Munich Re


WKN: 843002 ISIN: DE0008430026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Munich Re News

Weitere Meldungen
25.07.19 Express-Zertifikat Memory auf Munich Re: Geb.
22.07.19 Turbo Short-Zertifikat auf Munich Re: Achtung.
19.07.19 Munich Re-Calls mit 89%-Chance bei Erreichen.
13.06.19 Munich Re Long: 66-Prozent-Chance! Optionssc.
13.06.19 Münchener Rück-Zertifikate mit Chance auf Se.
05.06.19 Munich Re-Calls mit 77%-Chance bei Erreichen.
18.04.19 Münchener Rück-Calls nach Kaufsignal mit 88%.
04.04.19 Munich Re-Calls mit 155%-Chance bei Kursans.
22.03.19 Münchener Rück-Calls mit 121%-Chance bei Er.
19.03.19 Turbo Long Zertifikat auf Munich Re: 15%-Ku.
07.03.19 Munich Re-Calls nach Kaufsignal mit 145%-Ch.
14.02.19 Memory Express-Zertifikat auf Munich Re: Geb.
21.01.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Munich Re.
05.11.18 Discount-Zertifikat auf Munich Re: Versicherer .
04.10.18 Munich Re-Calls mit 150%-Chance bei Kursans.
16.08.18 Memory Express-Zertifikat auf Munich Re: Geb.
10.08.18 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Munich.
09.08.18 Munich Re-Calls mit 97%-Chance bei Kurserho.
23.07.18 Memory-Relax-Express-Zertifikat auf Munich R.
19.07.18 Bonuszertifikat mit Cap auf Munich Re: Aussic.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Express-Zertifikat Memory mit Airbag 06/2025 (ISIN DE000DK0S1G2 / WKN DK0S1G ) von der DekaBank auf die Munich Re-Aktie (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ).


Die Münchener Rück habe im zweiten Quartal prächtig verdient. Wie das Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen mitgeteilt habe, dürfte das Konzernergebnis im abgelaufenen Jahresviertel rund eine Mrd. Euro erreicht haben. Die Erwartungen seien damit um Längen geschlagen worden. Analysten hätten im Schnitt lediglich mit einem Gewinn von 620 Mio. Euro gerechnet. Als Gründe für den Gewinnsprung habe das Unternehmen eine geringe Belastung aus Großschäden und hohe Auflösungen von Reserven für Basisschäden aus Altjahren in der Rückversicherung angeführt.

Bis zum Jahresziel von 2,5 Mrd. Euro würden damit "nur" noch 900.000 Euro fehlen. Trotzdem hebe der Konzern die Prognose (noch) nicht an - und habe dies mit den "üblichen Unsicherheiten bezüglich der Entwicklungen bei Großschäden und an den Kapitalmärkten im weiteren Jahresverlauf" begründet. Die Aktie habe sich daher zunächst unbeeindruckt gezeigt.

Doch die anfängliche Zurückhaltung habe sich schnell gelegt. Daran seien Analysten wie Kamran Hossain von RBC sicher nicht ganz unschuldig. Er habe das Kursziel für die Aktie nach den vorläufigen Zahlen von 235 auf 240 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Unter den europäischen Rückversicherern sei Munich Re der Favorit, so Hossain. Die Bilanz sei stark und der Ausblick für das Gewinnwachstum bis 2020 erscheine glaubhaft.

Aber vereinzelt seien auch skeptische Stimmen zu hören gewesen. Laut Jonny Urwin von der Schweizer UBS basiere die positive Überraschung vor allem aus Sondereffekten. Er habe daher zwar seine Gewinnschätzungen für 2019 angehoben, habe sie aber für die kommenden Jahre weitgehend unverändert belassen und seine Verkaufsempfehlung mit Kursziel 192 Euro bestätigt - er sei damit aktuell der pessimistischste Münchener Rück-Analyst.

Der Großteil der anderen Experten dagegen sehe die Aktie deutlich oberhalb von 200 Euro fair bewertet. Für vorsichtige Anleger passe dazu ein Memory Express der DekaBank, das mit einem jährlichen Kupon von 5,25 Prozent ausgestattet sei. Diesen gebe es bereits, wenn die Aktie an den jährlichen Stichtagen über 168,80 Euro durchs Ziel gehe (Abstand: 24,8 Prozent). Die Express-Schwelle, die über eine vorzeitige Rückzahlung entscheide, liege bei 211 Euro. (Ausgabe 29/2019) (25.07.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (12.09.19)
Die letzten Kostolany-... (25.06.19)
quartalszahlen (06.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Munich Re: Long Vorteil aufrecht (20.09.19)
Munich Re: Gute Nachrichten - Me. (19.09.19)
Solide Dividenden aus Deutschland:. (15.09.19)
EZB drückt Zinsen: Warum die A. (14.09.19)
Neues Discount-Zertifikat auf Muni. (13.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?