Axel Springer


WKN: 550135 ISIN: DE0005501357
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Axel Springer News

Kolumnen
08.05.14 Axel Springer - Digitalisierung als Entwicklung.
16.04.14 Im Fokus: Axel Springer AG
15.01.14 Axel Springer - Konsequente Fortsetzung des .
26.07.13 VW, Yen und Axel Springer - verrückte Verw.
17.08.12 Axel Springer - Wie viel Platz ist nach oben .
15.05.12 Axel Springer-Aktie attraktives Value-Investme.
10.02.11 Neue Kaufsignale bei BB Biotech, Siemens und.
14.04.10 AXEL SPRINGER - Weitere 15 % hoch, wen.
11.03.10 Säen und ernten
09.10.09 AXEL SPRINGER - Das war noch längst nich.


 
Meldung
• Axel Springer ist gut in das Jahr 2014 gestartet. Der Ergebnisbeitrag des traditionellen Printgeschäftes verliert zu Gunsten der digitalen Aktivitäten an Bedeutung. Wir sehen in 2014 und darüber hinaus gute Wachstumsperspektiven und raten weiter zum Kauf der Aktie, so die Meinung des DZ BANK Research. • Der DAX testete den Bereich um 9.400 Punkte, konnte sich von diesem Niveau aus aber wieder deutlich nach oben absetzen. Der VDAX New notiert mit 19 Punkten oberhalb seines 12-Monats-Durchschnitts von 17 Punkten. Die implizite 12-Monats-Volatilität der Axel Springer-Aktie zog zuletzt wieder an und notiert derzeit auf der Höhe ihres einjährigen Durchschnittswertes von 24 Punkten. Das aktuelle Volatilitätsumfeld kann zur Konstruktion eines Discountzertifikates genutzt werden, so die Meinung des DZ BANK Research.

• Im Folgenden stellen wir als Alternative zum Direktinvestment ein Discountzertifikat auf Axel Springer mit der WKN DZS6MV vor.

AXEL SPRINGER

Datastream, Zeitraum: 06.05.2009-06.05.2014

DISCOUNTZERTIFIKAT AUF AXEL SPRINGER

Aktuelle Researcheinschätzung Axel Springer
Die Q1/14-Zahlen von Axel Springer lagen weitgehend im Rahmen der Erwartungen. Der Umsatz stieg um 4,4% auf 692,3 Mio. Euro. Das EBITDA verbesserte sich um 13,6% auf 118,4 Mio. Euro und konnte die Schätzungen leicht übertreffen. Bei den Bezahlangeboten lag der Umsatz unverändert bei 358,8 Mio. Euro. Das EBITDA stieg überraschend um 6,2% auf 57,3 Mio. Euro. Der Umsatz bei den Vermarktungsangeboten stieg um 10,1% auf 188,9 Mio. Euro. Das EBITDA wuchs um 10,6% auf 26,4 Mio. Euro und lag im Rahmen der Erwartungen. Die Erlöse bei den Rubrikenangeboten wuchsen um 11,8% auf 111,2 Mio. Euro. Das EBITDA stieg um 19,9% auf 48,2 Mio. Euro. Axel Springer gab bekannt, dass man das führende Rubrikenportal in Israel für 165 Mio. Euro übernehmen will. Das bereinigte EPS stieg um 40,2% und übertraf die Schätzungen. Das Management hat die Gesamtjahres- Prognose für 2014 bestätigt. Der Umsatz soll um einen mittleren einstelligen Prozentsatz steigen. EBITDA und EPS sollten um einen niedrigen zweistelligen Prozentsatz zulegen. Axel Springer ist gut in das Jahr 2014 gestartet. Der Ergebnisbeitrag des traditionellen Printgeschäftes verliert zu Gunsten der digitalen Aktivitäten an Bedeutung. Wir sehen in 2014 und darüber hinaus gute Wachstumsperspektiven und raten weiter zum Kauf der Aktie, so die Meinung des DZ BANK Research.

Analyse Volatilitätsumfeld
Der VDAX New notiert mit 19 Punkten oberhalb seines 12-Monats-Durchschnitts. Die implizite 12-Monats-Volatilität der Axel Springer-Aktie zog zuletzt wieder an und notiert derzeit auf der Höhe ihres einjährigen Durchschnittswertes von 24 Punkten. Im Hinblick auf die aktuelle Volatilitätssituation und die fundamentale Analyse des Unternehmens Axel Springer stellt ein Discountzertifikat mit einem Cap im Bereich des fairen Wertes von 50 Euro bei einer rund 18-monatigen Laufzeit eine sinnvolle Investmentalternative dar, so die Meinung des DZ BANK Research.

