Hannover Rück


WKN: 840221 ISIN: DE0008402215
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hannover Rück News

Weitere Meldungen
20.04.14 Bafin: Lange Niedrigzinsphase würde auf Leben.
31.03.14 Hannover Rück-Aktie: Negative Preisdynamik b.
20.03.14 Hannover Rück-Aktie: Starker Konkurrenzkampf.
17.03.14 Hannover Rück-Aktie: Hervorragendes Schaden-.
13.03.14 Hannover Rück-Aktie: Gut vorbereitet für den .
13.03.14 Hannover Rück - Kursrückgang als günstige E.
13.03.14 Hannover Rück-Aktie: Gewinnschätzungen leich.
12.03.14 Hannover Rück-Aktie: Dividendenvorschlag strah.
11.03.14 Hannover Rück-Aktie: Konzernergebnis überrasc.
11.03.14 Hannover Rück-Aktie: Begrenztes Aufwärtspot.
11.03.14 Hannover Rück-Aktie attraktiv bewertet - equin.
11.03.14 Hannover Rück-Aktie: Dividendenvorschlag über.
11.03.14 Hannover Rück bestellt neues Vorstandsmitglie.
11.03.14 Hannover Rück veröffentlicht Jahreszahlen 201.
05.03.14 Hannover Rück-Aktie: Positive Dividendenüberra.
13.02.14 Hannover Rück-Aktie: Guidance vermutlich leich.
10.02.14 Hannover Rück-Aktie: Positive Überraschung be.
07.02.14 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf Hannover .
07.02.14 Hannover Rück-Aktie: Solides langfristiges Inve.
06.02.14 Hannover Rück-Aktie: Attraktiver Dividendentite.


nächste Seite >>
 
Meldung

BERLIN (dpa-AFX) Die Lebensversicherer leiden unter den niedrigen Zinsen, stehen nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin aber kurz- bis mittelfristig stabil da. Langfristig gelte aber: Niemand könne "aus Stroh Gold machen, auch die Lebensversicherer nicht", sagte der oberste Bafin-Aufseher für Versicherungen, Felix Hufeld, der "Welt am Sonntag" laut Vorabmeldung.

"Verharren wir weiterhin in einer Ultra-Niedrigzinsphase, wird dies Auswirkungen auf die Lebensversicherer haben", sagte Hufeld der Zeitung weiter. Die Bafin habe bei ihren Stresstests für Versicherer den Prognosezeitraum im vergangenen Herbst auf fünf Jahre erweitert. "Die Branche kann die aktuell schwierige Lage solange auf jeden Fall verkraften."

Hufeld widersprach der Annahme, die Niedrigzinsphase belaste kleinere Anbieter besonders: "Die Gleichung 'Groß entspricht gut und klein ist gefährdet' ist so pauschal keinesfalls zutreffend." Es gebe eine Vielzahl kleinerer Versicherer, die sehr solide seien. "Und es kann durchaus größere geben, die durch eine Kombination aus falscher Anlagepolitik, hohen Kosten und teuren Garantien aus der Vergangenheit größere Aufgaben vor sich haben."/ahz/DP/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: Allianz AG (18.04.14)
Allianz / Qcells / Solarworld - ... (22.02.14)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (16.01.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz-Aktie: Positives Chartsignal. (10:07)
Neuer Turbo-Call-Optionsschein auf. (22.04.14)
Allianz: Bald sehr viel tiefer? (22.04.14)
Bafin-Chefin König: Kunden müsse. (20.04.14)
Neues Memory Express-Zertifikat . (17.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?