Gold


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
09:22 Bundesbank und die Gold-Rückholung – geht da.
28.11.14 Die Goldpreis-Schlacht beginnt
28.11.14 „Kein Rohstoff interessanter als Gold und Silbe.
28.11.14 DAX, Euro, Gold charttechnisch analysiert
27.11.14 Deutsche Bank dampft Handel mit Gold und S.
27.11.14 Goldpreis: Die Schweiz-Spekulation
26.11.14 Goldpreis: Die Schweiz-Spekulation
26.11.14 Goldaktien freundlich, Silber relativ stabil
25.11.14 Großspekulanten weiten Wetten auf Goldpreisa.
25.11.14 Gold bei 1.200 $/oz
24.11.14 Gold und Silber – auf den Trend kommt es an
23.11.14 Gold, Apple und Dividenden für Sparer – die W.
22.11.14 Balmoral dehnt Bug Lake-Goldzone weiter aus
22.11.14 Halvers Woche: "Auch im deutschen Wirtschaf.
21.11.14 Gold: Schweizer Spekulation
21.11.14 Goldaktien freundlicher
21.11.14 Goldpreis am Wendepunkt
20.11.14 Gold: Schweizer Spekulation
20.11.14 Goldpreis: Auf Nummer sicher gehen!
20.11.14 Glänzendes Gold


nächste Seite >>
 
Meldung
Das Gold muss zurück nach Hause! Diese Forderung stellen immer Interessengruppen auf, wenn es um das Gold der Bundesbank geht. Dies wiederum setzt die Zentralbanken unter Druck und die Schweizer Nationalbank könnte nun zudem gezwungen sein, ihre Goldreserven mehr als zu verdoppeln. In Sachen deutschem Gold im Ausland sieht es dagegen so aus, als bliebe der Ruf unerhört. Oder doch nicht? Rückblick: 2013 erklärte die Bundesbank publikumswirksam, einen Teil der Goldreserven aus den USA und Paris zurückzuholen. Die Bild-Zeitung hatte eine entsprechende Kampagne mit der Forderung „Holt unser Gold heim“ vorangetrieben.

In den letzten Wochen nun kam Gold wieder vermehrt ins Gespräch, nicht zuletzt dank des kleinen Gold-Shops von Bernd Lucke und der AfD, wir berichteten ausführlich. Dass Gold dabei die Alternative zu Viagra gewesen ist, haben wir auch aufgeführt. Die niederländische Zentralbank, die auch Teil der EZB ist, folgte jüngst dem Beispiel der Bundesbank und kündigte an, Gold aus den USA zurückzuholen. Man begründet dies wie folgt: Die Entscheidung, einige Goldbarren auf niederländischen Boden zurückzubringen, habe einen positiven Effekt auf das Vertrauen der Öffentlichkeit, so die Zentralbank vergangene Woche.

Die US-Notenbank übrigens hält gar kein Gold. Sie hat anders als viele andere Zentralbanken keine Bestände. Dies resultiert noch aus der Weltwirtschaftskrise vor rund 80 Jahren und den Gold Reserve Act von 1934. Damals übertrug die Fed den Besitz der Goldreserven auf das US-Finanzministerium.

Am Sonntag nun ist also die Schweiz mit ihrem Referendum dran. Sie stimmen über eine  Renaissance des Goldstandards ab. Sagen die Schweizer “Ja”, muss die Notenbank in Zukunft ein Fünftel ihrer Aktiva in Franken decken. Das könnte für den Goldpreis einen kurzfristigen Schub bedeuten, aber auch langfristig sehen die Marktexperten bei Baring Asset Management gute Chancen für Anlagen im Rohstoffsektor. Nach Ansicht von Barings hat die Diskrepanz zwischen den niedrigen Markterwartungen und dem tatsächlichen Investitionspotenzial im Rohstoffsektor ein äußerst attraktives Niveau erreicht.

Zudem könnte ein positives Votum der Schweizer den Druck auf die Notenbank hierzulande erhöhen, als Bundesbank das Gold heim zu holen. Einziges Manko – die letzten Umfragen deuten darauf hin, dass die Schweizer mit 48 gegen 35 Prozent gegen den Goldstandard stimmen werden. Aber die Schweizer sind für Überraschungen gut.

Übrigens – die 10 Länder mit den größten Goldreserven sind die folgenden (in Tonnen):

USA 8.133 Tonnen

Deutschland 3384 Tonnen

Frankreich 2435

Italien 2451

Russland  1149

China 1054

Schweiz 1040

Japan 756

Holland 612

Indien 557

Kurios – vier dieser Länder dürfte man durchaus als merkliche Krisenländer bezeichnen.



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gold

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (29.11.14)
Altcoins - besser als Bitcoins? (29.11.14)
Lebt das Ding oder ist es tot (29.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bundesbank und die Gold-Rückholu. (09:22)
Die Goldpreis-Schlacht beginnt (28.11.14)
„Kein Rohstoff interessanter als G. (28.11.14)
DAX, Euro, Gold charttechnisch an. (28.11.14)
Deutsche Bank dampft Handel mit . (27.11.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gold

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?