ATX (Austrian Traded Index)


WKN: 969191 ISIN: AT0000999982
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
07.12.17 Aktien Wien Schluss: Mit Zuwächsen ins verlä.
02.10.17 Österreich & CEE: Konjunkturhöhepunkt absehb.
01.09.16 ATX/EURO STOXX 50 Bonus&Sicherheit 2-Ze.
01.06.15 ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat: Index.
11.05.15 ATX/EURO STOXX-Bonus-Zertifikat 2: Chance.
19.12.14 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf ATX - Z.
03.11.14 Raiffeisen Centrobank: Neue Discounter auf de.
03.11.14 Neues Unlimited Turbo Bull-Zertifikat auf ATX.
09.05.14 Bonus&Sicherheit-Zertifikat auf ATX und EURO.
20.02.14 4,2% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
20.02.14 4,6% ATX/EURO STOXX 50 Bonus 2-Zertifik.
20.01.14 Bonus-Zertifikat mit Chance auf Rückzahlung z.
20.01.14 Eurex führt neue Index-Derivate ein - Optionss.
04.10.13 4,8% ATX/EURO STOXX 50 Bonus in Zeichn.
24.07.13 4,6% ATX/EURO STOXX 50-Bonus-Zertifikat .
04.06.13 4,3% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
14.05.13 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf ATX
02.05.13 Verbund-Aktie bringt dem ATX Schande - 4,3.
24.04.13 4,5% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
07.01.13 Index Bond 2 Garantie-Zertifikat in Zeichnung


nächste Seite >>
 
Meldung

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag im Plus geschlossen. Der ATX stieg 0,39 Prozent auf 3.327,38 Einheiten. Nach zwei Minustagen in Folge mit ATX-Verlusten von jeweils 0,7 Prozent konnte der heimische Markt vor dem verlängerten Wochenende wieder etwas zulegen. Am morgigen Freitag wird in Wien feiertagesbedingt wegen Maria Empfängnis nicht gehandelt.

International und in Wien gestaltete sich heute der Handelstag sehr impulsarm. Auf Erholungskurs zeigte sich am heimischen Markt die AT&S-Aktie mit einem Kursplus von 4,1 Prozent auf 21,81 Euro. An den vergangenen drei Börsensitzungen hatten die Papiere des Leiterplattenherstellers um satte etwa 13 Prozent an Kurswert eingebüßt.

Immofinanz bauten ein Kursplus von 0,2 Prozent auf 2,02 Euro. Das Immounternehmen hat den Verkauf des Einzelhandelsportfolios in Moskau abgeschlossen. Der Verkauf führt zu einem unmittelbaren Nettozufluss von umgerechnet rund 72,0 Millionen Euro.

Klar positive Vorzeichen zeigten auch die Bankenwerte. Die Erste Group -Aktie verteuerte sich um 2,1 Prozent auf 35,80 Euro und bei der Raiffeisen Bank International gab es ein Kursplus von 0,75 Prozent auf 29,50 Euro zu sehen.

Unter den weiteren Schwergewichten kamen hingegen OMV -Anteilsscheine um 1,3 Prozent auf 52,49 Euro zurück. Voestalpine schlossen mit minus 0,8 Prozent auf 48,13 Euro. Andritz gingen mit einem Kursabschlag von 0,4 Prozent auf 48,01 Euro ins Wochenende./ste/APA/zb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ATX (Austrian Traded Index)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Übernahmegerüchte BUWOG (23.10.17)
Cathay Pacific / WKN 870986 (13.10.17)
Chancen am österreichischen ... (31.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aktien Wien Schluss: Mit Zuwäch. (07.12.17)
Österreich & CEE: Konjunkturhöhe. (02.10.17)
ATX/EURO STOXX 50 Bonus&Sic. (01.09.16)
ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zer. (01.06.15)
ATX/EURO STOXX-Bonus-Zertifika. (11.05.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ATX (Austrian Traded Index)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?