Deka-ConvergenceRenten CF


WKN: 940539 ISIN: LU0133666163
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.10.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 09/2020-B.
24.09.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 08/2020-B.
28.08.20 Deka-ConvergenceRenten-Fonds: 07/2020-Berich.
24.07.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 06/2020-B.
25.06.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 05/2020-B.
29.05.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 04/2020-B.
29.04.20 Deka-ConvergenceRenten-Fonds: 03/2020-Berich.
26.03.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 02/2020-B.
27.02.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 01/2020-B.
28.01.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 12/2019-B.
03.01.20 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 11/2019-B.
27.11.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 10/2019-B.
29.10.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 09/2019-B.
26.09.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 08/2019-B.
04.09.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 07/2019-B.
26.07.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 06/2019-B.
02.07.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 05/2019-B.
31.05.19 Deka-ConvergenceRenten-Fonds: 04/2019-Berich.
30.04.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 03/2019-B.
01.04.19 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 02/2019-B.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Investmentfonds Deka-ConvergenceRenten CF (ISIN LU0133666163 / WKN 940539 ) ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte, so die Experten von Deka Investment.


Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Das Fondsmanagement verfolge die Strategie, überwiegend in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus den Ländern Zentral- und Osteuropas und vereinzelt aus den Mittelmeeranrainerstaaten zu investieren. Es könnten sowohl Anleihen in Hartwährung (vornehmlich Euro) als auch in Lokalwährung erworben werden. Für den Kauf der verzinslichen Wertpapiere würden keine Beschränkungen bzgl. der Schuldnerqualität existieren. Erworben würden überwiegend Staatsanleihen sowie Anleihen von staatlichen Behörden und internationalen staatlichen Organisationen. Ergänzend könnten auch Unternehmensanleihen erworben werden. Zur Stabilisierung des Portfolios könnten auch verzinsliche Wertpapiere aus den Euro-Mitgliedsstaaten beigemischt werden.

Die wirtschaftliche Entwicklung weltweit habe sich im August weiter abgeschwächt, die Frühindikatoren hätten sich nochmals schwächer entwickelt. Somit würden die Zentralbanken weiter im Fokus der Märkte bleiben. Spekulationen, dass die amerikanische Zentralbank FED stärkere Zinssenkungen in Aussicht stelle, würden die Marktentwicklung beeinflussen. Risikoprämien hätten sich in diesem Umfeld abgeschwächt, wobei sich osteuropäische Papiere wie Anleihen aus Rumänien oder Russland durchaus besser entwickelt hätten. Lokalmarktanleihen würden von sich verflachenden Kurven profitieren, während die Währungen sich leicht schwächer entwickelt hätten.

Der Anteilpreis des Deka-ConvergenceRenten habe in diesem Umfeld etwas nachgegeben. Das Fondsmanagement habe die Gelegenheit genutzt, kürzere Laufzeiten in Ungarn und Polen in längere zu tauschen. In der Ukraine sei das Engagement im lokalen Markt nochmals ausgebaut, die Peripheriegewichtung insgesamt jedoch beibehalten worden. Positionen in Kroatien seien im Monatsverlauf verkauft worden. (26.09.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-ConvergenceRenten CF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deka Investmentfonds bei Euro Fu. (25.01.13)
Christian Schiweck hat die DWS v. (02.04.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-ConvergenceRenten CF

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?