Munich Re


WKN: 843002 ISIN: DE0008430026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Munich Re News

Weitere Meldungen
26.05.17 Verdi ruft Versicherungsbeschäftigte zu Warn.
23.05.17 Munich Re-Aktie: Das meiste Überschusskapita.
22.05.17 Munich Re-Aktie: Starkes Finanzanlagen-Ergebn.
17.05.17 Munich Re-Aktie: Q1-Zahlen unterhalb der Erw.
10.05.17 Munich Re-Aktie: Positive Überraschung beim G.
10.05.17 Munich Re-Aktie: Solider Jahresauftakt - Aktie.
09.05.17 Munich Re-Aktie: DZ BANK-Analyst erhöht fa.
09.05.17 Munich Re-Aktie: Bilanz bleibt stark - RBC Ca.
09.05.17 Munich Re-Aktie tendiert am Abgrund - Chart.
08.05.17 Munich Re-Aktie: Solide Quartalszahlen erwarte.
20.04.17 Munich Re-Aktie: Zyklon "Debbie" als Belastun.
05.04.17 Munich Re-Aktie: Höhere Kurse in Sicht - Kur.
04.04.17 Munich Re-Aktie: Kaufen und Stopp bei 160,0.
03.04.17 Munich Re-Aktie: Überschusskapital und Reserv.
28.03.17 Munich Re-Aktie: Konservative Ziele für 2017 .
28.03.17 Munich Re-Aktie: Aktionärsfreundliche Politik d.
28.03.17 Munich Re-Aktie: Nachrichtenlage bei Ergo geb.
27.03.17 Munich Re-Aktie: Einzigartige Dividendenhistorie.
24.03.17 DAX: Die Tops & Flops beim Kurs-Gewinn-Ve.
24.03.17 Munich Re-Aktie: Ausblick 2017 sehr zurückha.


nächste Seite >>
 
Meldung

HANNOVER (dpa-AFX) - Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Das bisherige Gehaltsangebot sei unannehmbar und würde wegen der aktuellen Inflationsrate zu Reallohnverlusten führen, kritisierte Verdi-Landesfachbereichsleiter Markus Westermann am Freitag.

Bundesweit zählt das private Versicherungsgewerbe rund 170 000 Beschäftigte, in Niedersachsen und Bremen sind es 25 000. Verdi fordert eine Einkommenserhöhung einschließlich aller Zulagen um 4,5 Prozent und 50 Euro mehr für die Auszubildenden in jedem Ausbildungsjahr. Die Arbeitgeber boten Gehaltssteigerungen in drei Schritten an, jeweils ab 1. November: 2017 in Höhe von 1,1 Prozent, ein Jahr später ein weiteres Prozent und 2019 noch einmal 0,9 Prozent. Die Verhandlungen werden am 2. Juni in Hamburg fortgesetzt./hr/DP/zb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (27.05.17)
Allianz bald Pleite? (13.12.16)
Allianz!! Kaufen!! (14.12.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz SE: Wo bleibt die Kursexp. (27.05.17)
Allianz-Aktie: Ansprechende Q1-Er. (26.05.17)
Verdi ruft Versicherungsbeschäftig. (26.05.17)
RWE prüft Allianz mit Franzosen (24.05.17)
Allianz-Aktie: Luft nach oben wird. (24.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?