Siemens


WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Siemens News

Weitere Meldungen
10:55 Siemens: Umbau benötigt noch Zeit - weiter a.
19.01.19 Siemens: Risiko oder Gewinnchance?
18.01.19 Siemens: Kein Ruhmesblatt für die Käufer!
18.01.19 Siemens: Interessante Präsentation!
17.01.19 Siemens: Starkes Signal - Aktienanalyse
16.01.19 Siemens: Die Spannung bleibt groß - Aktienan.
15.01.19 Siemens: Nicht täuschen lassen! Aktienanalyse
14.01.19 Siemens: Es sieht schlecht aus für die Zugfus.
14.01.19 Siemens Gamesa Renewable Energy: Da muss.
14.01.19 Neuer Dividendenrekord im DAX: Wer, was un.
11.01.19 Siemens: Zugfusion mit Alstom droht zu schei.
10.01.19 Siemens Healthineers: Das ist schon in aller M.
10.01.19 Siemens: Frische Impulse fehlen - Aktienanalys.
10.01.19 Siemens Gamesa Renewable Energy: Müssen S.
10.01.19 Siemens Aktie, EON Aktie und Rwe Aktie: D.
09.01.19 Siemens und Alstom wollen die Fusion noch n.
07.01.19 Siemens: Platzt die Zugfusion? Aktienanalyse
04.01.19 Siemens: 2019 soll alles besser werden - Akt.
02.01.19 Siemens: Auch 2019 dürfte schwieriges Jahr .
31.12.18 Siemens: Einfach nur Wahnsinn, was hier pass.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektrotechnik-Konzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) unter die Lupe.


Es vergehe aktuell kein Tag ohne neue Meldungen über die Zugfusion von Siemens und Alstom. Während die EU-Kommission weiterhin gegen den Deal zu sein scheine, erhöhe Frankreich jetzt den politischen Druck auf die Wettbewerbshüter. Bereits heute solle ein Treffen mit Wettbewerbskommissarin Magrethe Vestager stattfinden.

Am Freitag habe "Reuters" berichtet, dass die Kommission bereits am 6. Februar ihr Veto gegen den Zusammenschluss bekannt geben möchte. Doch die französische Regierung wolle noch einen letzten Versuch unternehmen, um Vestager doch vom Sinn eines europäischen Zugchampions zu überzeugen. Finanzminister Bruno Le Maire habe in "Journal du Dimanche" angekündigt, sich am Montag mit der Wettbewerbskommissarin zu treffen.

"Eine Ablehnung der Fusion von Alstom und Siemens wäre sowohl wirtschaftlich als auch politisch ein Fehler", so Le Maire. Auch die deutsche Regierung unterstütze das Vorhaben der Konzerne. Doch Siemens könnte bereits einen Plan B in der Hinterhand haben und die Zugsparte bei einem Scheitern der Fusion dennoch als Siemens Mobility in die Eigenständigkeit schicken. Siemens würde dann nur eine Beteiligung behalten.

Das Scheitern der Zugfusion wäre zwar nicht erfreulich, die Auswirkungen für Siemens sollten sich aber in Grenzen halten.

Anleger sollten dennoch weiterhin abwarten, denn die Impulse nach oben fehlen derzeit und der angestrebte Umbau benötigt noch Zeit, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 21.01.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Siemens-Aktie:
100,62 EUR -0,12% (21.01.2019, 10:31)

Tradegate-Aktienkurs Siemens-Aktie:
100,44 EUR -0,26% (21.01.2019, 10:46)

ISIN Siemens-Aktie:
DE0007236101

WKN Siemens-Aktie:
723610

Eurex Optionskürzel Siemens-Aktienoption:
SIE

Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SIE

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SMAWF

Kurzprofil Siemens AG:

Die Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Siemens ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter effizienter Energieerzeugungs- und Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischen IT.

Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von 83,0 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 6,2 Milliarden Euro. Ende September 2017 hatte das Unternehmen weltweit rund 377.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com. (21.01.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: Siemens (19.01.19)
Keyence - Wachstumswert mit ... (23.11.18)
Welche ausgebombten Werte ... (14.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens: Umbau benötigt noch Zei. (10:55)
Siemens: Risiko oder Gewinnchanc. (19.01.19)
Siemens: Kein Ruhmesblatt für die. (18.01.19)
Siemens: Interessante Präsentation! (18.01.19)
Siemens: Starkes Signal - Aktiena. (17.01.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?