RWE St


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE St News

Weitere Meldungen
13.11.19 RWE: Gelingt ein Ausbruch aus der Konsolidie.
13.11.19 RWE: 33 oder 24 Euro? Alle Kursziele und R.
05.11.19 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf RWE - Ze.
30.10.19 Achtung, E.ON und RWE: Dieses Unternehmen.
22.10.19 RWE: Der Umbau geht weiter - Aktienanalyse
22.10.19 RWE – Energiewende und Konzernaufspaltung .
20.10.19 Mit diesen 3 DAX-Aktien hättest du in diesem.
15.10.19 RWE: Hedgefonds AQR Capital Management e.
13.10.19 Dieser Dividendenaristokrat zahlt immer noch 3.
11.10.19 RWE: Strategiewechsel als neue Chance für d.
11.10.19 RWE: Skeptische Analystenstimme und Aussa.
11.10.19 Warum die Daimler-Aktie fällt, was folgen wir.
09.10.19 Neues Smart-Mini Future Short-Zertifikat auf R.
09.10.19 3 grüne Aktien, die wir Fools lieben
07.10.19 RWE-Aktie kurzfristig bullisch - Chartanalyse
04.10.19 3 europäische Aktien für die nächsten 50 Jah.
03.10.19 Kennst du schon diesen Dividendenaristokrat m.
01.10.19 RWE: Erneuerbare Energien - Der neue Gesch.
30.09.19 RWE: Höhere Bewertungsmultiples sind drin - .
29.09.19 RWE unter Zugwang: Diese 4 Rivalen planen .


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Wir Anleger mögen Aktien mit hohen Dividenden, aber in manchen Fällen können sie auch eine Falle sein. Dann nämlich, wenn sich das Geschäft gar nicht so konstant entwickelt und in Krisen die Dividende gestrichen oder stark reduziert wird.

Dividendenaristokraten zeichnen sich hingegen durch eine über viele Jahre und Krisen stetig steigende Ausschüttung aus. Sie beweisen damit ein sehr stabiles Geschäft, das darüber hinaus auch noch regelmäßig wächst. Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Werte über längere Zeit sogar besser als der breite Markt abschneiden. Auch Warren Buffett hält ähnliche Aktien.

Ein Unternehmen, das diese Kriterien erfüllt, ist Canadian Utilities (WKN: 868439). Wahrscheinlich wirst du den Wert noch nicht kennen. Deshalb hier alles Wissenswerte.

So ist Canadian Utilities aufgestellt

Die kanadische Firma aus Calgary ist ein breit aufgestelltes Energieinfrastrukturunternehmen, das sich in die Segmente Elektrizität (Stromproduktion, -übertragung, -verteilung), Pipelines und Liquids (Gasverteilung, -transport, -infrastrukturentwicklung, Energiespeicherung, industrielle Wasserlösungen) und Energiehandel (Strom- und Gashandel) gliedert. Dabei gehören 52,2 % der Aktien dem Mutterkonzern ATCO (WKN: 866126).

Zum Konzern gehören über 5.000 Beschäftigte und Vermögen im Wert von über 22 Mrd. Kanadischen Dollar. Dazu gehören 87.000 km Stromleitungen, 64.500 km Pipelines, 21 Kraftwerke und große Wasser-, Gas- sowie Kohlenwasserstoff-Speicherkapazitäten. Etwa zwei Drittel der Erträge stammen aus dem Segment Elektrizität und etwa ein Drittel aus dem Bereich Pipelines&Liquids.

Noch im Mai 2019 hat Canadian Utilities seine fossilen Kraftwerke für 837 Mio. Kanadische Dollar verkauft. Der Fokus liegt zukünftig auf lang laufenden Energieinfrastrukturverträgen, die auch weiterhin stetige Erträge versprechen.

Beeindruckende Dividendenhistorie und -rendite

Bilder sagen manchmal mehr als Worte. Deshalb kannst du dir hier die sehr gute Dividendenhistorie des Unternehmens (Download anklicken) einmal genauer ansehen. Sie reicht bis 1972 zurück. Bisher gab es keine Ausschüttungsunterbrechungen und in jedem Jahr eine Steigerung. Innerhalb der letzten zehn Jahre ist sie von 0,70 auf 1,57 Kanadische Dollar gestiegen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn sich auch die Geschäfte entsprechend stark entwickeln.

Positiv ist sicherlich auch, dass die Dividende nicht nur einmal im Jahr, sondern, fast wie ein Einkommen, jedes Quartal ausgezahlt wird. Legt man die Dividenden der letzten zwölf Monate zugrunde, beträgt die aktuelle Rendite immer noch 4,3 % (01.10.2019).

So sieht die bisherige Geschäftsentwicklung aus

Im Zeitraum 2009 bis 2018 wurde der Gewinn zwar nur leicht von 507 auf 634 Kanadische Dollar verbessert, aber vergleicht man dies einmal mit deutschen Versorgern E.ON (WKN: ENAG99) oder RWE (WKN: 703712), stellt man einen deutlichen Unterschied in der Kontinuität fest. Die deutschen Versorger könnten sich zukünftig aber auch wieder besser entwickeln.

In den ersten sechs Monaten des aktuellen Geschäftsjahres stieg Canadian Utilities operativer Gewinn um 13,2 %, aufgrund von Verkäufen aber absolut um 193 %. Der Umsatz sank deshalb um 11,1 %.

Canadian Utilities weist hohe Netto- und Cashflowmargen auf, die im letzten Jahr bei fast 13 % beziehungsweise knapp 20 % lagen. Die Eigenkapitalquote liegt derzeit bei 30,5 % und hat sich auch innerhalb der letzten Dekade kaum verändert.

Die Aktie schlägt bisher sogar den DAX

Seit August 2000 hat die Canadian-Utilities-Aktie (in Kanadischen Dollar gerechnet) etwa 280 % zugelegt, während der DAX in Summe etwa 70 % gestiegen ist. Dies lag vor allem an ihrer stabilen Entwicklung, die wiederum auf die lang laufenden Verträge und die stabilen Einnahmen zurückzuführen ist.

Die Zukunft ist zwar immer unsicher, weshalb man immer breit streuen sollte, aber Canadian Utilities scheint eine gute Dividendenaktie zu sein.

Ist dies die nächste Wirecard?

Wirecard stieg um fast 2.000 %. Jetzt gibt es einen aussichtsreichen „Nachfolger“, der schon bald die Spitze einnehmen könnte. Erst im vergangenen Jahr kam die Aktie an die Börse. Mit +49 % Umsatz-Wachstum (2018) und einer traumhaften Marge von 52 % (vor Steuern und Abschreibungen) fasziniert das Unternehmen die Analysten, während seine Plattform die Internet-Händler in der ganzen Welt mit der besten Performance begeistert und so bereits über 3 Milliarden Menschen erreicht. Wächst hier ein ganz neuer Tech-Gigant heran? Alle Details liest du hier:

The Motley Fool hat jetzt einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert. Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2019

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (06.12.19)
E.ON AG NA (03.12.19)
Energiegefahren und die ... (14.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sind sie die Profiteure der Energie. (07.12.19)
EBon: DAS sind mal Neuigkeiten! (06.12.19)
Eton: Das ist schon in aller Munde. (04.12.19)
E.ON: Rückkehr zu zweistelligen K. (04.12.19)
E.ON: Chance von 60 Prozent (04.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?