Einschätzung des Basiswertes
Anlageurteil: Kaufen
Fairer Wert: 50,00 EUR
Aktueller Kurs: 43,70 EUR
  Stand: 07.05.2014


Volatilitätsumfeld
IMPLIZITE VOLATILITÄT DES DAX (VDAX)

Bloomberg, eigene Berechnungen, Zeitraum: 06.05.2009-06.05.2014

IMPLIZITE VOLATILITÄT (12 MONATE) VON AXEL SPRINGER

Bloomberg, eigene Berechnungen, Zeitraum: 06.05.2011-06.05.2014

Produktbeschreibung
Discount-Zertifikat auf Axel Springer SE

WKN / ISIN: DZS6MV / DE 000DZS6MV2

Emittentin: DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main

Allgemeine Darstellung der Funktionsweise:
Mit diesem Discount-Zertifikat partizipiert der Anleger an der Kursentwicklung der Aktie Axel Springer SE (Basiswert). Der jeweils aktuelle Briefkurs des Zertifikats liegt unter dem jeweils aktuellen Kurs der Aktie Axel Springer SE an der maßgeblichen Börse. Für diesen Abschlag (Discount) ist der Auszahlungsbetrag auf den Höchstbetrag von 48,00 EUR begrenzt. Am Fälligkeitstag erhält der Anleger in Abhängigkeit vom Schlusskurs der Aktie Axel Springer SE am Bewertungstag an der maßgeblichen Börse (18.12.2015; Referenzpreis) entweder einen Auszahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis entspricht oder den Höchstbetrag in Höhe von 48,00 EUR. Liegt der Referenzpreis auf oder über dem Cap von 48,00 EUR, entspricht der Auszahlungsbetrag dem Höchstbetrag von 48,00 EUR. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap von 48,00, erhält der Anleger einen Auszahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis entspricht. Während der Laufzeit erhält der Anleger keine laufenden Erträge (z. B. Dividenden oder Zinsen).

Anlageziele und -strategie / Markterwartung:
Das Discount-Zertifikat richtet sich an Anleger, die davon ausgehen, dass der Referenzpreis in etwa dem Cap von 48,00 EUR entsprechen wird.

Produktdaten


Beispielhafte Szenariorechnung

Das Derivateportal der DZ BANK:

Kontakt:
DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035





IMPRESSUM

Herausgeber: DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Platz der Republik, 60265 Frankfurt am Main
Vorstand: Wolfgang Kirsch (Vorsitzender), Lars Hille, Wolfgang Köhler, Albrecht Merz, Dr. Cornelius Riese (stv.), Thomas Ullrich, Frank Westhoff, Stefan Zeidler
Verantwortlich für den Inhalt: Markus Bärenfänger, DZ BANK AG, Frankfurt
© DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main 2013
Nachdruck und Vervielfältigung nur mit Genehmigung der DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main

© DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main 2013
Nachdruck und Vervielfältigung nur mit Genehmigung der DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main

RECHTLICHE HINWEISE

Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken. Dieses Dokument ist durch die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank ("DZ BANK") erstellt und zur Verteilung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Dieses Dokument richtet sich nicht an Personen mit Wohn- und/oder Gesellschaftssitz und/oder Niederlassungen im Ausland, vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien oder Japan. Dieses Dokument darf im Ausland nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verteilt werden und Personen, die in den Besitz dieser Informationen und Materialien gelangen haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Dieses Dokument stellt weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die DZ BANK ist insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Vermögensbetreuungspflicht tätig. Dieses Dokument ist keine Finanzanalyse. Die DZ BANK übernimmt keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments im Zusammenhang stehen. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines Beratungsgesprächs erfolgen. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren oder Finanzinstrumenten, insbesondere zu den verbindlichen Bedingungen, Risiken sowie Angaben zur Emittentin sollten dem jeweiligen Prospekt entnommen werden. Die Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments. Die Angaben insbesondere zum Kurs des Basiswerts, dem Geld- und Briefkurs sowie weiteren Kennzahlen des Bonus-Zertifikats werden sich im Zeitablauf ändern. Die jeweils aktuellen Daten finden Sie unter .

Sollten Sie zur Funktionsweise oder den Risiken dieser Kapitalanlage noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die vertreibende Bank.

Die DZ BANK haftet auch nicht für die Richtigkeit der am Ende des Dokuments genannten Zusatzinformation, da diese eine Information Ihrer Hausbank darstellt.


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?