Baywa VN


WKN: 519406 ISIN: DE0005194062
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Baywa VN News

Weitere Meldungen
10.02.15 BayWa-Aktie: Q4-Zahlen dürften auf Geschäft.
05.02.15 BayWa will 2014 vergessen machen
27.01.15 BayWa-Aktie: Münchener Konzern will unter d.
26.01.15 BayWa-Aktie unterbewertet - DZ BANK bestä.
15.01.15 BayWa übernimmt Systemdienstleister PC-Agr.
15.01.15 DGAP-News: Auf dem Weg zu 'Industrie 4.0'.
06.01.15 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BayWa - O.
13.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BayWa - O.
06.11.14 BayWa 9M-Zahlen: Energie und Bau positiv - .
06.11.14 BayWa-Aktie: Deutliche Anzeichen eines Erhol.
04.11.14 BayWa-Aktie: Solide Quartalszahlen erwartet -.
31.10.14 BayWa-Aktie: Schwächere Kurse zum Einstieg.
23.10.14 Neue Turbo-Optionsscheine auf BayWa - Optio.
25.09.14 BayWa: Schuldscheindarlehen erfolgreich platzie.
08.09.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BayWa - O.
23.08.14 BayWa - Nach Kursanstieg und Gewinnrückga.
20.08.14 BayWa-Aktie: Erholung der Handelsvolumina er.
13.08.14 BayWa-Aktie: Sinkende Getreidepreise sorgen .
11.08.14 BayWa-Aktie herabgestuft! Agrarhandel belast.
09.08.14 BayWa-Aktie: Hochstufung! Positive Gewinndyn.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BayWa-AktienAnalysevon Analyst Nils-Peter Gehrmann von Hauck & Aufhäuser:

Nils-Peter Gehrmann, Analyst der Privatbank Hauck & Aufhäuser, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Agrargroßhändlers BayWa AG (ISIN: DE0005194062, WKN: 519406, Ticker-Symbol: BYW6, NASDAQ OTC-Symbol: BBWLF) und erhöht das Kursziel von 33,50 auf 42 Euro.


Das Geschäft des Münchener Konzerns dürfte sich im Schlussquartal verbessert haben, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Geschäftsentwicklung lasse sich seiner Meinung nach inzwischen auch wieder besser prognostizieren. Der operative Gewinn (EBIT) sollte 2015 steigen, u.a. wegen einer Normalisierung im Agrargeschäft.

Nils-Peter Gehrmann, Analyst von Hauck & Aufhäuser, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die BayWa-Aktie von "hold" auf "buy" heraufgestuft und das Kursziel von 33,50 auf 42 Euro angehoben. (Analyse vom 10.02.2015)

Börsenplätze BayWa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs BayWaAktie:
35,50 EUR +1,98% (10.02.2015, 12:27)

Tradegate-Aktienkurs BayWaAktie:
35,496 EUR +2,03% (10.02.2015, 12:52)

ISIN BayWa-Aktie:
DE0005194062

WKN BayWa-Aktie:
519406

Ticker-Symbol BayWa-Aktie:
BYW6

NASDAQ OTC Ticker-Symbol BayWa-Aktie:
BBWLF

Kurzprofil BayWa AG:

Die BayWa AG (ISIN: DE0005194062, WKN: 519406, Ticker-Symbol: BYW6, NASDAQ OTC-Symbol: BBWLF) ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernkompetenzen Handel, Logistik sowie ergänzende Dienstleistungen in den Kernsegmenten Agrar, Bau und Energie. Hauptsitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die Schwerpunkte der internationalen Aktivitäten liegen neben Europa in den USA und in Neuseeland.

Den größten Umsatz erzielt der Konzern mit der Land- und Ernährungswirtschaft. Er handelt mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln und erfasst und vermarktet pflanzliche Erzeugnisse vom Feld bis zur verarbeitenden Industrie. Über ihr geografisches Kerngebiet in Deutschland und Österreich hinaus agiert die BayWa heute international und zählt zu den 10 größten Agrarhändlern weltweit. Sie ist zudem größter Kernobstlieferant des deutschen Einzelhandels und über ihre neuseeländische Beteiligung Turners & Growers im globalen Obsthandel tätig. Die Sparte Technik vertreibt Maschinen und Geräte, Gebäude und Einrichtungen. Der hohe Serviceanspruch wird mit einem dichten Netz von Werkstätten garantiert.

Der Bereich Energie repräsentiert das zweite große Segment. Es umfasst zum einen den Handel mit Heizöl, Diesel, Holzpellets und Schmierstoffen sowie den Betrieb einer Vielzahl von Tankstellen: In Deutschland unter dem Namen BayWa und AVIA, in Österreich über die Konzernbeteiligung RWA unter dem Namen GENOL. Die zweite wichtige Säule ist der Bereich der erneuerbaren Energien: Das Unternehmen bündelt in der 100-prozentigen Beteiligung BayWa r.e GmbH mit Standorten in vielen europäischen Ländern und den USA seine gesamten Aktivitäten in den Geschäftsfeldern Windenergie, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie.

Das Segment Bau umfasst im Wesentlichen den Baustoffhandel. Hier ist der BayWa Konzern die Nr. 2 in Deutschland und gehört zu den führenden Anbietern in Österreich. Bau & Gartenmärkte betreibt der Konzern vor allem über seine Beteiligung BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG. Im Baustoffhandel und bei Bau & Gartenmärkten ist die BayWa ein wichtiger Franchisegeber. (10.02.2015/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Baywa VN

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BayWa AG: Ein MDAX Kandidat ... (12.02.15)
Verfolgt jemand Baywa VN? (20.11.14)
BayWa-Aktie: Neue ... (08.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BayWa-Aktie: Q4-Zahlen dürften a. (10.02.15)
BayWa will 2014 vergessen mach. (05.02.15)
BayWa-Aktie: Münchener Konzern . (27.01.15)
BayWa-Aktie unterbewertet - DZ . (26.01.15)
BayWa übernimmt Systemdienstlei. (15.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Baywa VN

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?