Amazon


WKN: 906866 ISIN: US0231351067
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Amazon News

Weitere Meldungen
13:30 Amazon.com: Death Cross als Kaufsignal? Ak.
12:07 Grüne Vorzeichen bei Amazon: (Turbo)-Calls m.
10:15 Grüne Vorzeichen bei Amazon: (Turbo)-Calls m.
10:03 Korrektur im Doppelpack
12.12.18 Amazon – zuschlagen und liegen lassen
12.12.18 Amazon.com ist topfit - Korrektur als klare K.
11.12.18 Ungeheuerliches aus Dänemark
11.12.18 Amazon.com bleibt eine Macht - Aktienanalyse
11.12.18 Amazon und Zalando: Gefahr durch die Fusion.
10.12.18 Amazon bis Netflix – Chancen für 2019
10.12.18 Amazon.com: Bearishes Signal - Aktienanalyse
09.12.18 5 Dinge, die die Investoren über das Werbeges.
08.12.18 Viel besser als Bitcoin – die breite Zukunft der.
08.12.18 Auslandsaktien: Einzelhandel hofft auf Weihnac.
07.12.18 Optionsschein-Report: Amazon
07.12.18 Short-Attacke bei Evotec
07.12.18 Tradegate Exchange: Amazon.com-Aktie bei P.
07.12.18 Amazon hat gerade den eigenen Rekord gebro.
07.12.18 Amazon.com-Aktie auf Achterbahnfahrt - Akt.
07.12.18 Anleihe auf Amazon, Ebay, Alibaba: 7,5% Zin.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Online-Händlers Amazon.com Inc.
(ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) unter die Lupe.

Im Handelsstreit zwischen China und den USA deute sich eine Entspannung an. Viele Anleger würden aber dem Braten noch nicht trauen und lieber die Füße stillhalten. Zumal viele Aktienkurse ein Death Cross ausgebildet hätten, eine klar bearishe Chartformation. Death Cross sei der Alptraum jedes charttechnisch orientierten Anlegers. Schneide die 50-Tage-Linie die 200-Tage-Linie von oben nach unten, deute das auf weiter fallende Kurse hin Im Fall Amazon.com sollten die Bullen nun aber hellhörig werden.

Das Death Cross als Kaufsignal? Bei Amazon.com scheine es zu stimmen. Da nach wie vor auch die fundamentale Story beim US-Konzern nichts zu wünschen übrig lasse, bleibe "Der Aktionär" klar bullish. Das Ziel laute 1.800 Euro, der Stopp: sollte bei 1.200 Euro platziert werden, so Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 10.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Amazon.com-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.479,33 Euro -0,76% (13.12.2018, 12:19)

Tradegate-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.478,70 Euro +1,00% (13.12.2018, 12:34)

Nasdaq-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.663,54 USD +1,24% (12.12.2018, 22:00)

ISIN Amazon.com-Aktie:
US0231351067

WKN Amazon.com-Aktie:
906866

Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie Deutschland:
AMZ

Nasdaq Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZN

Kurzprofil Amazon.com:

Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) ist einer der führenden Anbieter im Bereich E-Commerce und gehört zu den Fortune-500-Unternehmen. Die Firma hat ihren Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Seit Gründung des Unternehmens durch Jeff Bezos 1995 wurde das Produktangebot kontinuierlich erweitert und ein weltweites Netz von Logistik- und Kundenservice-Zentren aufgebaut. In zahlreichen Ländern ist Amazon mit eigenen Websites vertreten. Heute kann man bei Amazon von Büchern und elektronischen Geräten bis hin zu Tennisschlägern und Diamantschmuck alles kaufen. Amazon verfügt über Websiten in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Japan, China und Brasilien und betreibt über 69 Logistikzentren in aller Welt mit einer Gesamtfläche von über sechzehn Millionen Quadratmetern. (13.12.2018/ac/a/n)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Amazon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Short auf Amazon? (11.12.18)
Amazon.com - Es ist Zeit zum ... (11.12.18)
Löschung (08.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Amazon.com: Death Cross als Kau. (13:30)
Grüne Vorzeichen bei Amazon: (T. (12:07)
Grüne Vorzeichen bei Amazon: (T. (10:15)
Korrektur im Doppelpack (10:03)
Amazon – zuschlagen und liegen la. (12.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Amazon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?