Südzucker


WKN: 729700 ISIN: DE0007297004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Südzucker News

Weitere Meldungen
01.03.21 SuedzuckerWas steht jetzt noch aus, ?
23.02.21 Suedzucker: Das sollten Sie jedem weiter erzä.
07.02.21 Suedzucker: Ist das wirklich wahr?
31.01.21 Suedzucker: Es wird immer spannender!
15.01.21 Südzucker: Nettoergebnis enttäuscht - Ausblick.
10.01.21 Suedzucker: Selbst wir haben nicht damit gere.
09.01.21 Suedzucker: Ist es das gewesen?
18.12.20 Suedzucker: Das gibt’s ja gar nicht!
17.12.20 Südzucker: Prognosesenkung für 2020/21
15.12.20 Südzucker: Gewinnwarnung - Kursziel auf 12 .
14.12.20 SDAX | Südzucker mit deutlicher Ergebnisverb.
27.10.20 Suedzucker: So könnte es weitergehen!
26.10.20 Südzucker: Hoher Abschlag auf den Buchwert .
13.10.20 Südzucker: Gemischtes Zahlenwerk - gesenkter.
09.10.20 Suedzucker: Was wird sich hier jetzt tun?
28.09.20 Suedzucker: Dass es dann wirklich so schnell .
19.09.20 Suedzucker: Wirklich lohnenswert?
16.09.20 Suedzucker: Ob das wirklich so spannend wird.
07.09.20 Südzucker: Verbesserte Geschäftsaussichten be.
03.09.20 Südzucker-Aktie: Der Turnaround ist geschafft


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorläufigen Zahlen der Südzucker AG für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 (per 28.2.) waren bereits von den erneuten Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie geprägt. Das im Sommer kommunizierte Ziel musste in der Folge zurückgenommen werden. Die Aktie gab daraufhin noch einmal kräftig nach. Nach Angaben des Unternehmens lag der Konzernumsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 bei 1,74 Mrd. Euro (Q3 2019/20: 1,71 Mrd. Euro). Das operative Konzernergebnis legte zwar spürbar auf 66 Mio. Euro (Q3 2019/20: 39 Mio. Euro) zu, negative Effekte zeigten sich aber durch die bereits in vielen europäischen Staaten verhängten (Teil-)Lockdowns ab Mitte Oktober.

Insgesamt und vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen durch Corona geht das Management für das Geschäftsjahr 2020/21 jetzt nur noch von einem Konzernumsatz von 6,6 bis 6,8 Mrd. Euro aus. Zuvor lag das Ziel bei 6,9 bis 7,2 Mrd. Euro. Beim operativen Konzernergebnis sollen es 190 bis 240 Mio. Euro werden. Das ist zwar eine deutliche Steigerung zum Vorjahr, liegt aber kräftig unter den im Sommer geäußerten Erwartungen (300 bis 400 Mio. Euro). Bereits Mitte November hatte das Unternehmen angekündigt, dass es im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Zuckergeschäfts zu einer Wertberichtigung bei der 35-Prozent-Beteiligung ED&F Man Holdings Limited aus London kommen wird. Die Aktie, die auf Basis der Zahlen zum 31. August unter Buchwert notiert, könnte nun im Bereich um 11,50 Euro einen Boden bilden. Wir beobachten das Papier weiter.




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Südzucker

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

(Süd)zucker fürs Depot, ... (24.02.21)
▶ Der Dividendenthread (28.01.20)
Löschung (12.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SuedzuckerWas steht jetzt noch a. (01.03.21)
Suedzucker: Das sollten Sie jedem. (23.02.21)
Suedzucker: Ist das wirklich wahr? (07.02.21)
Suedzucker: Es wird immer spanne. (31.01.21)
Südzucker: Nettoergebnis enttäusch. (15.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Südzucker

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?