Siemens


WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Siemens News

Weitere Meldungen
13:04 Siemens-Rivale GE will in Europa rasch Markta.
24.11.14 Siemens-Aktie bevorzugt im Kapitalgütersektor .
24.11.14 Siemens-Memory Express-Zertifikat plus: 4,40%.
21.11.14 Siemens-Aktie: Aufwärtspotenzial von 118 Eur.
20.11.14 Siemens-Aktie: Dividendenrendite im Sektorverg.
20.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Siemens - .
14.11.14 Siemens bietet 6,5% Zinsen
14.11.14 Siemens-Zertifikat bietet 6,5% Zinsen und 30%.
12.11.14 Siemens-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der.
11.11.14 Siemens-Aktie: Konzernwandel bietet Chancen! .
10.11.14 Siemens-Aktie: Nur leicht überdurchschnittliches.
09.11.14 Siemens-Aktie: Überzeugende Investmentstory! .
07.11.14 Siemens-Aktie: Gutes viertes Geschäftsquartal .
07.11.14 Siemens-Aktie: 15 Prozent mehr Gewinn angep.
06.11.14 Siemens-Aktie: Dividende für 2013/14 angehob.
06.11.14 Siemens-Aktie: Solide Geschäftsentwicklung in .
06.11.14 Siemens GJ 2014-Zahlen: Ziele fürs Geschäfts.
04.11.14 Siemens-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der.
03.11.14 Siemens-Aktie: Independent Research bestätigt .
03.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Siemens - .


nächste Seite >>
 
Meldung

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Übernahme von großen Teilen des französischen Alstom-Konzerns will der Siemens -Rivale General Electric (GE) in Europa Boden gut machen. "Wir haben unsere Marktanteile in den vergangenen drei Jahren in Deutschland ausgebaut. Das wollen wir jetzt in Europa wiederholen", sagte der künftige Deutschland- und Europachef von GE, Stephan Reimelt, dem "Handelsblatt" (Donnerstag).

Reimelt trete am 1. Januar die Nachfolge von Fernando Beccalli-Falco an, der nach vier Jahrzehnten mit 65 Jahren den Konzern verlasse, hieß es. Unter ihm seien die Forschungs- und Vertriebsaktivitäten merklich aufgestockt worden. Dabei seien deutliche Fortschritte erzielt worden, sagte Reimelt der Zeitung. So dürfte der Auftragseingang im Industriegeschäft in Deutschland in diesem Jahr laut Industriekreisen um 20 Prozent steigen. Der Umsatz in der Energiesparte habe sich in Deutschland in den vergangenen drei Jahren verdoppelt.

Zeitweise habe der US-Konzern in Deutschland beispielsweise überhaupt keine Windräder verkaufen können, nun seien von einer neuen Schwachwindturbine hierzulande weit mehr als 100 Stück abgesetzt worden, sagte Reimelt. "Zudem haben wir die Aufträge für die letzten beiden großen Kraftwerke in Deutschland in Berlin und Bremen gewonnen." Wachstumszahlen für Deutschland sind allerdings nur bedingt aussagekräftig, da GE keine Umsatzzahlen für den deutschen Markt nennt./csc/DP/men



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die letzten Kostolany-... (26.11.14)
Top Investment Siemens mit Mrd. ... (25.11.14)
Zukunft Offshore (17.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens-Rivale GE will in Europa . (13:04)
Siemens-Aktie bevorzugt im Kapita. (24.11.14)
Siemens-Memory Express-Zertifikat. (24.11.14)
Siemens-Aktie: Aufwärtspotenzial . (21.11.14)
Siemens-Aktie: Dividendenrendite im. (20.11.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?