E.ON


WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
E.ON News

Weitere Meldungen
20.07.18 E.ON: Hier bleibt ein bitterer Wermutstropfen!
19.07.18 E.ON-Aktie: Deal rückt immer näher - Aktiena.
19.07.18 E.ON-Aktie: Risiko von innogy-Querschüssen s.
18.07.18 EON: Aktienanalyse vom 18.07.2018
17.07.18 Tesla: 5 neue, unverzichtbare Zitate von CEO .
17.07.18 E.ON-Aktie: Der nächste Schritt - Aktienanaly.
16.07.18 E.ON: Mitten im Umbau
16.07.18 E.ON: Mitten im Umbau
16.07.18 E.ON-Aktie: E.ON baut um - Aktienanalyse
16.07.18 Tesla: Elon Musk und die Superlative – Update .
16.07.18 ThyssenKrupp, Fresenius und E.on mit deutlich.
14.07.18 E.ON kommt nicht vom Fleck – Ruhe vor dem .
13.07.18 E.ON-Aktie: Die große Wende - Aktienanalyse
13.07.18 Mehr als 5 % Dividendenrendite: Wer kassieren.
13.07.18 EON: Aktienanalyse vom 13.07.2018
12.07.18 E.ON: Die große Wende
11.07.18 E.ON-Aktie: Solide Zugewinne erwartet - Akti.
10.07.18 E.ON-Aktie: Fortsetzung des soliden Geschäfts.
10.07.18 E.ON-Aktie: Ein wichtiger Zwischenschritt - A.
07.07.18 RWE, E.on und Deutsche Bank mit höchsten .


nächste Seite >>
 
Meldung
Wie beeinflusst die immer schneller voranschreitende technische Entwicklung unser Leben? Und vor allem: Bringt die Technik überhaupt eine Verbesserung der Lebensqualität? Diesen maßgeblichen Fragen ist nun auch der Energieversorger E.ON nachgegangen, wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab.

Demnach habe man gemeinsam mit den Marktforschern von KantarEMNID die repräsentative Umfrage „Wohnen in Europa“ durchgeführt, um die Technikbegeisterung in Deutschland und acht weiteren europäischen Ländern zu evaluieren.

Technikoptimismus nimmt zu

Das Ergebnis: 79 Prozent der Deutschen seien der Meinung, dass die Technik ihr Leben erleichtere – bei den anderen untersuchten Ländern Europas entsprechen gar 87 Prozent der Befragten jener Meinung. Laut E.ON zeichne sich damit ein klarer Trend im Vergleich zum letzten Jahr ab.

So haben 2017 noch 33 Prozent der europaweit Befragten angegeben, dass Technik ihr Leben komplizierter mache. 2018 seien es nur noch 22 Prozent gewesen. E.ON führt jenen zunehmenden Optimismus vor allem auf die Trendtreiber Tschechien und Schweden zurück, deren Misstrauen gegenüber technischen Errungenschaften sich seit 2017 halbiert habe.

Der Wermutstropfen

Ein Wermutstropfen bleibt allerdings – gerade für den Dax-Konzern selbst, der seit Längerem kräftig die Werbetrommel rund um hauseigene Energiesparlösungen rührt: So glauben lediglich 56 Prozent der Befragten daran, dass die technische Unterstützung während der letzten zehn Jahre für das Energiesparen nützlich gewesen sei. 2017 hatte man hierfür noch eine 68-prozentige Zustimmung erhalten, betonte der Essener Konzern.

Ein besonders starker Rückgang sei in der Türkei zu erkennen, wo 2018 nur noch 61 Prozent eine direkte Verbindung zwischen Technik und Energiesparen hergestellt haben. 2017 habe jener Wert noch bei 85 Prozent gelegen. Auch in Deutschland sei die Ansicht, dass Technik zum Energiesparen beitrage, zurückgegangen. So vertreten laut E.ON hierzulande nur noch 54 Prozent jene These (Vorjahreswert: 64 Prozent).

Ein Beitrag von Marco Schnepf

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Teyssen (22.07.18)
Energiegefahren und die ... (22.07.18)
E.ON AG NA (21.07.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

E.ON: Hier bleibt ein bitterer Werm. (20.07.18)
E.ON-Aktie: Deal rückt immer näh. (19.07.18)
E.ON-Aktie: Risiko von innogy-Que. (19.07.18)
EON: Aktienanalyse vom 18.07.20. (18.07.18)
Tesla: 5 neue, unverzichtbare Zitat. (17.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?