Siemens


WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Siemens News

Weitere Meldungen
03.10.13 Siemens-Bonus Cap-Zertifikat: Die Kuh ist vom.
30.09.13 Siemens-Aktie gibt nach - Massiver Stellenabb.
09.08.13 Capped Bonus-Zertifikate auf Siemens: Mit neu.
31.07.13 Siemens-Calls: 135% Chance bei 6% Kursansti.
04.07.13 Bonus Cap-Zertifikat auf Siemens: Maximalrend.
19.06.13 Siemens-Call mit 150%-Chance bei Kursanstieg.
28.05.13 Mini Future Long-Zertifikat: 95-Prozent-Chance .
23.05.13 Mini Future Long auf Siemens: 95-Prozent-Cha.
08.05.13 Infineon long/Siemens short mit 3,45-facher He.
25.04.13 Siemens-Discounter: 3,09% Ertrag in elf Monat.
22.04.13 Turbo Bear-Zertifikat: Mit einer fallenden Sieme.
05.02.13 Siemens-Aktie: Löschers letzte Chance
31.01.13 FondsCheck: Mit dem MainFirst Germany Fund .
29.01.13 Siemens-Aktie: Sparprogramm soll Gewinnspann.
25.01.13 Siemens-Aktie: Das aktuelle Geschäftsjahr wird.
24.01.13 Siemens-Aktie: Licht und Schatten
24.01.13 Siemens-Aktie: Aussagen nähren Zuversicht un.
23.01.13 Siemens-Aktie: Q1'2012/13-Zahlen brachten we.
21.12.12 Siemens-Aktie: Sparprogramm soll Gewinnspann.
19.12.12 Siemens-Aktie: halten


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000PA0KD14 / WKN PA0KD1 ) der BNP Paribas auf die Aktie von Siemens (ISIN DE0007236101 / WKN 723610 ) vor.


Jetzt sei es raus: Siemens streiche bis 2014 weltweit 15.000 Stellen, davon 5.000 in Deutschland. Die Verhandlungen seien soweit abgeschlossen, habe der Konzern mitgeteilt. Fast ein Jahr nach der Ankündigung des Sparprogramms beende der Konzern nun die seither kursierenden Spekulationen über das Ausmaß des Stellenabbaus.

15.000 Stellen seien deutlich mehr als im Vorfeld erwartet worden seien. Trotzdem sei die Reaktion an der Börse erst mal negativ ausgefallen. Denn das Einsparziel von rund 6 Milliarden Euro sei nicht angehoben worden.

Von den Einschnitten sei in Deutschland der Industriesektor heftig betroffen. Hier würden rund 2.000 Stellen wegfallen. In den Segmenten Energie und Infrastruktur & Städte würden jeweils 1.400 Jobs gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen sollten weiter vermieden werden. Bei über der Hälfte der 15.000 Stellen sei mit den Arbeitnehmervertretern bereits ein Interessensausgleich vereinbart worden. Über den verbleibenden Teil seien die Gremien bereits informiert worden. Die Belegschaft des Konzerns werde allerdings zunächst nicht schrumpfen. Denn während im konjunkturanfälligen Bereich Personal abgebaut werde, würde in Wachstumsfeldern Personal aufgestockt.

Der kleine Rücksetzer habe keine Auswirkungen auf den steilen, seit Anfangs September laufenden Aufwärtstrend gehabt. Brenzlig werde es erst, wenn der DAX-Wert unter 88,25 Euro falle. Dann könne es zügig in Richtung 84,00 Euro gehen. Vor allem mit Blick auf das angespannte Marktumfeld (USA- und Italien-Sorgen) sollten Anleger etwas defensiver an den Titel herangehen.

Bei einem Bonus Cap-Zertifikat der BNP Paribas seien bis Juni 2014 acht Prozent oder elf Prozent p.a. drin, wenn die Aktie bis dahin über 75,00 Euro notiere. Der rund 18,1-prozentige Puffer wirke auf den ersten Blick wenig komfortabel. Allerdings habe der Titel dieses Niveau zuletzt vor einem Jahr gesehen. Einen Stopp sollte man dennoch einziehen. Sobald die Aktie unter 84,00 Euro abtauche, werde es Zeit für den Ausstieg. (Ausgabe 39/2013) (03.10.2013/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: Siemens (27.08.15)
Welche ausgebombten Werte ... (13.08.15)
Zukunft Offshore (11.08.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens-Aktie: Teil des schwachen. (28.08.15)
Siemens-Aktie: Power und Gas-Sp. (27.08.15)
Siemens liefert Umspannstationen . (19.08.15)
Siemens: Long-Position - Stopp be. (19.08.15)
Siemens - Long-Position (18.08.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?