Goldpreis


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.08.17 Goldpreis steigt erstmals in diesem Jahr über .
16.08.17 Gold und Silber - Was ist jetzt zu tun!
16.08.17 Gold: Das sagt die Gold-/Silver-Ratio!
15.08.17 Gold: Wirklich ein nachhaltiger Ausbruch?
15.08.17 Gold: Hier geht es nicht weiter
15.08.17 IAMGOLD: Was macht die Aktie zum Renner?
15.08.17 Bitcoin versus Gold
15.08.17 Aixtron, Gold, Daimler – Absicherung und Spek.
14.08.17 Gold-Preis: Zwei Gründe für die Stabilität!
12.08.17 Trump lässt Goldpreis steigen
12.08.17 Nicht nur Zentralbanken setzen auf Gold
11.08.17 Gold: Nächstes Kursziel 1.400 $ pro Unze
11.08.17 Gold: Ist das jetzt der endgütige Ausbruch?
10.08.17 Gold - Erst bei der Gegenbewegung lohnt der .
10.08.17 Iamgold: Zweistellige Notierungen in absehbarer.
10.08.17 Das Silber der Welt
09.08.17 Goldangebot sinkt und Förderkosten steigen
09.08.17 Goldpreis: Nachhaltiger Ausbruch bleibt vorerst .
08.08.17 Die 5 größten Goldimporteure der Welt
08.08.17 Goldpreis in US-Dollar wieder etwas angestiege.


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX) - Der Goldpreis hat durch politische Turbulenzen in den USA, eine trübe Stimmung an den Aktienmärkten und die Unsicherheit der Anleger nach Terroranschlägen in Spanien starken Auftrieb erhalten. Am Freitag stieg der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) an der Börse in London erstmals seit vergangenen November wieder über die Marke von 1300 US-Dollar und erreichte ein Jahreshoch bei 1300,92 Dollar.

Seit Mittwoch ist der Goldpreis mehr als zwei Prozent gestiegen. "Der sichere Hafen Gold bleibt gefragt", kommentierten Rohstoffexperten der Commerzbank den Handel. Ihrer Einschätzung nach sorgten die Terroranschläge in Spanien für eine höhere Nachfrage nach dem Edelmetall, das von Anlegern als sicherer Anlagehafen geschätzt wird. Bei den Anschlägen sind am Donnerstag in der Großstadt Barcelona 13 und in der spanischen Küstenstadt Cambrils eine Person getötet worden, mehr als hundert Menschen wurden verletzt.

Seit Beginn des Jahres ist der Goldpreis mittlerweile etwa 15 Prozent gestiegen. Marktbeobachter erklärten die stärkere Nachfrage nach dem Edelmetall auch mit immer neuen Turbulenzen in der US-Regierung. An den Finanzmärkten machen sich Anleger Sorgen über die Wirtschaftspolitik von Präsident Donald Trump. Nach den jüngsten negativen Nachrichten für Trump könnte sich ein möglicher Abschied seines obersten Wirtschaftsberaters Gary Cohn als als besonders verhängnisvoll erweisen, sagte Analyst Craig Erlam vom Handelshaus Oanda./jkr/jsl/stw



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (21.08.17)
Altcoins - besser als Bitcoins? (20.08.17)
Barrick Gold 2.0 (20.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Goldpreis steigt erstmals in diesem. (18.08.17)
Gold und Silber - Was ist jetzt z. (16.08.17)
Gold: Das sagt die Gold-/Silver-Ra. (16.08.17)
Gold: Wirklich ein nachhaltiger Au. (15.08.17)
Gold: Hier geht es nicht weiter (15.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?