Südzucker


WKN: 729700 ISIN: DE0007297004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Südzucker News

Kolumnen
18.02.20 Südzucker: Der Wind hat gedreht
20.12.19 Tagesausblick für 20.12.: Nebenwerteindizes s.
28.08.19 Südzucker: Volltreffer mit bis zu 60% Zertifik.
29.04.19 Südzucker: Gewinne, Gewinne, Gewinne! Geht d.
28.04.19 Südzucker: Mega-Super-Knaller! So hebelt man .
20.04.19 Südzucker: Schlappe 100% Kursgewinn! Da ge.
11.04.19 Südzucker: Der "Zocker-Trade" könnte funktioni.
07.04.19 Südzucker: Für diesen Trade braucht man viel .
17.10.18 Südzucker: Kursziel 9 oder 19 EUR?
08.10.18 Südzucker-Aktie: Geht die Kurserholung in der .
24.09.18 Südzucker-Puts mit 68%-Chance bei Kursrückg.
17.08.18 Südzucker: Das könnte der Aktie gefährlich w.
30.07.18 Südzucker: Unter Druck!
29.07.18 Unternehmensanleihe von Südzucker im Fokus
11.05.18 Südzucker: Wie lange noch nach Süden?
21.04.18 Aktienanalyse: Südzucker
29.03.18 Südzucker-Aktie: Aktuelle Analystenmeinungen .
28.03.18 Südzucker-Puts mit 109%-Chance bei Kursrück.
17.03.18 Südzucker Aktie: Das reicht nicht!
19.01.18 Südzucker: Achtung, Trendbruch! Kursziel 10 E.


nächste Seite
 
Meldung
Liebe Leser,

streben nach wie vor viele Aktien von Hoch zu Hoch, ist es bei Südzucker genau umgekehrt. Die Aktie befindet sich seit Ende Februar letzten Jahres auf massiver Talfahrt. Nun wurde vor wenigen Tagen auch noch eine weitere charttechnische Unterstützung gerissen. Welche Konsequenzen hat das für den Aktienkurs?

Unterstützungen dicht gestaffelt

Der Bruch der Marke von 16,50 Euro war im Chart eine der letzten Unterstützungen vor dem Tief aus dem Jahre 2016 bei rund 13 Euro. Hält diese Marke nicht, dann sind weitere horizontale Unterstützungen im Abstand von einem Euro auszumachen, also bei 12, 11 oder gar 10 Euro. Spätestens hier sollte die Aktie aber drehen, schließlich waren das die Tiefpunkte des Doppeltiefs aus den Jahren 2014 und 2015. Doch aktuell deutet nichts auf eine Verlangsamung der Talfahrt hin.

Sowohl im Tages- als auch im Wochenchart dominieren die roten Kerzen, alle wichtigen gleitenden Durchschnitte zeigen ebenfalls auf allen Zeitebenen eine intakte Abwärtsbewegung an. Gelingt es der Aktie nicht schnell, wieder über die Marke von 16,50 Euro zu klettern, dann dürfte ein weiterer Kursverfall das wahrscheinlichste Szenario darstellen. Nachhaltig steigende Kurse kommen dagegen wohl erst wieder ins Spiel, wenn die Aktie über die 200-Tage-Linie klettert, welche im Moment bei 18,50 Euro notiert. Das Jahr 2018 könnte also ein sehr schwieriges für das Papier von Südzucker werden.

Ein Beitrag von Sebastian Steyer

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?