ATX (Austrian Traded Index)


WKN: 969191 ISIN: AT0000999982
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.01.17 Aktien Wien Schluss: Moderates Plus vor dem.
01.09.16 ATX/EURO STOXX 50 Bonus&Sicherheit 2-Ze.
01.06.15 ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat: Index.
11.05.15 ATX/EURO STOXX-Bonus-Zertifikat 2: Chance.
19.12.14 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf ATX - Z.
03.11.14 Raiffeisen Centrobank: Neue Discounter auf de.
03.11.14 Neues Unlimited Turbo Bull-Zertifikat auf ATX.
09.05.14 Bonus&Sicherheit-Zertifikat auf ATX und EURO.
20.02.14 4,2% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
20.02.14 4,6% ATX/EURO STOXX 50 Bonus 2-Zertifik.
20.01.14 Bonus-Zertifikat mit Chance auf Rückzahlung z.
20.01.14 Eurex führt neue Index-Derivate ein - Optionss.
04.10.13 4,8% ATX/EURO STOXX 50 Bonus in Zeichn.
24.07.13 4,6% ATX/EURO STOXX 50-Bonus-Zertifikat .
04.06.13 4,3% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
14.05.13 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf ATX
02.05.13 Verbund-Aktie bringt dem ATX Schande - 4,3.
24.04.13 4,5% ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zertifikat .
07.01.13 Index Bond 2 Garantie-Zertifikat in Zeichnung
10.10.12 Bonus-Zertifikat 5% ATX®/DAX® Bonus&Sich.


nächste Seite >>
 
Meldung

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag mit einem kleinen Plus geschlossen. Der ATX stieg um 0,29 Prozent auf 2678,44 Punkte.

Stark unter Druck kamen zu Wochenschluss Immofinanz mit einem Minus von 6,57 Prozent. Börsianer verwiesen auf das Pricing einer Wandelschuldverschreibung.

Stark gesucht waren hingegen. Sie stiegen um 4,29 Prozent. Agrana legten nach positiven Analystenreaktionen zu den Quartalszahlen um 4,11 Prozent zu. Die Analysten der RCB erhöhten ihr Kursziel für die Aktie von 126 auf 136 Euro erhöht und bestätigten ihre Kaufempfehlung. Die Berenberg-Analysten hoben ihr Kursziel von 113 auf 140 Euro und stuften die Papiere auf "Buy" hoch.

Die ATX-Schwergewichte zeigten sich kaum bewegt. Andritz (plus 0,61 Prozent), OMV (plus 0,57 Prozent) und voestalpine (plus 0,28 Prozent) konnten leicht zulegen. Die beiden Bankschwergewichte fanden zu keiner klaren Richtung: Erste Group stiegen bei guten Umsätzen um 0,91 Prozent, Raiffeisen gaben um 0,51 Prozent nach.

Neue Impulse könnte nun in der kommenden Woche die anlaufende US-Ergebnisberichtssaison bringen. Die am Freitag gemeldeten Zahlen der Banken JP Morgan, Wells Fargo und Bank of America wurden an den Börsen positiv aufgenommen. Ein bestimmendes Thema dürfte auch weiter der Kurs des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bleiben./mik/sto/APA/mis



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ATX (Austrian Traded Index)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Übernahmegerüchte BUWOG (31.10.16)
Rosenbauer und CETA ? (23.10.16)
Löschung (10.10.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aktien Wien Schluss: Moderates P. (13.01.17)
ATX/EURO STOXX 50 Bonus&Sic. (01.09.16)
ATX/EURO STOXX 50 Bonus-Zer. (01.06.15)
ATX/EURO STOXX-Bonus-Zertifika. (11.05.15)
Neues Unlimited Turbo-Zertifikat au. (19.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ATX (Austrian Traded Index)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?