RWE St


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE St News

Weitere Meldungen
18:45 RWE-Aktie: Trendwende in Sicht? Aktienanaly.
16:29 RWE-Aktie: Unsichere Zukunftsperspektiven - .
05.07.15 Krise der Energieversorger: RWE will Töchter .
03.07.15 RWE-Aktie: Starker Kurssprung nicht gerechtf.
03.07.15 RWE-Aktie: Eckpunktepapier zum Energiemarkt.
03.07.15 RWE-Aktie: Wahres Kursfeuerwerk! Chartanaly.
03.07.15 RWE-Aktie: Keine bessere Alternative zur E.O.
02.07.15 RWE-Aktie: Kohle-Abgabe kommt nicht! Hochs.
01.07.15 RWE: Neues 12-Jahres-Tief
01.07.15 RWE-Aktie: Vorsicht ist angebracht! Chartanal.
29.06.15 RWE-Aktie: Der Weg nach Süden ist wieder .
25.06.15 RWE-Aktie: Keine Klimaabgabe - Kursziel ang.
18.06.15 RWE-Aktie: Einstiegszeitpunkt noch nicht geko.
18.06.15 RWE-Aktie: Sanford C. Bernstein & Co senkt.
17.06.15 RWE-Aktie: Bewertungsrelationen und Dividend.
12.06.15 RWE-Aktie: Unsicherheiten prägen das Bild - .
12.06.15 RWE: Auf schwierigem Posten
11.06.15 RWE-Aktie: Neues zyklisches Tief - Aktienan.
10.06.15 RWE tritt in den slowenischen Markt ein - Zi.
04.06.15 RWE-Aktie: Energiemarktreform im Fokus! Gol.


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktie: Trendwende in Sicht? AktienAnalyse

Sie hing wie ein Damoklesschwert über den Energieversorgern: Die Klimaabgabe für alte Kohlekraftwerke.
Doch nun ist sie vom Tisch, so die BNP Paribas in einer aktuellen Veröffentlichung.

Die Bundesregierung habe sich auf ein neues Energiepaket geeinigt - die Klimaabgabe komme darin nicht mehr vor. Insbesondere RWE-Aktionären sei damit ein Stein vom Herzen gefallen. Die RWE-Aktie (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) sei um rund sechs Prozent gestiegen, während der DAX kaum verändert notiert habe.

Die neue Regelung sehe vor, dass die alten Kohlekraftwerke lediglich vom Netz genommen würden und für mögliche Engpässe im Bereitschaftsmodus bleiben sollten. Für dieses "Parken" der Kohlekraftwerke würden die Energieversorger eine Ausgleichszahlung bekommen. Das Wegfallen der Klimaabgabe sei für RWE allerdings nur ein Tropfen auf den heißen Stein und längst nicht die Lösung aller Probleme.

Denn der Versorger habe noch viele offene Baustellen: Da sei zum einen der Netzausbau. Die Koalition habe sich darauf geeinigt, dass beim Ausbau der großen Nord-Süd-Trassen in erster Linie Erdkabel verlegt werden sollten - Erdkabel seien deutlich teurer und würden die Energiekonzerne Milliarden kosten. Weiterhin werde der Rückbau der Atomkraftwerke, von denen RWE vier betreibe, die Konzerne noch einiges kosten.

Die Bundesregierung habe betont, dass die Versorger sich nicht "der Verantwortung entziehen" könnten. 36 Milliarden Euro hätten die Energiekonzerne deshalb an Rückstellungen in ihren Bilanzen stehen. Allein auf RWE würden 10 Milliarden Euro entfallen. Das Ende der Klimaabgabe sei für RWE nur ein kleines Lichtlein am Ende des Tunnels. Denn die wahre Belastung komme durch die Energiewende - und dafür habe der Konzern wohl noch keine wirkliche Lösung parat.

Erst vor kurzem habe die RWE-Aktie das 2013er-Tief bei 20,48 Euro unterschritten und damit ein neues 12-Jahres-Tief markiert. Die nächste wichtige Unterstützung tauche nun in Form des 2003er-Tiefs bei 17,54 Euro auf. An dieser Marke, die zugleich das 20-Jahres-Tief markiere, sollte der Versorger erst einmal Halt finden. Nach oben wäre kurzfristig Platz bis zum kurzfristigen Abwärtstrend, der bei 23,30 Euro verläuft, so die BNP Paribas. (Ausgabe 27/2015)

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
19,24 EUR -2,36% (06.07.2015, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
19,282 EUR -2,62% (06.07.2015, 18:22)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) ist einer der fünf führenden Strom- und Gasanbieter in Europa. Mit seinem Know-how bei der Gewinnung von Braunkohle, der Stromerzeugung aus Gas, Kohle, Kernkraft und regenerativen Quellen, dem Energiehandel sowie der Verteilung und dem Vertrieb von Strom und Gas ist RWE auf allen Stufen der Energiewertschöpfungskette tätig. Seine rund 60.000 Mitarbeiter versorgen 16 Millionen Stromkunden und 7 Millionen Gaskunden zuverlässig und zu fairen Preisen mit Energie. Im Geschäftsjahr 2014 hat RWE einen Umsatz von 48 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Der Markt von RWE ist Europa. Gemessen am Absatz ist RWE dort die Nr. 3 bei Strom und die Nr. 5 bei Gas. In Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien gehört RWE bei beiden Produkten zu den größten Anbietern. In Tschechien ist RWE die Nr. 1 im Gasgeschäft. Auch in anderen Märkten Zentralost- und Südosteuropas hat RWE führende Positionen.

Der europäische Energiesektor wandelt sich grundlegend. Politische Eingriffe erschweren das Geschäft von RWE. Außerdem führt der subventionierte Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland zu rückläufigen Margen und Einsatzzeiten konventioneller Kraftwerke. All das hat massive Auswirkungen auf die Ertragslage von RWE. Um in diesem Umfeld zu bestehen, hat RWE das Programm "RWE 2015" gestartet. Es sieht umfangreiche Maßnahmen zur Kostensenkung und Erlössteigerung vor. Investitionskürzungen und Schuldenabbau sollen die finanzielle Flexibilität von RWE erhöhen. Außerdem strebt RWE eine Unternehmenskultur an, die den Einzelnen darin bestärkt, mit Kreativität und Mut notwendige Veränderungen voranzubringen.

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen leistet RWE seinen Beitrag zur Weiterentwicklung des europäischen Energiesystems - und zeichnet sich dabei durch Glaubwürdigkeit und Leistungsstärke aus. RWE investiert in den Ausbau der erneuerbaren Energien und in die Modernisierung seiner Netze. Und RWE nutzt Marktchancen, die sich ihm durch neue Kundenbedürfnisse eröffnen: mit einer breiten Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Energie. (06.07.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (06.07.15)
RWE-Tippspiel Talkthread (06.07.15)
RWE auf den Weg zu 50 ... (06.07.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE-Aktie: Trendwende in Sicht?. (18:45)
RWE-Aktie: Unsichere Zukunftsper. (16:29)
Krise der Energieversorger: RWE . (05.07.15)
RWE-Aktie: Starker Kurssprung n. (03.07.15)
RWE-Aktie: Eckpunktepapier zum . (03.07.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?