Aareal Bank


WKN: 540811 ISIN: DE0005408116
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Aareal Bank News

Weitere Meldungen
11:55 Aareal Bank: Mehrere positive Meldungen zu W.
30.07.20 Aareal Bank: Ein Wunder?
28.07.20 Aareal Bank: Die Turnaround-Story hat an der .
15.07.20 Aareal Bank: Anhebung der Short-Position von.
09.07.20 Aareal Bank: Interview mit dem Finanzchef
09.07.20 Aareal Bank: Deutlicher Abbau der Short-Aktiv.
01.07.20 Aareal Bank Aktie: Wie wichtig ist diese Entw.
26.06.20 Aareal Bank: Ein Risiko?
24.06.20 Aareal Bank: Rückzug von Leerverkäufer Meria.
24.06.20 Aareal Bank: Leerverkäufer Millennium Internati.
24.06.20 Aareal Bank: Kommt jetzt der Schock?
21.06.20 Aareal Bank: Geht es jetzt um die Wurst?
19.06.20 Aareal Bank unverändert unter Beschuss des L.
19.06.20 Aareal Bank: Neue Aussagen zum geplanten T.
19.06.20 Aareal Bank: Hedgefonds Millennium Internation.
18.06.20 Aareal Bank: Leerverkäufer Millennium Internati.
17.06.20 Aareal Bank: Millennium International Manageme.
05.06.20 Anleger verkaufen Calls auf Airbus und Aarea.
05.06.20 Aareal Bank: Shortseller AHL Partners fährt E.
28.05.20 Aareal Bank: Deutliche Erweiterung der Short-A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aareal Bank-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Immobilienfinanzierers Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116, WKN: 540811, Ticker-Symbol: ARL, Nasdaq OTC-Symbol: AAALF) unter die Lupe.


Beim Wiesbadener Finanzinstitut gebe es zu Wochenbeginn gleich mehrere positive Meldungen. So sei der Aareal Bank beim Abbau notleidender Kredite in Italien einen großen Schritt weitergekommen. Der Immobilienfinanzierer habe im Juli Kredite in Buchwerthöhe von 140 Mio. Euro verkauft. Dabei habe es sich um notleidende Darlehen (Non-performing-loans) in Italien gehandelt, die mit einem Verlust von 10 Mio. Euro veräußert worden seien. Damit sei das Volumen der faulen Kredite in dem Mittelmeerland auf unter 500 Mio. Euro gedrückt worden, so die Aareal Bank. Unter dem Strich sei das NPL-Volumen im Konzern auf weniger als 1 Mrd. Euro gesunken und habe sich damit innerhalb von zwölf Monaten halbiert. Damit sei die NPL-Quote unter 4%. Tiefere Einblicke in das laufende Geschäft werde der Konzern kommende Woche gewähren. Am Donnerstag, 13. August, würden die Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlicht. Dabei rechnet die Aareal Bank mit einem kleinen Gewinn.

Außerdem gebe es Neuigkeiten zum Teilverkauf der IT-Tochter Aareon. Die IT-Tochter gelte als Perle des Konzerns. Die Aareal Bank wolle eine Minderheitsbeteiligung verkaufen, um die Entwicklung der Sparte voranzutreiben. Nun gebe es mehr Details: Demnach sollten CVC Capital Partners und EQT AB unter den Private-Equity-Bietern sein, so das Nachrichtenportal Bloomberg. Zudem solle Advent International eingeladen worden sein, ein Gebot abzugeben. Mit der Materie vertraute Personen würden von einem Deal ausgehen, der Aareon mit bis zu 1 Mrd. Euro bewerten könnte. Bisher seien Analysten davon ausgegangen, dass Aareon maximal 600 Mio. Euro wert sein könnte. Würden sich am Ende die Aussagen der Insider zum tatsächlichen Wert der Tochter bewahrheiten, dann sei die Aareal Bank einen ersten Schritt weiter gekommen, mit ihrer Strategie den wahren Wert des Konzerns am Markt besser abzubilden.

Die Aareal Bank-Aktie starte mit einem kräftigen Kursanstieg in die neue Woche und stehe kurz vor der 100-Tage-Linie bei 16,44 Euro. Allerdings sei das Papier erst kürzlich ausgestoppt worden und sei deshalb aktuell keine Empfehlung, so Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 03.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Aareal Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Aareal Bank-Aktie:
16,16 EUR +3,66% (03.08.2020, 11:49)

Tradegate-Aktienkurs Aareal Bank-Aktie:
16,12 EUR +2,87% (03.08.2020, 12:04)

ISIN Aareal Bank-Aktie:
DE0005408116

WKN Aareal Bank-Aktie:
540811

Ticker-Symbol Aareal Bank-Aktie:
ARL

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Aareal Bank-Aktie:
AAALF

Kurzprofil Aareal Bank AG:

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116, WKN: 540811, Ticker-Symbol: ARL, Nasdaq OTC-Symbol: AAALF).

Unter ihrem Dach sind alle Tochterunternehmen der Gruppen Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Beratungs-Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank. Hier begleitet die Bank im Rahmen einer Drei-Kontinente-Strategie nationale und internationale Kunden bei ihren Immobilienprojekten in Europa, Nordamerika und Asien. Im Segment Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank Gruppe Kunden in Europa aus der Immobilien- und Energiewirtschaft eine einzigartige Kombination aus spezialisierten Bankdienstleistungen, innovativen digitalen Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung ihrer Geschäftsprozesse. (03.08.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Aareal Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Etwas Wasser in den Wein.... ... (01.08.20)
Dividendenzahlung (17.06.17)
Aareal Bank (23.02.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aareal Bank: Mehrere positive Mel. (11:55)
Aareal Bank: Ein Wunder? (30.07.20)
Aareal Bank: Die Turnaround-Story. (28.07.20)
Aareal Bank: Anhebung der Short-. (15.07.20)
Aareal Bank: Interview mit dem F. (09.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Aareal Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?