Canon


WKN: 853055 ISIN: JP3242800005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Canon News

Weitere Meldungen
19.07.19 Goldman Sachs legt im Aktienhandel zu - Can.
11.11.17 Auslandsaktien: Rekordserie in Japan
20.02.17 Canon verfehlt die Erwartungen!
28.10.16 Auslandsaktien: Gemischte Bilanzen
24.09.16 Auslandsaktien: Fotobranche stellt Weichen neu
15.03.16 Toshiba, Canon & Fujifilm: Die Würfel sind ge.
13.11.14 Auslandsaktien: Corporate Japan mit neuem Sc.
05.12.13 Canon-Aktie im Teufelskreis - Goldman Sachs .
25.10.12 Canon-Aktie: Quartalsgewinn deutlich gesunken,.
25.07.12 Canon-Aktie: Quartalsgewinn leicht gesunken, J.
04.06.12 Canon-Aktie: Rückkauf eigener Aktien
25.04.12 Canon-Aktie: Prognosen für laufendes Geschäf.
30.01.12 Canon kann Gewinn verbessern
25.10.11 Canon kann Gewinn steigern, senkt Prognose
12.09.11 Presse: Canon hat neuen Drucker entwickelt
25.07.11 Canon meldet operativen Gewinnrückgang und .
10.06.11 Océ und Canon legen Schweizer Drucker-Aktiv.
25.05.11 Canon plant Aktienrückkauf
26.04.11 Canon meldet Gewinnrückgang, revidiert Progno.
06.04.11 Canon als Anlageidee für eine Jahrhundertrally.


nächste Seite >>
 
Meldung
Tokio (aktiencheck.de AG) - Die japanische Canon Inc. (ISIN JP3242800005 / WKN 853055 ), der weltgrößte Hersteller von Kopierern, Digitalkameras und Laserdruckern, musste im ersten Quartal einen leichten Gewinnrückgang ausweisen und revidierte im Anschluss seine Jahresprognose nach unten.


Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, verbesserten sich die Umsatzerlöse im Berichtszeitraum auf 839,19 Mrd. Japanische Yen (JPY), was einem Plus von 11,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 755,52 Mrd. JPY entspricht. Beim operativen Gewinn wurde jedoch ein Rückgang von 7,7 Prozent auf 82,50 Mrd. JPY ausgewiesen, während der Nettogewinn nach Anteilen Dritter von 56,81 Mrd. JPY im Vorjahreszeitraum auf 55,46 Mrd. JPY zurückging.

Angesichts der nach wie vor herrschenden Unsicherheiten in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Erdbebenkatastrophe in Japan erwartet Canon für das laufende Fiskaljahr nunmehr einen Umsatz von 3,73 Bio. JPY, nachdem man hier zuvor Umsatzerlöse von 4,10 Bio. JPY in Aussicht gestellt hatte. Der operative Gewinn wird im Gesamtjahr 2011 bei 335 Mrd. JPY gesehen (zuvor: 470 Mrd. JPY), während man unter dem Strich von einem Nettogewinn nach Anteilen Dritter von 220 Mrd. JPY ausgeht. Zuletzt hatte Canon beim Nettogewinn nach Minderheiten für das Gesamtjahr 2011 310 Mrd. JPY in Aussicht gestellt. Im Zuge der Abwärtsrevision der Ergebnisprognose wurde unter anderem auf Lieferengpässe bei wichtigen Komponenten verwiesen, die sich für den Konzern im Zuge der Auswirkungen der verheerenden Naturkatastrophe ergeben. Im ersten Quartal hatte die Erdbebenkatastrophe bereits negative Auswirkungen auf die Produktion von Canon gehabt.

Die Aktie von Canon notierte zuletzt bei 3.495 JPY (-0,85 Prozent).
(26.04.2011/ac/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Canon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Canon (10.02.19)
Canon - klarer Kauf? (03.05.12)
Der Aktionär -- Die besten ... (22.08.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Goldman Sachs legt im Aktienhand. (19.07.19)
Auslandsaktien: Rekordserie in Jap. (11.11.17)
Canon verfehlt die Erwartungen! (20.02.17)
Auslandsaktien: Gemischte Bilanzen (28.10.16)
Auslandsaktien: Fotobranche stellt . (24.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Canon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?