RWE St


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE St News

Weitere Meldungen
19.07.18 RWE-Aktie: innogy unterstützt Umsetzung des.
18.07.18 Rwe: Aktienanalyse vom 18.07.2018
16.07.18 RWE-Aktie: Dieser Defensivtitel schlägt aktuel.
14.07.18 Rwe: Aktienanalyse vom 14.07.2018
14.07.18 E.ON kommt nicht vom Fleck – Ruhe vor dem .
12.07.18 Rwe: Aktienanalyse vom 12.07.2018
12.07.18 Memory Express-Zertifikat: RWE-Aktie hat ein.
11.07.18 RWE-Aktie: Top-Performer des DAX im bishe.
10.07.18 RWE-Aktie: Die Talsohle scheint durchschritten.
09.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Hoffnung auf technische .
09.07.18 RWE-Aktie: Auferstanden aus Ruinen - Aktie.
09.07.18 RWE: umweltfreundliche Bullen
09.07.18 RWE-Aktie: Gute Perspektiven - Kein Stück a.
05.07.18 RWE-Aktie: Starke Aussichten - Gewinne lauf.
04.07.18 RWE und E.ON-Aktien im Höhenflug - Gewinn.
03.07.18 RWE vor Kaufsignal: Hohe Chancen mit (Turb.
02.07.18 RWE-Aktie im schwachen Marktumfeld nach w.
02.07.18 Rwe: Aktienanalyse vom 02.07.2018
29.06.18 RWE-Aktie: Gute Nachricht! An Bord bleiben .
28.06.18 RWE: Jetzt kaufen!?!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RWE-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) zu kaufen.


E.ON, RWE und innogy hätten am Mittwochabend mitgeteilt, dass man sich "auf faire Integrationsprozesse" geeinigt habe. innogy gebe deshalb den latenten Widerstand gegen die Zerschlagung auf und werde die zügige Umsetzung der geplanten Transaktion unterstützen. Bislang habe die RWE-Tochter deutlich gemacht, dass man sich gegen den Verlust der erst vor zwei Jahren gewonnenen Eigenständigkeit zur Wehr setzen möchte.

Der Vorstand von innogy habe sich sogar geweigert, den Aktionären die Annahme der E.ON-Offerte zu empfehlen. Wegen neuer Vereinbarungen habe sich es jetzt geändert, vor allem hätten sich die beteiligten Unternehmen auf Integrationsprozesse einigen können. So sollten die "Mitarbeiter fair und möglichst gleich behandelt werden". Ferner seien "Prinzipien und Auswahlprozess zur fairen Besetzung von Top-Führungspositionen vereinbart" worden.

Durch die Zustimmung von innogy rücke der richtungsweisende Deal immer näher. E.ON werde sich als Energiedienstleister positionieren. RWE decke als Energieerzeuger die gesamte Palette von den konventionellen bis zu den erneuerbaren Energien ab.

E.ON ist vor allem für konservative Anleger interessant, die RWE-Aktie ist spekulativer, aber ebenfalls ein Kauf, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
21,78 EUR -0,55% (19.07.2018, 12:36)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
21,79 EUR -0,18% (19.07.2018, 12:51)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF), Essen, ist mit ihren beiden operativen Geschäftsfeldern, der konventionellen Stromerzeugung und dem Energiehandelsgeschäft, unverzichtbar für das Funktionieren des Energiesystems und für die Versorgungssicherheit in Europa. Ihr drittes Standbein ist die Mehrheitsbeteiligung an der innogy SE, einem der führenden Energieunternehmen des Kontinents. Mit ihren drei Bereichen Erneuerbare Energien, Netz & Infrastruktur sowie Vertrieb adressiert innogy die Anforderungen einer modernen Energiewelt. In dieser Aufstellung sind die insgesamt fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RWE Konzerns auf allen Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette aktiv. (19.07.2018/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (20.07.18)
Energiegefahren und die ... (22.06.18)
RWE auf den Weg zu 50 ... (11.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE-Aktie: innogy unterstützt Um. (19.07.18)
Rwe: Aktienanalyse vom 18.07.20. (18.07.18)
RWE-Aktie: Dieser Defensivtitel s. (16.07.18)
Rwe: Aktienanalyse vom 14.07.20. (14.07.18)
E.ON kommt nicht vom Fleck – Ru. (14.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?