RWE


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE News

Weitere Meldungen
02.06.20 RWE: Die Aufwärtsbewegung sollte bald fortg.
01.06.20 RWE: AQR Capital Management fährt Netto-L.
31.05.20 Wie steht es eigentlich um die E.ON-Aktie?
31.05.20 RWE: Anleger dürfen gespannt sein!
29.05.20 RWE: Wandel zu mehr Erneuerbaren Energien .
29.05.20 Diese 3 DAX-Aktien könnten gerade jetzt ein .
29.05.20 RWE: Chance auf Fortsetzung der Rally - Ch.
26.05.20 RWE-Calls nach Kaufsignal mit 100%-Chance
26.05.20 RWE: 36 oder 20 Euro? Alle Kursziele und R.
25.05.20 RWE: Mehrjahreshoch rückt wieder ins Visier .
24.05.20 RWE: Augen auf!
20.05.20 RWE: Trotz Corona-Krise erfreulicher Geschäf.
15.05.20 RWE: Zahlreiche positive Stimmen treiben die .
15.05.20 RWE: Sehr guter Jahresauftakt - 2020er Guid.
15.05.20 RWE-Zertifikat mit 14% p.a.-Chance und 33%.
14.05.20 RWE: Calls nach guten Zahlen mit hohem Ren.
14.05.20 RWE: Guter Start ins neue Geschäftsjahr - A.
13.05.20 RWE: Norwegischer Staatsfonds steigt aus - .
13.05.20 RWE: 32 oder 20 Euro? Alle Kursziele und R.
28.04.20 RWE: Gute Nachrichten! Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung

Die RWE-Aktie profitiert seit Mitte März von ihrem defensiven Charakter und zählt zu den stärksten Aktien im DAX. So verwundert es nicht, dass sich seit dem Tief vom vom 23. März bei 20,05 Euro ein stabiler Aufwärtstrend ausgebildet hat. Er wurde auch in der zweiten Maihälfte fortgesetzt.

Das bisherige Hoch dieser Bewegung wurde am 26. Mai bei 30,70 Euro ausgebildet. Anschließend nahmen die Bullen sich eine Auszeit und die RWE-Aktie ging in eine Konsolidierung über. Sie vollzieht sich bislang als eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau. Zum Ende der Vorwoche unternahmen die Käufer jedoch bereits wieder erste Versuche, einen nachhaltigen Anstieg über die 30,00-Euro-Marke zu vollziehen.

Auch die neue Woche sollte deshalb von dem Bemühen gekennzeichnet sein, das Hoch bei 30,70 Euro zu überwinden. Kann dieses Ziel erreicht werden, kann die Rallye bis an die 32,00-Euro-Marke und das Hoch vom 29. Januar bei 32,25 Euro fortgesetzt werden. Wird auch dieser Widerstand erfolgreich überwunden, stellt das Hoch vom 5. März bei 34,19 Euro die letzte Hürde vor dem Jahreshoch bei 34,64 Euro dar.

Scheitert die RWE-Aktie jedoch daran, kurzfristig einen Anstieg über 30,70 Euro zu vollziehen, setzt sich die Seitwärtsbewegung im für die Bullen günstigsten Fall fort. Aufkommender Verkaufsdruck könnte jedoch dazu führen, dass der Aufwärtstrend gebrochen und die 50-Tagelinie bei 27,29 Euro erreicht wird.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE auf den Weg zu 50 ... (28.05.20)
RWE/Eon - sell out beendet? (14.05.20)
Energiegefahren und die ... (27.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE: Die Aufwärtsbewegung soll. (02.06.20)
RWE: AQR Capital Management f. (01.06.20)
Wie steht es eigentlich um die E. (31.05.20)
RWE: Anleger dürfen gespannt se. (31.05.20)
RWE: Wandel zu mehr Erneuerbar. (29.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?