Munich Re


WKN: 843002 ISIN: DE0008430026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Munich Re News

Weitere Meldungen
25.08.14 Nach Erdbeben in USA geschätzter Schaden v.
22.08.14 Munich Re-Aktie verkaufen! Exane BNP Pariba.
13.08.14 Munich Re-Aktie: Höhere Dividenden und Aktie.
12.08.14 Munich Re-Aktie: Bewertung spiegelt schwierig.
11.08.14 Weltaktien Winner Garantie-Zertifikat in Zeichn.
08.08.14 Munich Re-Aktie: Solides Q2-Ergebnis - NORD.
08.08.14 Munich Re-Aktie: Rückversicherer dürfte noch .
08.08.14 Munich Re-Aktie: Kein signifikantes Aufwärtsp.
08.08.14 Munich Re-Aktie: DZ BANK sieht weiterhin st.
07.08.14 Munich Re-Aktie: Quartalszahlen entsprechen E.
07.08.14 Munich Re H1-Halbjahreszahlen: Gewinnziel für .
30.07.14 Munich Re-Aktie: Q2 solide trotz steigender S.
24.07.14 Munich Re - Munich Re mit 12M-Volatilität au.
22.07.14 Munich Re-Aktie hochgestuft - Analyst von J.
22.07.14 Munich Re-Aktie: Möglichkeit von Sondererträg.
22.07.14 Munich Re-Aktie: Trendentscheidung steht an -.
04.07.14 Neues BEST Unlimited Turbo-Zertifikat auf Mu.
27.06.14 Munich Re-Aktie: Dividendenaktie ohne Wachst.
16.06.14 Europa-Aktien Winner Garantie-Zertifikat in Ze.
16.06.14 Munich Re-Aktie: Solide Dividendenpolitik - Dab.


nächste Seite >>
 
Meldung

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Einen Tag nach dem schweren Erdbeben in Nordkalifornien gehen die Aufräumarbeiten voran. Nach Schätzungen der US-Erdbebenwarte USGS liegt die Schadenssumme bei etwa einer Milliarde Dollar (etwa 760 Millionen Euro), wie die "Washington Post" berichtete. Das Beben der Stärke 6,0 hatte die Region nördlich von San Francisco am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) erschüttert. Es war das schwerste Beben in der Region seit 25 Jahren. Laut Medien wurden mindestens 150 Menschen in Krankenhäusern behandelt. Die Aufräumarbeiten sollen laut Behörden noch etwa eine Woche andauern.

In der Stadt Napa im bekannten Weinbaugebiet Napa Valley wurden einige historische Gebäude schwer beschädigt. Auch viele Weingüter meldeten Schäden - Weinfässer stürzten um und Flaschen wurden aus den Regalen geschleudert. Wohnhäuser, Straßen und Gasleitungen nahmen Schaden. Die Stromversorgung habe vielerorts wiederhergestellt werden können, berichtete der Nachrichtensender CNN.

Nach dem Beben waren vorübergehend 70 000 Menschen ohne Strom, bis Sonntagabend (Ortszeit) waren es nur noch etwa 7000. Die Schäden in Napa seien "ziemlich groß", sagte Glenn Pomeroy von der kalifornischen Erdbebenbehörde.

Bei den Bewohnern mischte sich Schock mit Erleichterung. Das Beben richtete schwere Schäden an, doch viele sind überzeugt: Es hätte noch viel schlimmer kommen können. Die Schäden "sind nicht so schlimm wie es hätte kommen können", sagte Mark Ghilarducci, Direktor der kalifornischen Rettungsdienste./im/DP/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (28.08.14)
Die letzten Kostolany-... (15.08.14)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (16.01.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nach Erdbeben in USA geschätzte. (25.08.14)
Munich Re-Aktie verkaufen! Exane. (22.08.14)
Munich Re-Aktie: Höhere Dividende. (13.08.14)
Munich Re-Aktie: Bewertung spieg. (12.08.14)
Weltaktien Winner Garantie-Zertifik. (11.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?