thyssenkrupp


WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
thyssenkrupp News

Weitere Meldungen
11:45 thyssenkrupp: Es bleibt viel Arbeit - Aktienana.
09:09 Deutsche Bank, thyssenkrupp und Daimler: 3 g.
13.07.19 thyssenkrupp: Shortseller Capital Fund Managem.
12.07.19 thyssenkrupp: Ein gefundenes Fressen für die .
12.07.19 thyssenkrupp bleibt unter Beschuss von Short-.
11.07.19 thyssenkrupp: Mit großen Schritten nähert sich.
11.07.19 Inline-Optionsschein auf thyssenkrupp um gut 1.
10.07.19 thyssenkrupp: Konjunktursorgen belasten - Akt.
10.07.19 thyssenkrupp: Short-Spezialist Marshall Wace j.
09.07.19 thyssenkrupp: Anlegern droht nächster Rücksch.
08.07.19 thyssenkrupp: Nachhaltiger Befreiungsschlag läs.
05.07.19 ThyssenKrupp – neue Chance
05.07.19 thyssenkrupp: Rückschlagrisiko begrenzt - Akti.
04.07.19 thyssenkrupp: Mutige setzen weiter auf Trendw.
04.07.19 thyssenkrupp: Was ist hier nur passiert?
03.07.19 thyssenkrupp: Anleger müssen sich weiter in G.
03.07.19 thyssenkrupp-Aktie im Bann von M&A-Spekula.
03.07.19 thyssenkrupp: Shortseller Marshall Wace setzt .
02.07.19 thyssenkrupp: Aufzugsparte wird weiter aufgeh.
02.07.19 Bayer, ThyssenKrupp und Continental mit 30%.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Industriekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.


Mit dem radikalen Strategiewechsel nach der Absage der Tata-Fusion rücke das Stahlgeschäft beim Essener Konzern wieder in den Fokus. Die zyklische Sparte, von der sich thyssenkrupp eigentlich habe trennen wollen, bleibe nun doch Kerngeschäft. Der Industriekonzern habe auch kaum eine andere Wahl, es bleibe jedoch viel Arbeit.

Es würden schwierige Zeiten für thyssenkrupp bleiben. Die Aktie stehe noch immer unter Druck und könne sich nicht nachhaltig vom Mehrjahrestief lösen. Der Konzernumbau müsse nun Erfolg haben und die einzelnen Geschäftsbereiche auf Profitabilität getrimmt werden. Durch die günstige Bewertung ergebe sich trotz der Probleme ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis. Mutige Anleger könnten zugreifen, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 15.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
11,44 EUR -0,35% (15.07.2019, 11:43)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
11,485 EUR -0,22% (15.07.2019, 11:58)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist ein Technologiekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz. Über 160.000 Mitarbeiter arbeiten in 78 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 42,7 Mrd. Euro.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das Unternehmen wettbewerbsfähige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in ihren jeweiligen Industrien. Mit seiner Ingenieurkompetenz ermöglicht es seinen Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Die Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. (15.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Thyssen, gute Chancen, einige ... (15.07.19)
Stahlhersteller - Zykliker (15.07.19)
Chart Thyssenkrupp (13.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp: Es bleibt viel Arbeit. (11:45)
Deutsche Bank, thyssenkrupp und . (09:09)
thyssenkrupp: Shortseller Capital F. (13.07.19)
thyssenkrupp: Ein gefundenes Fres. (12.07.19)
thyssenkrupp bleibt unter Beschuss. (12.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?