RWE St


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE St News

Weitere Meldungen
18.09.19 Faktor-Zertifikat auf RWE: Grünes Licht - Zer.
09.09.19 Open End Turbo Long auf RWE: Steigt steil .
03.09.19 RWE-Calls mit 88%-Chance bei Fortsetzung d.
22.08.19 Bonus Cap 20 2020/09 auf RWE: Zuvor erhö.
19.08.19 RWE-Bonus-Zertifikat mit 7% Seitwärtschance.
15.08.19 RWE-Calls mit 126%-Chance bei Kursanstieg .
31.07.19 Faktor Zertifikat Long auf RWE: Mittelfristig .
07.06.19 Express-Zertifikate auf Daimler, Lufthansa und.
03.06.19 Open End Turbo Long auf RWE: Das läuft ge.
23.05.19 RWE mit Renditepotenzial im Seitwärtsmarkt -.
16.05.19 RWE-Calls mit 90%-Chance bei Erreichen des .
13.05.19 RWE-Zertifikat mit 5,25% Zinsen und 40% Si.
02.04.19 BNP Paribas-Zertifikate auf E.ON, RWE und V.
27.03.19 RWE-Calls mit 119%-Chance bei Kursanstieg .
14.03.19 RWE-Puts mit 92%-Chance bei Kurrückgang a.
11.03.19 RWE Long: 73-Prozent-Chance - Optionsschein.
20.02.19 Mini Future Long auf RWE: Frische Jahreshoc.
13.02.19 RWE-Calls mit 70%-Chance bei Fortsetzung d.
31.01.19 Attraktive Seitwärtsrenditen mit RWE - Zertif.
24.01.19 RWE-Calls mit 68%-Chance bei Kursanstieg a.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Faktor-Zertifikat (ISIN DE000VA60KC0 / WKN VA60KC ) von Vontobel auf den 4X Long Index (ISIN CH0317362298 / WKN A162TA ) linked to RWE AG V2 (ISIN DE0007037129 / WKN 703712 ) vor.


Im Poker um den deutschen Strommarkt hätten EU-Wettbewerbshüter grünes Licht für den Deal der Kontrahenten RWE und E.ON unter Auflagen gegeben. Wie würden aber die Aktien der beiden Rivalen reagieren? Die Experten von "boerse-daily.de" würden einen Blick auf den künftigen Produzenten RWE werfen.

Nun könnten die beiden Platzhirsche den heimischen Strommarkt umkrempeln, die RWE-Tochter innogy werde zerschlagen und ihre Geschäftsfelder komplett neu aufgeteilt. E.ON solle die Netze und das Endkundengeschäft von innogy erhalten, RWE die erneuerbaren Energien von innogy und E.ON. Letzteres sei von der EU-Kommission bereits im Vorfeld genehmigt worden.

Die Jubelschreie an der Börse würden sich bei RWE jedoch in Grenzen halten, die Genehmigung der EU-Wettbewerbshüter sei in die Kurse offenbar schon eingepreist worden. Doch signifikante Widerstände befänden sich in der aktuellen Aufwärtsphase der RWE-Aktie merklich höher und würden es erlauben die Kursfantasie entsprechend aufrechtzuerhalten. Ohnehin beherrsche seit Ende 2015 ein intakter Aufwärtstrend das Kursgeschehen beim Essener Konzern und habe ein vorläufiges Hoch bei 27,38 Euro hervorgebracht.

Unter der Annahme einer Fortsetzung der bisherigen Aufwärtsphase bei RWE wären auf Sicht der kommenden Wochen weitere Gewinne bis in den Bereich von zunächst 28,00 Euro möglich. Gelinge es diese Hürde dynamisch zu überwinden, könnten Käufer rasch weiteres Kurspotenzial sogar an die Jahreshochs aus 2014 bei 32,98 Euro freisetzen. Ohne zwischengeschaltete Gewinnmitnahmen werde dieses Ziel aber nicht erreicht werden können. Abgaben hätten nach derzeitiger Auswertung Platz bis auf ein Niveau von 24,54 Euro, darunter sogar auf glatt 24,00 Euro. Spätestens an dieser Stelle müsse die RWE-Aktie wieder zur Oberseite abdrehen, um nicht ein kurzzeitiges Verkaufssignal in Richtung 21,30 Euro zu generieren. Aber selbst dann bliebe der langfristige Aufwärtstrend noch intakt und könnte zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. (Ausgabe vom 17.09.2019) (18.09.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (22.09.19)
RWE auf den Weg zu 50 ... (18.09.19)
Energiegefahren und die ... (16.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE: Aktie am Kaufsignal! (08:22)
Warum die E.ON- und die RWE-A. (21.09.19)
Wie E.ONs fusionierte Ladeinfrast. (19.09.19)
RWE: Hängepartie beendet - Aktie. (18.09.19)
RWE: Stromdeal unter Dach und F. (18.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?