Goldpreis


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.05.17 Gold: Die Nachfrage ist spürbar gestiegen!
17.05.17 Gold: Ist die "Erholung" jetzt vorbei?
17.05.17 Gold zieht an, Flüchtlingsströme
17.05.17 Klondex Mines erbohrt 444,3 g/t Gold und inf.
16.05.17 Exotic-Update: Gold
16.05.17 Gold-Inliner mit 13%-Chance zwischen 1.100 u.
16.05.17 Gold seitwärts, Vermögensabgabe
16.05.17 Gold & Silber lieb ich sehr ...
15.05.17 Gold: Papier so weit das Auge reicht!
15.05.17 Gold etwas freundlicher, Nordkorea
15.05.17 Gold – nicht leicht zu finden und zu fördern
13.05.17 Gold und Silber - Wegweiser und Zielmarken f.
12.05.17 Goldpreis: Bullen geben sich nicht geschlagen
12.05.17 Goldaktien freundlicher
12.05.17 Darum kommt der Goldpreis nicht vom Fleck!
11.05.17 Gold schützt vor Crash
11.05.17 Gold: Boden oder bodenlos?
11.05.17 GoldMining – Die nächste Übernahme ist perfek.
11.05.17 GoldMining übernimmt zwei Goldprojekte im No.
11.05.17 Spiel von Angebot und Nachfrage im Schatten.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Lieber Investor,

schon im Dezember 2016 lagen die Goldimporte der Türkei um 700 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. Wer glaubte, damals sei die Spitze des Eisbergs erreicht gewesen, täuschte sich. Im März 2017, also nur einen Monat vor dem wegweisenden Referendum wurden sogar 1.500 Prozent mehr Gold eingeführt als ein Jahr zuvor.

Die Währung der Türkei wertet schon seit Monaten gegenüber allen wichtigen Währungen ab

Diese dramatische Steigerung der türkischen Goldnachfrage allein auf das Referendum zurückzuführen, ist unangebracht. Wäre es so, müsste die Goldnachfrage in den kommenden Monaten wieder deutlich zurückgehen, denn zumindest die Unsicherheit über den Ausgang der Entscheidung ist vom Tisch.

Damit ist jedoch nicht zu rechnen, denn wenn die Türken in diesen Tagen vermehrt Gold kaufen, so ist dies primär eine Reaktion auf die fatale wirtschaftliche Entwicklung des Landes und keine direkte Kampfansage an die Regierung. Letztere hat das Referendum zwar für sich entschieden, wird ihre Wirtschaftspolitik aber fortsetzen und dennoch Mühe haben, eine schnelle Änderung der wirtschaftlichen Lage zum Besseren herbeizuführen.

Wer einen Blick auf die mittelfristige Entwicklung der türkischen Lira wirft, der erkennt sehr leicht, warum sich die Dinge auch nach dem Referendum nicht so schnell ändern werden, zumindest, was das Gold betrifft. Die Währung des Landes wertet schon seit Monaten gegenüber allen wichtigen Währungen ab. Das bedeutet für die Türken, die in der Türkei leben, Inflation und Kaufkraftverlust, während die Auslandstürken in Landeswährung gerechnet mehr Geld in ihre Heimat überweisen können.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…

… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (28.05.17)
Altcoins - besser als Bitcoins? (28.05.17)
"Wenn Gold flüstert, horcht die ... (28.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold, Gold, Gold (26.05.17)
Goldaktien schwach, Nordkorea (24.05.17)
Gold: Warten auf den Zweitrunden. (24.05.17)
Der Goldpreis könnte nach oben kl. (23.05.17)
Goldaktien: 120 Prozent p.a. sind . (23.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?