Check Point Software


WKN: 901638 ISIN: IL0010824113
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Check Point Software News

Weitere Meldungen
14.12.18 Check Point Software: Jetzt könnte alles pass.
12.12.18 Check Point Software: Was soll das denn wer.
19.11.18 Check Point Software: Es hat sich bereits abg.
25.10.18 Check Point Software: Was wird sich hier jet.
15.10.18 Check Point Software: Glauben Sie das?
30.09.18 Check Point Software: Jetzt wird’s richtig inter.
22.09.18 Check Point Software: Achtung, lieber Anleger.
13.09.18 Check Point Software: Was soll das denn wer.
29.08.18 Check Point Software: Risiko oder Gewinnchan.
26.08.18 Check Point Software: Das macht sprachlos!
21.08.18 Check Point Software: Sie dürfen gespannt se.
28.07.18 Was steht jetzt noch aus, Check Point Softw.
21.07.18 Check Point Software: Aktienanalyse vom 21.
16.07.18 Check Point Software: Aktienanalyse vom 16.
11.07.18 Check Point Software-Aktie: Ausbruch gestart.
19.06.18 Meine Aktie des Monats Juni 2018 - Check P.
29.08.17 Cybersecurity-Aktien: worauf man 2017 achten.
21.08.17 Check Point Software: Wieder ein Rekordjahr?
17.10.12 Check Point Software-Aktie: Zweistellige Verlu.
17.10.12 Check Point Software-Aktie: Gewinn legt im d.


nächste Seite >>
 
Meldung
Ramat Gan (www.aktiencheck.de) - Die Aktie von Check Point Software Technologies Ltd. (ISIN IL0010824113 / WKN 901638 ) verzeichnet am heutigen Mittwoch Kursverluste von rund 13 Prozent und ist damit einer der schwächsten Werte im Nasdaq 100.


Hintergrund der deutlichen Abschläge sind die Quartalsergebnisse, die das Unternehmen heute vor dem Handelsstart der Wall Street vorgelegt hat. Dabei konnte das israelische Softwareunternehmen zwar die Erwartungen des Marktes übertreffen, der Ausblick auf das laufende vierte Quartal enttäuschte jedoch.

Demnach lag der Umsatz mit 332,4 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 308,3 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn verbesserte sich auf 152,4 Mio. US-Dollar bzw. 73 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 134,1 Mio. US-Dollar bzw. 63 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 79 Cents (Vorjahr: 72 Cents). Profitiert habe man vor allem von der starken Nachfrage bei Software-Lösungen für Unternehmenskunden, so der Konzern. Analysten hatten zuvor ein EPS von 78 Cents sowie einen Umsatz von 332,4 Mio. US-Dollar erwartet.

Enttäuscht wird der Ausblick aufgenommen. Die Analystenschätzungen für das laufende vierte Quartal liegen bei einem EPS von 90 Cents sowie einem Umsatz von 381,8 Mio. US-Dollar. Das Unternehmen selbst stellt ein EPS zwischen 83 und 90 Cents bei Erlösen von 355 bis 387 Mio. US-Dollar in Aussicht.

Robert Breza, Matthew Hedberg und Dan Bergstrom, Analysten von RBC Capital Markets, bewerten die Aktie von Check Point Software Technology mit dem Rating "sector perform". Das Kursziel wird bei 53 US-Dollar gesehen.

Die Aktie von Check Point Software verliert an der Nasdaq daraufhin 12,80 Prozent auf 41,35 US-Dollar und ist damit einer der größten Verlierer im Technologieindex Nasdaq 100. (17.10.2012/ac/e/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Check Point Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Checkpoint IL0010824113 (24.10.18)
Check Point Software - da passt ... (10.07.18)
Check Point - 901638 - ... (19.07.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Check Point Software: Jetzt könnt. (14.12.18)
Check Point Software: Was soll d. (12.12.18)
Check Point Software: Es hat sich. (19.11.18)
Check Point Software: Was wird . (25.10.18)
Check Point Software: Glauben Sie. (15.10.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Check Point Software

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?