Goldpreis


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:00 Inline-Optionsschein auf Gold: Chance von 127 .
05.11.18 Marihuana-ETF: Grünes Gold
31.10.18 Mini-Future Long auf Gold: Befreiung fehlt noc.
15.10.18 Gold-Calls mit 104%-Chance bei Anstieg auf 1.
03.10.18 MINI-Zertifikate auf Gold: Keine Eile - Zertifika.
19.09.18 Mini Future Short auf Gold: Wann bricht es a.
12.09.18 Mini Future Short auf Gold: Keine Besserung i.
11.09.18 Gold-Calls mit 183%-Chance bei Anstieg auf 1.
09.08.18 Rendite aufpolieren mit Gold-Bonus und Gold-D.
31.07.18 Mini Future Short auf Gold: Mag es keiner hab.
25.07.18 Mit Gold-Bonus- und Discount-Zertifikaten zu S.
05.07.18 MINI-Future Long auf Gold: Aussicht auf Erho.
21.06.18 Gold-Puts mit 176%-Chance bei Kursrückgang .
14.06.18 Turbo Long auf Gold: Kommt jetzt ein Schub?.
06.06.18 Turbo Long auf Gold: Krisen-Gewinner? Option.
17.05.18 Gold-Inline-Optionsscheine mit 40%-Chance in v.
08.05.18 Inline-Optionsschein auf Gold: Weiter seitwärts?.
07.03.18 MINI-Future Short auf Gold: Geringe Aussichte.
01.03.18 10%-Chance mit Gold-Reverse Bonus-Zertifikat.
01.03.18 NYSE Arca Gold BUGS-Discount-Zertifikat mit.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000ST5EH25 / WKN ST5EH2 ) der Société Générale auf Gold (ISIN XC0009655157 / WKN 965515 ) vor.


Der Goldpreis befinde sich seit Monaten in einer Seitwärtsphase. Diese könnte noch eine gute Weile andauern. Mit einem Inline-Optionsschein auf Gold könne man hingegen eine durchaus beachtliche Seitwärtsrendite erzielen.

Krisenmetall. Sicherer Hafen. Inflationsschutz. Gold habe einige Eigenschaften. Während Papiergeld heutzutage auf Teufel komm' raus vermehrt werde, bleibe Gold ein knappes Gut. Apropos sicherer Hafen. In jüngster Vergangenheit scheine Gold von einigen Marktteilnehmern wieder entdeckt worden zu sein. Dies insbesondere vor dem Hintergrund einer drohenden weltweiten Konjunktur-Abschwächung. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, die geplante Neuverschuldung des bereits hoch verschuldeten Italiens sowie die Gefahr eines ungeordneten Brexit würden Gold wieder mehr in den Blickpunkt rücken. Doch: Die Entwicklung des Goldpreises hänge auch immer von der Entwicklung des US-amerikanischen Dollars ab. Und dieser profitiere derzeit von der Zinswende in den Staaten.

In den vergangenen Monaten habe der Dollar demzufolge gegenüber dem Euro Stärke gezeigt - was wiederum einen Höhenflug des Goldpreises verhindert habe. Weil Gold in der Regel in Dollar notiere und auch gehandelt werde, mache ein starker Dollar das Edelmetall für Käufer außerhalb der Dollar-Region teurer. Was wiederum die Nachfrage nach Gold dämpfe und den Goldpreis in Schach halte. Eine kurz- bis mittelfristige Fortsetzung der Seitwärtsbewegung beim Goldpreis sei daher denkbar. Zum Chart. Das aktuelle Jahrestief sei im August bei 1.160 US-Dollar markiert worden und gelte als wichtige Unterstützungsmarke. Bei 1.366 Dollar sei im Januar das aktuelle Jahreshoch erklommen worden, welches als wichtige Widerstandsmarke gelte.

Mit dem Inline-Optionsschein auf Gold könnten risikofreudige Anleger eine maximale Rendite von 25 Prozent oder 127 Prozent p.a. erzielen, wenn sich der Preis für eine Feinunze Gold bis einschließlich 15.02.2019 durchgehend zwischen den beiden Knockout-Schwellen von 1.150 und 1.400 US-Dollar bewege. Nach unten hätten die Notierungen aktuell einen Abstand von 5 Prozent. Nach oben seien es 16 Prozent. Wenn der Goldpreis unter das aktuelle Jahrestief bei 1.160 Dollar falle oder über das aktuelle Jahreshoch bei 1.366 Dollar steige, sollte zur Vermeidung eines Knockouts der vorzeitige wie auch sehr schnelle Ausstieg aus der spekulativen Position erwogen werden. (13.11.2018/oc/a/r)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Silber - alles rund um das ... (13.11.18)
"Wenn das Gold redet, dann ... (13.11.18)
Gold und weitere interessante ... (13.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold Lakes: Der Hammer! (16:12)
Rohstoffmärkte: Leichter Preisanst. (16:00)
Roxgold: Lohnt sich die Aufruhr? (15:59)
Goldpreis: Anhaltender Zinsanstieg . (15:00)
Liberty Gold: Lohnt sich das? (13:59)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?