Ceconomy St


WKN: 725750 ISIN: DE0007257503
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Ceconomy St News

Weitere Meldungen
12.09.19 CECONOMY: 6,50 oder 4,50 Euro? Kursziele u.
06.09.19 CECONOMY: Short-Aktivitäten von Marshall W.
01.09.19 CECONOMY: Netto-Leerverkaufsposition von AQ.
29.08.19 CECONOMY: Weitere Erhöhung der Position de.
26.08.19 CECONOMY: Shortseller AQR Capital Managem.
26.08.19 CECONOMY: Short-Spezialist Marshall Wace he.
20.08.19 CECONOMY: Rückzug des Leerverkäufers AQR.
15.08.19 Ceconomy bleibt rot!
14.08.19 CECONOMY: Q3-Zahlen mit viel Schatten - Au.
14.08.19 Ceconomy bleibt rot!
12.08.19 CECONOMY: 6,60 oder 4,50 Euro? Kursziele u.
30.07.19 CECONOMY: Aufstockung der Netto-Leerverkau.
19.07.19 CECONOMY (Wochenchart): Einstiegschance im.
18.07.19 Metro plant Sonderdividende!
08.07.19 CECONOMY: Leerverkäufer Marshall Wace red.
08.07.19 CECONOMY: Lösung für griechische Aktivitäte.
01.07.19 CECONOMY: Netto-Leerverkaufsposition von Ma.
28.06.19 CECONOMY: Starke Aufstockung der Shortpos.
25.06.19 Milliardär will Metro übernehmen!
25.06.19 CECONOMY: 6,60 oder 4,50 Euro? Kursziele u.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Unterhaltungselektronik-Händlers CECONOMY AG (ISIN: DE0007257503, WKN: 725750, Ticker-Symbol: CEC, Nasdaq OTC-Symbol: MTAGF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 6,50 oder 4,50 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur CECONOMY-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.


Die CECONOMY AG hat am 13. August die Zahlen für das dritte Quartal 2019 präsentiert.

Laut der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 13. August hat der Elektronikhändler CECONOMY seinen Nettoverlust im dritten Quartal reduziert. In den drei Monaten bis Ende Juni habe sich der Fehlbetrag im fortgeführten Geschäft von 104 Millionen auf 48 Millionen Euro verbessert, wie das im SDAX notierte Unternehmen am 13. August in Düsseldorf mitgeteilt habe. Dabei habe sich auch der Verkauf der restlichen Anteile am Handelskonzern Metro positiv ausgewirkt, habe es geheißen. Im Vorjahr hätten hohe Abschreibungen auf die METRO-Beteiligung noch zusätzlich belastet. Nach neun Monaten könne der Konzern in die Gewinnzone zurückkehren.

Im Tagesgeschäft habe die frühere METRO-Tochter wegen des laufenden Konzernumbaus aber noch Rückgänge verkraften müssen. Der operative Verlust (EBIT) habe sich in den Monaten April bis Juni deutlich und betrug 126 Millionen Euro verschlechtert, nach einem Minus von 30 Millionen Euro im Vorjahr. Die Kosten für das Sparprogramm habe CECONOMY auf 80 Millionen Euro beziffert.

Bereinigt habe der Fehlbetrag bei 45 Millionen Euro gelegen und sei etwas höher ausgefallen, als von Analysten prognostiziert. Das Unternehmen habe neben dem scharfen Wettbewerb, dem CECONOMY mit Marketingaktionen begegnet sei, auch eine hohe Vergleichsbasis aus dem Vorjahr angeführt. Der Umsatz habe bei 4,6 Milliarden Euro stagniert. Die Jahresprognose wurde bekräftigt, so die dpa-AFX weiter.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der CECONOMY-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von der Commerzbank: 6,50 Euro. Die Einstufung für den Titel wurde nach einem Pressebericht über Konflikte im Management auf "hold" belassen. Dass Media-Saturn-Chef Ferran Reverter laut dem "Manager Magazin" den Verkauf der Beteiligung an einen Finanzinvestor auslote, während der Chef der Muttergesellschaft CECONOMY, Jörn Werner, an einer eigenen Umbaustrategie arbeite, sei keine gute Nachricht für die Aktie des Elektronikhändlers, schrieb Analyst Jürgen Elfers in einer am 23. August vorliegenden Studie.

Die US-Bank J.P. Morgan hingegen hat die Einstufung für CECONOMY nach Zahlen auf "underweight" mit einem Kursziel von 4,50 Euro belassen. Das dritte Geschäftsquartal des Elektronikhändlers sei gemischt ausgefallen, schrieb Analystin Georgina Johanan in einer am 14. August vorliegenden Studie. Der Umsatz sei im Einklang mit den Erwartungen gewesen, das operative Ergebnis (EBITDA) sei aber durch unerwartet hohe Einsparungen bei den Betriebskosten gestützt worden. Der Rückgang der Bruttomarge wiederum sei größer gewesen als erwartet.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur CECONOMY-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur CECONOMY-Aktie auf einen Blick:














































Kursziel
CECONOMY-Aktie
(EUR)
Rating
CECONOMY-Aktie
Firma Aktienanalyst Datum
6,50 Hold Commerzbank AG Jürgen Elfers 23.08.2019
5,70 Neutral Goldman Sachs Tushar Jain 16.08.2019
5,60 Neutral Independent Research Lars Lusebrink 14.08.2019
4,50 Underweight J.P. Morgan Georgina Johanan 14.08.2019
6,00 Hold Baader Bank Volker Bosse 13.08.2019


Börsenplätze CECONOMY St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs CECONOMY St.-Aktie:
5,132 EUR +2,27% (11.09.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs CECONOMY St.-Aktie:
5,144 EUR +2,31% (11.09.2019, 20:00)

ISIN CECONOMY St.-Aktie:
DE0007257503

WKN CECONOMY St.-Aktie:
725750

Ticker-Symbol CECONOMY St.-Aktie:
CEC

Nasdaq OTC Ticker-Symbol CECONOMY St.-Aktie:
MTAGF

Kurzprofil CECONOMY AG:

CECONOMY (ISIN: DE0007257503, WKN: 725750, Ticker-Symbol: CEC, Nasdaq OTC-Symbol: MTAGF) ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Diese Marktposition von CECONOMY basiert insbesondere auf den starken Marken Media Markt und Saturn. Mit über 2 Milliarden Kontakten pro Jahr soll CECONOMY Verbrauchern Orientierung geben und ihnen Lösungen anbieten, um die Möglichkeiten innovativer Technologien bestmöglich zu nutzen. Hierzu will CECONOMY neue Konzepte und Geschäftsmodelle entwickeln, die entscheidenden Mehrwert für Verbraucher geben und neue wirtschaftliche Erfolgspotenziale für das Unternehmen und seine Aktionäre erschließen. Mehr Informationen unter www.ceconomy.de. (12.09.2019/ac/a/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ceconomy St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Metro, rein in den fahrenden Zug (28.08.19)
Metro - 3. Chance im Jahrzehnt ... (10.01.17)
Metro Group (14.02.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CECONOMY: 6,50 oder 4,50 Euro?. (12.09.19)
CECONOMY: Short-Aktivitäten von. (06.09.19)
CECONOMY: Netto-Leerverkaufspos. (01.09.19)
CECONOMY: Weitere Erhöhung de. (29.08.19)
CECONOMY: Shortseller AQR Cap. (26.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ceconomy St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?