Amazon


WKN: 906866 ISIN: US0231351067
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Amazon News

Weitere Meldungen
11:50 Walt Disney: Riesen-Zoff mit Amazon?
11:00 Amazon.com: Neue Hochs möglich, wenn… - A.
09:45 Wie stabil ist Amazon wirklich?
15.10.19 Amazon.com: Goldesel im Portfolio - Aktienan.
15.10.19 Amazon-Aktie: Das macht sie so schwach!
15.10.19 Wirecard, Netflix, Amazon und Co.: Hier erfäh.
14.10.19 Amazon.com: Fortsetzung der Erfolgsgeschicht.
14.10.19 Alibaba-Aktie: Hier zieht man nun mit Amazon.
14.10.19 Amazon Aktie: Da verbrennt man sich die Fin.
13.10.19 3 Top-E-Commerce-Aktien, die man jetzt kaufe.
13.10.19 21 Gründe, um an Googles 21. Geburtstag Al.
13.10.19 Amazon-Aktie: Aus und vorbei!
13.10.19 Börse für Einsteiger: 3 Fehler, die du vermeide.
11.10.19 Amazon.com: Teuer? Aktienanalyse
11.10.19 Wie beunruhigt sollte Teladoc von Amazons n.
11.10.19 Ist die Wirecard-Aktie nach der Vision-2025-V.
11.10.19 Amazon setzt sich nun ernsthaft für erneuerb.
11.10.19 Amazon: Was könnte passieren?
10.10.19 Amazon.com geht mit gutem Beispiel voran - .
09.10.19 Amazon.com: Es wird brenzlig - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 12. November wird der Streamingdienst des Mickey Maus-Konzerns (Disney+) in den USA an den Start gehen. Um auf die weitreichende Disney-Bibliothek zugreifen zu können, benötigen die Nutzer entweder einen entsprechend fähigen Smart TV oder einen Adapter.

Besonders populär ist der FireTV-Stick des Online-Händlers Amazon. Doch ob das Amazon-Gerät auch für den Dienst des künftigen Streamingkonkurrenten funktionieren wird, ist noch nicht klar, wie kürzlich „Finanzen.net“ berichtete. Dabei kann der Streaming-Adapter längst nicht nur für Amazons hauseigenen Videodienst verwendet werden, sondern etwa auch für Netflix oder YouTube. Dass der FireTV-Stick bislang nicht auf der Liste der Geräte steht, die Disney+ unterstützen, hängt also eher weniger mit dem direkten Konkurrenzkampf zusammen.

Amazon will Beteiligung an App-Werbeerlösen

Laut „Finanzen.net“ geht es vielmehr um eine spezielle Einnahmequelle, die Amazon mittlerweile aufbaut. Demnach besteht der Online-Händler darauf, an den Werbeerlösen aus Apps, welche über den FireTV-Stick genutzt werden, beteiligt zu werden. Nach Angaben des „Wall Street Journals“ soll es sich hierbei um eine finanzielle Beteiligung von bis zu 40 Prozent handeln. Damit verlangt Amazon eine durchaus stattliche Summe, obwohl man nicht zwingend für den jeweiligen App-Inhalt verantwortlich ist.

Dies will Disney nun offenbar nicht akzeptieren. Dabei geht es dem Mickey Maus-Konzern nicht primär um den neuen Streamingdienst Disney+, der ohnehin werbefrei ist, sondern eher um andere Apps wie ABC, ESPN oder den Disney Channel, die allesamt Werbeerlöse generieren und damit Amazon einen Teil des Kuchens abgeben müssten. Mit der FireTV-Blockade rund um Disney+ will der Unterhaltungsgigant also eher Druck auf Amazon ausüben, damit dieser Sonderregelungen für die anderen Disney-Apps schafft.

Wird der Online-Händler einlenken?

Gut möglich, dass man damit Erfolg haben wird, gilt Disney+ doch als aussichtsreichster Newcomer auf dem Streamingmarkt. Und: Laut Angaben des Finanzportals beträgt der Marktanteil des FireTV-Sticks in den USA 29 Prozent. Jene große Kundschaft würde Amazon durchaus verärgern, wenn der Disney-Bann auch am 12. November noch Gültigkeit hätte.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Amazon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Amazon.com - Es ist Zeit zum ... (11.10.19)
Amazon legt los (28.03.19)
Short auf Amazon? (11.01.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Walt Disney: Riesen-Zoff mit Am. (11:50)
Amazon.com: Neue Hochs möglich. (11:00)
Wie stabil ist Amazon wirklich? (09:45)
Amazon.com: Goldesel im Portfolio. (15.10.19)
Amazon-Aktie: Das macht sie so . (15.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Amazon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?