Amazon


WKN: 906866 ISIN: US0231351067
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Amazon News

Weitere Meldungen
09:40 Großes Potenzial für Amazon.com – mit Barge.
24.04.17 Amazon.com-Aktie bietet substanziellen Wert! .
24.04.17 Presse: Auch Amazon bereitet sich auf autono.
24.04.17 Amazon-Aktie: der Markt liegt mit Annahmen .
24.04.17 Amazon setzt Staples besonders stark zu!
24.04.17 Amazon, Alphabet, BASF, Bayer, Beiersdorf, S.
19.04.17 Amazon: Ist die Aktie überbewertet? (KGV-A.
19.04.17 Investmentidee: Amazon.com Inc
19.04.17 Investmentidee: Amazon.com Inc
19.04.17 Amazon.com-Aktie: Mit "Barcode" Bargeld einz.
18.04.17 Amazon.com-Aktie dürfte in Richtung der 1.0.
18.04.17 Amazon.com-Aktie bekommt höheres Kursziel! .
16.04.17 Zerstört Amazon Jobs im Einzelhandel?
11.04.17 Amazon.com-Aktie: Dominanz ist gesichert! - A.
10.04.17 Amazon.com erfreut sich wachsender Beliebthe.
07.04.17 Amazon.com-Aktie: Beschäftigte bei Amazon .
07.04.17 Amazon.com-Aktie: Sehr wichtiger strategische.
07.04.17 Optionsschein-Update: Amazon
06.04.17 Amazon.com-Aktie: Aktuelle Rücksetzer spiele.
05.04.17 Amazon.com-Aktie: positiver Trend setzt sich .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kein Bankkonto oder keine Kreditkarte? Kein Problem! Kunden können in den USA mittels neuem «Amazon Cash»-Service mit Bargeld bei Amazon einkaufen. Dieser Service dürfte eine Schlüsselkomponente für den Erfolg in prosperierenden Märkten wie Mexiko und Indien sein. Der Aktienkurs von Amazon befindet sich nach einer kleinen Rally Ende März im Seitwärtstrend, interessierten Anlegern empfehlen wir Aktienanleihen (beispielsweise VN8SPH aus unserer ISIN-Liste), alternativ auch Capped Bonus Zertifikate wie VN7EK2, um von einer weiteren Seitwärtsbewegung zu profitieren. 

Anleger können neben Aktienanleihen (VN8SPF - Kupon: 5%;  VN8SPC - Kupon: 7,5 %) auch mit Bonus Cap-Zertifikaten wie dem Papier VN7EJQ (Cap: 1000 USD; Barriere 600 USD) vom weiteren Erfolg des Unternehmens profitieren. Weitere interessante Anlageideen finden Sie darüber hinaus wie gewohnt in unserer ISIN-Liste.

 Mit «Barcode» Bargeld einzahlen

Amazon.com lancierte Anfang April 2017 den neuen Service «Amazon Cash». Dank dieser Dienstleistung haben Amazon-Kunden die Möglichkeit ihr Amazon-Guthaben beim «Einzelhändler um die Ecke» mittels Bargeld aufzuladen. Damit will Amazon neue Käufersegmente für sich gewinnen, die bislang kaum oder nicht online eingekauft haben. Im Fokus stehen deshalb Kunden, die kein Bankkonto beziehungsweise keine Kreditkarte besitzen oder Kunden die bisher nicht gewillt waren ihre Kreditkarte bei Amazon.com einzusetzen.

amazon_innenansicht-leipzig-logistikzentrum-6c

Der Service «Amazon Cash» funktioniert ganz einfach. An der Kasse eines teilnehmenden US-Einzelhändlers kann mittels Bargeld (bis zu 500 US-Dollar) und einem speziellen «Barcode» ein gewünschter Geldbetrag dem persönlichen Amazon-Account hinzugefügt werden. Dieser «Barcode» kann via Webseite, Mobile App oder durch eine Textnachricht angefordert werden. Er funktioniert als digitaler «Barcode» oder als physischer Ausdruck. Der so einbezahlte Betrag steht dem Kunden nach dem «Scan» beim Einzelhändler direkt online bei Amazon.com zur Verfügung. Zu den teilnehmenden Einzelhändlern in den USA gehören aktuell unteranderem: CVS, Speedway, Kum & Go, GS’s Grocery und D&W Fresh Market. Weitere Einzelhändler sollen gemäß Amazon.com folgen.

Verpassen sie nicht unsere Webinare diese Woche

Dienstag, 25.04, 19:00 Uhr: Kerzen, Trend und Sentiment – das Chart-Webinar – Hier gehts zur Anmeldung…

Mittwoch, 26.04, 18:00 Uhr: Die Finanzmarktrunde – Hier gehts zur Anmeldung…

«Amazon Cash» macht es Kunden die keine Debit- oder Kreditkarte besitzen, sowie solchen die sie auf Amazon.com nicht einsetzen wollen einfacher bei Amazon einzukaufen. Bisher musste diese Kundengruppe eine «Gift Card» erwerben und diese ihrem Amazon-Konto mehr oder weniger aufwändig hinzufügen. Die Gutschrift mittels «Amazon Cash» erfolgt gebührenfrei.

 Schlüsselkomponente für den Erfolg in Schwellenländern

Amazon auf ein Jahr in USD

Amazon auf ein Jahr in USD

Gemäß businessinsider.com gehört die Funktion «Amazon Cash» zur Schlüsselkomponente wenn es um den Erfolg in Schwellenländern geht. Beispielsweise habe Amazon den Service in Mexiko, wo gerade mal 44% der erwachsenen Personen ein Bankkonto besitzen, bereits lanciert. So sei es für Amazon und dessen Erfolg von zentraler Bedeutung, Kunden in Ländern mit ähnlich hoher «ohne Bankkonto»-Population, wie Mexiko oder Indien, damit anzusprechen. In Indien besitzen, gemäß businesinsider.com, mehr als 165 Millionen Bürger keine Bankverbindung beziehungsweise keine Kreditkarte. «Amazon Cash» könnte ebenfalls für Märkte in Südostasien ein Erfolgsfaktor werden.

Quelle: Vontobel



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Amazon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Amazon.com - Es ist Zeit zum ... (13.04.17)
FANG Aktien nach dem Trump ... (24.12.16)
Short auf Amazon? (30.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Großes Potenzial für Amazon.com. (09:40)
Amazon.com-Aktie bietet substanz. (24.04.17)
Presse: Auch Amazon bereitet sic. (24.04.17)
Amazon-Aktie: der Markt liegt mit. (24.04.17)
Amazon setzt Staples besonders s. (24.04.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Amazon

•

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?