thyssenkrupp


WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
thyssenkrupp News

Weitere Meldungen
18.09.19 thyssenkrupp: Alle Lösungen für die Aufzugss.
18.09.19 thyssenkrupp: Starker Abbau der Shortposition .
18.09.19 Die Klimakrise bewegt auch die Märkte: Wo w.
18.09.19 Siemens und thyssenkrupp: Was diese DAX-In.
17.09.19 thyssenkrupp: Interesse an der Konzernperle is.
16.09.19 thyssenkrupp: Zukunft der Aufzugssparte steh.
15.09.19 Renditebremse mit drei Buchstaben: Genau! ET.
15.09.19 Warum die ThyssenKrupp-Aktie trotz DAX-Ab.
14.09.19 thyssenkrupp: Wettbewerber Kone trommelt fü.
13.09.19 thyssenkrupp: Tut sich da was?
13.09.19 thyssenkrupp: Capital Fund Management reduzie.
13.09.19 thyssenkrupp: Mit der Neuausrichtung gibt es a.
12.09.19 thyssenkrupp: Nach wie vor ausnahmslos für M.
12.09.19 thyssenkrupp: Shortseller Capital Fund Managem.
11.09.19 thyssenkrupp: Erholungsrally setzt sich fort - .
11.09.19 thyssenkrupp: Leerverkauf-Aktivitäten von Capi.
10.09.19 thyssenkrupp: Rückzug des Leerverkauf-Spezial.
10.09.19 thyssenkrupp: Rücksetzer war nur ein kurzes I.
10.09.19 Zahlenfans, aufgepasst! 3 DAX-Aktien mit ein.
09.09.19 thyssenkrupp: Augenscheinlich großes Interesse.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Industriekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.


Die Abspaltung der Aufzugssparte bestimme beim Essener Konzern weiterhin die Schlagzeilen. Noch immer sei völlig offen, ob die Sparte eigenständig an die Börse komme oder an einen Finanzinvestor respektive einen Konkurrenten verkauft werde. Alle Lösungen hätten ihren Charme. thyssenkrupp müsse die Vor- und Nachteile nun abwägen. Mehr Geld, mehr Mitbestimmung oder schnelle Kasse: Es werde eine schwierige Entscheidung für Konzernchef Guido Kerkhoff. So oder so dürfte die Trennung von der Aufzugssparte allerdings verborgene Werte freilegen. Die Tochter sei etwa das Doppelte wert als das gesamte Konglomerat thyssenkrupp. Mutige könnten darauf setzen, dass diese Bewertungslücke geschlossen werde, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
12,925 EUR +0,27% (18.09.2019, 16:18)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
12,93 EUR +0,19% (18.09.2019, 16:26)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist ein Technologiekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz. Über 160.000 Mitarbeiter arbeiten in 78 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 42,7 Mrd. Euro.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das Unternehmen wettbewerbsfähige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in ihren jeweiligen Industrien. Mit seiner Ingenieurkompetenz ermöglicht es seinen Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Die Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. (18.09.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Thyssen, gute Chancen, einige ... (18.09.19)
Stahlhersteller - Zykliker (18.09.19)
Welche ausgebombten Werte ... (19.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp: Alle Lösungen für d. (18.09.19)
thyssenkrupp: Starker Abbau der S. (18.09.19)
Die Klimakrise bewegt auch die M. (18.09.19)
Siemens und thyssenkrupp: Was d. (18.09.19)
thyssenkrupp: Interesse an der Ko. (17.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?