Elringklinger


WKN: 785602 ISIN: DE0007856023
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Elringklinger News

Kolumnen
18.12.20 ElringKlinger Aktie: Das wäre der absolute Wa.
09.12.20 ElringKlinger Aktie: Hier ist Vorsicht geboten!
27.11.20 ElringKlinger – Feierabend!
21.10.20 ElringKlinger: Autozulieferer mit Wasserstoff-F.
14.07.20 Elringklinger Aktie: Neue Kursziele sind da!
05.02.20 Deutsche Aufsteiger Index – ElringKlinger, LPK.
07.10.19 ElringKlinger Aktie: Wieder nach oben!
20.09.19 ElringKlinger Aktie: Warum nicht gleich so?
18.09.19 ElringKlinger Aktie: Hervorragende Nachrichten .
17.09.19 ElringKlinger Aktie: Tolle Nachrichten für alle .
16.09.19 ElringKlinger Aktie: Wie groß ist das Potentia.
20.06.19 ElringKlinger: Darüber wird sich jeder Bulle fre.
30.04.19 Elringklinger: So was hat man lange nicht ges.
20.04.19 Elringklinger: Das kommt genau zur richtigen Z.
16.04.19 ElringKlinger mit E-Phantasie
04.04.19 Elringklinger: Schlechte Nachrichten ohne Ende!
02.04.19 ElringKlinger mit Kursphantasie
27.03.19 ElringKlinger – ausgebombt, aber E-Phantasie
01.03.19 ElringKlinger Aktie: Das Sorgenkind!
22.02.19 ElringKlinger Aktie: Bleibt die Unterstützung st.


nächste Seite
 
Meldung

Die ElringKlinger-Aktie setzt ihren Höhenflug fort. Seit Mitte März befindet sich das Papier fest in Bullenhand. Zuletzt es schien es so, als ob die Aktie nach dem Anstieg auf ein neues 2-Jahres-Hoch in eine Konsolidierung übergehen würde, doch handelte es sich hierbei allem Anschein nach um eine Wimpel-Formation. Und damit um eine Korrektur im laufenden Aufwärtstrend.

Nach einer starken Handelswoche hat sich der Kurs nun wieder über die 14-Euro-Marke hinwegsetzen können und dabei die Wimpel-Formation aufgelöst. Aus charttechnischer Sicht könnte nun die nächste Hausse starten. Wird der Anstieg von Mitte September bis Ende November repliziert, läge das Kursziel im Bereich der 24-Euro-Marke und damit über 50 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus.

Was sagen die Analysten zu ElringKlinger?

In einer aktuellen Studie hat die Privatbank Hauck & Aufhäuser die ElringKlinger-Aktie nach Gesprächen mit der Unternehmensführung mit einem Kursziel von 21 Euro auf “Buy” belassen. Analyst Christian Glowa sieht den Automobilzulieferer gut positioniert, um vom Ausbau seines Brennstoffzellengeschäfts zu profitieren. Andere Analysten halten den Hype um ElringKlinger dagegen für übertrieben und mahnen zur Vorsicht. So liegt auch das durchschnittliche Kursziel mit 8,42 Euro gut 45 Prozent unterhalb des aktuellen Kursniveaus. Von insgesamt 7 Analysten rät nur Hauck & Aufhäuser zum Kauf. Daneben gibt es 2 Hold- und 4 Sell-Einstufungen.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?