MDAX (Performance)


WKN: 846741 ISIN: DE0008467416
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Top-Flop
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.08.19 MDAX: Der Hammer!
14.08.19 MDAX: Was wird sich hier jetzt tun?
10.08.19 MDAX: Alles unter Kontrolle?
07.08.19 MDAX: Es hat sich bereits abgezeichnet …
02.08.19 MDAX: Ist jetzt alles möglich?
31.07.19 Puma-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg a.
31.07.19 MDAX: Kursausbruch – aber in welche Richtung.
30.07.19 Delivery Hero-Calls mit 81%-Chance bei Kurssp.
30.07.19 MDAX: Wo soll das nur hinführen?
27.07.19 MDAX: Was steht jetzt noch aus?
25.07.19 MDAX: Da kann man nur noch staunen?
24.07.19 MDAX: Ist das noch normal?
15.07.19 Evotec-Calls mit 95%-Chance bei Kursanstieg .
15.07.19 MDAX: Verständliche Reaktion?
10.07.19 Commerzbank-Calls mit hohen Chancen bei Kur.
03.07.19 MDAX: Alles unter Kontrolle?
01.07.19 Hella-Calls mit 81%-Chance bei Erreichen des .
21.06.19 Dürr-Calls mit 67%-Chance bei Fortsetzung der.
11.06.19 Aareal Bank-Calls mit 92%-Chance bei Kursan.
04.06.19 Freenet-Calls mit 67%-Chance bei Erreichen de.


nächste Seite >>
 
Meldung

Der MDAX war am 16. August mit einem Punktestand von 24660,5 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den MDAX (DE0008467416) mit -2,45 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus Deutschland bei einem Punktestand von . Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von Deutsche Pfandbriefbank, K+S sowie Uniper. Die Kurse sind um +1,19 %, +0,99 % sowie +0,83 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel 1&1 Drillisch AG, Evotec SE, United Internet AG. Die Abschläge belaufen sich auf -11,13 %, -9 %, -6,32 %.

Deutsche Pfandbriefbank Anleger:
Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Deutsche Pfandbriefbank mit einer Rendite von -13,04 Prozent mehr als 18 Prozent darunter. Die "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -2,84 Prozent. Auch hier liegt Deutsche Pfandbriefbank mit 10,2 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

K+S Technische Analyse:
Die Anleger-Stimmung bei K+S in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyseum konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 0 Sell- und 2 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

Uniper Relative Strength Index:
Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Uniper. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 7 "Sell"-Signale (bei 1 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MDAX (Performance)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Heidedruck 731400 explodiert! (20.06.19)
Der Long-Chancen-Thread (08.10.18)
Stockpicking DAX plus MDAX ... (01.06.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MDAX: Der Hammer! (16.08.19)
MDAX: Was wird sich hier jetzt . (14.08.19)
MDAX: Alles unter Kontrolle? (10.08.19)
MDAX: Es hat sich bereits abgeze. (07.08.19)
MDAX: Ist jetzt alles möglich? (02.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MDAX (Performance)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?