Siemens


WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Siemens News

Weitere Meldungen
02.08.19 Siemens: Der Abverkauf nach Zahlen geht we.
02.08.19 Siemens-Discount-Puts mit 17% bearisher Seitw.
02.08.19 Siemens Healthineers: Was für eine Entwicklun.
02.08.19 Siemens: Der (Konkurrenz-) Druck nimmt zu
01.08.19 DAX versucht sich an der Erholung - Siemens.
01.08.19 Siemens: Q3 enttäuscht - Ausblick teilweise p.
01.08.19 Siemens: Langsam wird es kritisch - Aktienan.
01.08.19 Siemens: Erhebliche Eintrübung der Schlüsselmä.
01.08.19 Siemens: Zahlen enttäuschend - Aktie fällt - A.
01.08.19 Siemens: Ein neues Tief ist jederzeit möglich .
30.07.19 Siemens: 143 oder 105 Euro? Kursziele und R.
30.07.19 Probleme im Diagnostikgeschäft belasten Sieme.
29.07.19 Siemens Gamesa Renewable Energy: Ist es vo.
29.07.19 Siemens: Überraschender Personalwechsel sorgt.
29.07.19 Siemens Healthineers-Calls mit 46%-Chance be.
26.07.19 Siemens: Zuschlag für lukratives Energieprojekt.
25.07.19 Deutschland vor einem Konjunkturknick? Memor.
24.07.19 Siemens: Unsicherheit vor Quartalszahlen weite.
24.07.19 5G ‒ wie Siemens die Deutsche Telekom beim .
22.07.19 Siemens: Große Unsicherheit vor Quartalszahlen.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektrotechnik-Konzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) unter die Lupe.


Der Abverkauf nach den Zahlen gehe bei der Siemens-Aktie weiter. Die schwachen Ergebnisse im dritten Quartal, die pessimistischen Aussagen und der Trump-Schock am Donnerstagabend würden ein explosives Gemisch bilden. Sollte der Handelskrieg wieder eskalieren, träfe das den Industriekonzern mit voller Wucht.

Bei Anleger sei das Siemens-Zahlenwerk vom Donnerstag nicht gut angekommen. Vor allem die Schwäche in der Digitalen Fabrik gebe Anlass zur Sorge. Die margenstarke Vorzeigesparte leide unter der konjunkturellen Abschwächung. Im Vergleich zum Vorjahr sei der Umsatz sogar um ein Prozent zurückgegangen. Besonders dramatisch: Die EBITA-Marge sei deutlich zurückgegangen - von 19,5 Prozent auf 14,8 Prozent.

Aufgrund dieser Schwäche verliere die Digitale Fabrik ihren Status als renditestärkste Sparte. Die börsennotierte Siemens Healthineers sei auf eine EBITA-Marge von 15,6 Prozent gekommen. Ohnehin mache die Medizintechniktochter dem DAX-Konzern wieder Freude. Bereits zu Beginn der Woche habe sich Healthineers vom negativen Trend in der laufenden Berichtssaison abkoppeln können. Auch am Freitag zähle die Aktie zu den wenigen HDAX-Werten mit grünen Vorzeichen - auf Wochensicht stehe ein Gewinn von gut acht Prozent zu Buche.

Eine herbe Enttäuschung habe dagegen die zweite börsennotierte Tochter geliefert. Der Windkraftkonzern Siemens Gamesa habe trotz Auftragsflut und einem 42-prozentigen Umsatzplus nicht überzeugen können. Die Aktie sei nach den Zahlen brutal um knapp 20 Prozent abgestürzt. Das Problem: die mangelnde Profitabilität. Wegen des harten Preiskampfes der Turbinenbauer sei das EBITA trotz der hohen Umsätze um fünf Prozent zurückgegangen. Die Euphorie, die die Windaktien europaweit seit Jahresbeginn erfasst habe, ebbe damit zusehends ab.

"Der Aktionär" hatte vor den Zahlen vor einer möglichen Enttäuschung gewarnt. Im schwierigen Marktumfeld mit einem neu aufgeflammten Handelskonflikt sollten Neueinsteiger weiter abwarten, so Maximilian Völkl. Wer noch investiert sei, sollte den Stopp bei 86 Euro beachten, der immer näher rücke. (Analyse vom 02.08.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Siemens-Aktie:
91,92 EUR -3,24% (02.08.2019, 12:13)

Tradegate-Aktienkurs Siemens-Aktie:
91,91 EUR -2,21% (02.08.2019, 12:28)

ISIN Siemens-Aktie:
DE0007236101

WKN Siemens-Aktie:
723610

Eurex Optionskürzel Siemens-Aktienoption:
SIE

Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SIE

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SMAWF

Kurzprofil Siemens AG:

Die Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Siemens ist einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist außerdem einer der führenden Anbieter effizienter Stromerzeugungs- und Stromübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit seiner börsennotierten Tochtergesellschaft Siemens Healthineers AG ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischer IT.

Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von 83,0 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 6,1 Milliarden Euro. Ende September 2018 hatte das Unternehmen weltweit rund 379.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com. (02.08.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: Siemens (09.08.19)
Welche ausgebombten Werte ... (19.07.19)
Die letzten Kostolany-... (25.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens: Es gibt wieder schwerwi. (16.08.19)
Siemens: Gegenbewegung möglich . (16.08.19)
Siemens: Rapider Kurssturz! Aktie. (15.08.19)
Siemens: Endlich? (14.08.19)
Siemens-Aktie: Mehr als nur gute . (13.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?