Munich Re


WKN: 843002 ISIN: DE0008430026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Munich Re News

Weitere Meldungen
15.09.18 Dividendengarant Münchener Rück: Hurrikan-Sais.
13.09.18 Munich Re: Neues Potenzial? Aktienanalyse
10.09.18 Munich Re-Aktie: 220 oder 170 Euro? Kurszie.
09.09.18 Vergiss Pennystocks! Diese Aktien können auc.
08.09.18 Münchener Rück: Tut sich da was?
01.09.18 Drei Anlagetricks für Selbstständige
01.09.18 Die bessere Dividendenaktie: Allianz oder Münc.
30.08.18 Memory Express auf Munich Re: Beim Seitwä.
30.08.18 So hilft Dividenden-Garant Münchener Rück kün.
26.08.18 Münchener Rück: Eine Gewinnchance?
17.08.18 Munich Re: Zumindest seitwärts laufende Kurs.
16.08.18 Deutsche Rohstoff: So handhaben die wikifolio-.
16.08.18 Münchener Rück: Was jetzt?
11.08.18 Viel Gezeter ums Gezwitscher bei Tesla
10.08.18 Munich Re trennt sich von Kohlegeschäft - A.
09.08.18 Munich Re: Großschäden belasten - Aktienanal.
09.08.18 Munich Re zu riskant? Aktienanalyse
09.08.18 Munich Re: Treiber für den Aktienkurs haben .
09.08.18 Münchner Rück: Jetzt kaufen?
09.08.18 MünchenerRück-Calls mit 97%-Chance bei Kurs.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Sommer neigt sich definitiv dem Ende entgegen und was uns alle erwartet, sind wieder kältere und zunehmend dunklere Tage. Zumindest hierzulande.

Der Rückversicherungskonzern Münchener Rück (WKN:843002) dürfte an dieser Stelle etwas globaler denken. Denn für die Versicherungsbranche ist der Herbst meist ein etwas heiklerer Monat.

Zur Erinnerung: Im vergangenen Herbst verursachte eine starke Hurrikan-Saison rund um Amerika eine Bilanz des Schreckens. Im Grunde genommen war das Jahr für den Rückversicherer gegessen.

Aber wie sieht es heute aus? Wird der Herbst wieder einmal ein fürchterlicher Monat für die Münchener Rück sowie die gesamte Rückversicherungsbranche?

Erster Hurrikan bereits im Anmarsch

Mit Florence ist zumindest bereits der erste Hurrikan auf dem Weg zur US-Küste. Auch wenn der Wirbelsturm gerade erst etwas herabgestuft wurde, sprechen Medien und Politiker nach wie vor von einem Wetterereignis, das wohl in Erinnerung behalten werden dürfte.

Immerhin könnte mit dem Wirbelsturm auch eine Sturmflut einhergehen, die zusätzlichen Schaden anrichtet. Und die Rückversicherer ebenfalls noch einmal teuer zu stehen kommen wird.

Zudem könnte Florence erst der Beginn einer tobenden Unwetter-Saison werden. Doch kann man über die genauen Wetterbedingungen für den gesamten Herbst zum derzeitigen Zeitpunkt natürlich zunächst nur spekulieren.

Was das für Anleger bedeutet

Für Anleger sind das natürlich zunächst kurzfristig gesehen schlechte Neuigkeiten. Hurrikans, Sturmfluten und dergleichen werden in der Regel immer teuer für Rückversicherer. Daran wird sich wohl so schnell nichts ändern.

Nichtsdestoweniger empfiehlt es sich auch an dieser Stelle, etwas weitsichtiger zu denken. Rückversicherer sind schließlich in erster Linie da, um derartige Großschadensereignisse finanziell abzusichern. Entsprechend hat auch die Münchener Rück ein Budget für solche Ereignisse gebildet, von dem sie zunächst zehren kann.

Selbst wenn Florence daher Schäden anrichtet, muss das nicht zwingend heißen, dass das gesamte Jahr für die Münchener Rück wieder einmal gelaufen ist. Und selbst wenn der Herbst wieder einmal von zahlreichen tosenden Unwettern begleitet wird, könnte das mittel- bis langfristig die Prämien zur Absicherung von Unwetterschäden in die Höhe treiben.

Fürs Erste heißt es daher, Füße still halten und abwarten, was der Herbst für die Rückversicherungsbranche und speziell für die Münchener Rück bereithält. Natürlich werden wir Fools dich regelmäßig auf dem Laufenden halten, was das Wetter für diesen Dividendengaranten in diesem Jahr bedeuten wird.

Ist Münchener Rück wirklich die beste DAX-Chance?

Hast du deine Augen auf Münchener Rück? Dann brauchst du The Motley Fools kostenlosen DAX-Report. In diesem Report findest du einen hilfreichen Vergleich aller DAX-Unternehmen sowie eine detaillierte Analysevon jedem einzelnen DAX-Unternehmen. Damit kannst du nachvollziehen, ob Münchener Rück die beste Chance ist, oder auch eine bessere Chance entdecken. Klick hier, um dir den Zugang zu sichern. (Habe ich schon erwähnt, dass es kostenlos ist?)

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (13.11.18)
quartalszahlen (30.11.17)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (29.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz und Münchener Rück: Zwe. (13.11.18)
Münchener Rück: Jetzt könnte alle. (09.11.18)
Munich Re mit 9M-Zahlen auf Kur. (09.11.18)
Münchner Rück: sehr überzeugend! (08.11.18)
Münchener-Rück-Aktie: Solide Erge. (08.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?