Gold


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:24 Gold-Calls mit Verdoppelungschance bei Kursan.
10:12 Gold: Erstes Ziel erreicht, was nun?
09:10 Gewinnmitnahmen bei Goldaktien
09.02.16 Sichere Häfen gesucht: Gold knapp unter 1.20.
09.02.16 Verrückt! Plötzlich kaufen alle wie blöde GOLD.
09.02.16 Globale Konjunktursorgen halten Goldpreis bei A.
09.02.16 Gold: So kann`s weiter gehen!
09.02.16 Sarama Resources - Ressource steigt um 40%.
09.02.16 Gold bei 1.200 $/oz, Silber über 15 $/oz
08.02.16 Gold und Silber - So könnte es nun weitergeh.
08.02.16 Gold und Silber feiern Comeback
08.02.16 Schlagen Goldminenaktien 2016 den DAX?
08.02.16 Goldaktien steigen weiter
08.02.16 Gold: Gewinne jetzt bereits absichern!
08.02.16 Gold – Investoren werden wieder aufmerksam
05.02.16 Trendwende beim Silber
05.02.16 Goldaktien steigen
05.02.16 Gold: Kaufsignal schlägt durch - Kurs nimmt F.
04.02.16 Silber: In Bewegung geraten
04.02.16 Gold: Da ist das Kaufsignal!


nächste Seite >>
 
Meldung

Laut der täglich erscheinenden BNP-MarktAnalyse„daily Edelmetall“ könnte sich der Aufwärtstrend bei Gold in Kürze fortsetzen. Hier die Analyse:

„Rückblick: Mit dem Anstieg über den Widerstand bei $1.100,00 schlossen die Bullen eine mehrwöchige Bodenbildung bei Gold erfolgreich ab und trieben den Wert anschließend über die Hürden bei $1.125,00 und $1.142,00. Diese Kaufsignale sorgten für einen nahezu senkrechten Kaufimpuls, der das Edelmetall bis an den Widerstand bei $1.200,00 katapultierte.

Ausblick: Der Aufwärtstrend bei Gold dürfte sich in Kürze fortsetzen. Zuvor könnte es jedoch bei einem Rücksetzer unter $1.183,00 zu einer leichten Korrektur bis $1.162,00 kommen. Hier dürfte der nächste Anstieg starten, der bei einem Ausbruch über $1.200,00 bis $1.224,20 und darüber bereits bis an die $1.245,00-Marke führen sollte. Unterhalb von $1.162,00 käme es dagegen zu einem Rücklauf an die $1.142,00-Marke, ehe es dort zu einer Stabilisierung und einer weiteren Kaufwelle kommen dürfte.“

Wenn der Goldpreis in den kommenden Wochen wirklich auf die Marke von 1.245 USD durchstartet, dann werden Long-Hebelprodukte hervorragende Renditechancen eröffnen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 1.200 USD

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf den Goldpreis mit Basispreis bei 1.200 USD, BV 0,1, Bewertungstag 1.6.16, ISIN: DE000GT6MY28, wurde beim Goldpreis von 1.185 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,125 USD mit 3,76 – 3,79 Euro gehandelt.

Erhöht sich der Preis für eine Feinunze Gold innerhalb des nächsten Monats auf 1.245 USD, so wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 6,26 Euro (+65 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.127,3318 USD

Der BNP-Open End Turbo-Call auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.127,3318 USD, BV 0,1, ISIN: DE000PB29L87, wurde unter den genannten Marktbedingungen mit 5,17 – 5,19 Euro taxiert.

Kann der Goldpreis – ohne vorher auf die KO-Marke zurückzufallen - in den nächsten Wochen auf 1.245 USD zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei einem halbwegs gleich bleibenden Euro/USD-Kurs auf 10,49 Euro (+102 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Gold oder von Hebelprodukten auf Gold dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gold

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (10.02.16)
http://www.ariva.de/forum/Gold-... (10.02.16)
"Wenn Gold flüstert, horcht die ... (09.02.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold-Calls mit Verdoppelungschanc. (10:24)
Gold: Erstes Ziel erreicht, was nun. (10:12)
Gewinnmitnahmen bei Goldaktien (09:10)
Sichere Häfen gesucht: Gold knapp. (09.02.16)
Verrückt! Plötzlich kaufen alle wie. (09.02.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gold

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?