RWE St


WKN: 703712 ISIN: DE0007037129
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE St News

Weitere Meldungen
14.11.18 RWE: Ergebnis-Guidance bestätigt - Aktienana.
13.11.18 RWE: 27,00 oder 18,00 Euro? Alle Kursziele .
12.11.18 RWE: 200-Tage-Linie im Fokus - Aktienanalys.
12.11.18 Rwe: Alles im Griff?
03.11.18 Rwe: Alles im Griff?
25.10.18 RWE: Das Chartbild macht keinen guten Eindr.
22.10.18 Mit diesen 4 DAX-Blue-Chips hätten Anleger i.
18.10.18 Rwe: Ja, es ist wahr!
12.10.18 Große Erwartungen bei SAP
12.10.18 Rwe: Endlich geschafft?
11.10.18 RWE-Aktie musste kräftig Federn lassen - A.
11.10.18 RWE: Freier Fall - Aktienanalyse
11.10.18 Discount Put-Optionsschein auf RWE: Versorg.
10.10.18 RWE: Ein gefährlicher Mix - Aktienanalyse
09.10.18 RWE: Einsteigen? Aktienanalyse
08.10.18 RWE: Überraschendes Gerichtsurteil - Kursziel .
08.10.18 RWE: Ergebnisbelastung durch Gerichtsentsche.
08.10.18 RWE: Gerichtsurteil drückt auf die Stimmung .
08.10.18 Lufthansa - Gewinnwarnung oder nicht?
05.10.18 RWE: Leerverkäufer Marshall Wace bleibt im .


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - RWE-AktienAnalysevon Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF).


Das bereinigte/operative Zahlenwerk für das Q3/2018 auf stand-alone-Basis, das deutliche Ergebnisrückgänge aufweise, sei hinter den Analystenerwartungen zurückgeblieben, habe aber den Marktkonsens geschlagen. Die Ergebnis-Guidance für 2018 (stand-alone und Konzern), die Ergebnisrückgänge impliziere, sei bestätigt worden. Diermeier sehe hier RWE auf Kurs. Allen in allem erkenne der Analyst die strategische Rationalität hinter der Mitte März geschlossenen Vereinbarung mit E.ON. Jedoch würde das bisherige "Stabilisierungselement" innogy durch die Beteiligung an E.ON nach Ansicht des Analysten nicht vollständig kompensiert. Zudem seien die Erneuerbare Energien sowohl bei RWE/innogy selbst als auch bei E.ON in den letzten Jahren kein "Selbstläufer" gewesen. Die Thematik Braun-(Kohle) bleibe für RWE akut (Ergebnisbelastung durch Gerichtsentscheid vom 05.10. zum Hambacher Forst). Es bestehe zunächst nach wie vor für 2018 "Dividendensicherheit" (bestätigte Dividendenindikation: 0,70 Euro je Stamm- und Vorzugsaktie) und das Geschäftsmodell sei unterdurchschnittlich konjunkturreagibel.

Das Rating für die RWE-Stammaktie lautet weiterhin "halten", so Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research. Das Kursziel laute unverändert 19,50 Euro. (Analyse vom 14.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
18,99 EUR +1,96% (14.11.2018, 15:57)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
18,915 EUR +1,42% (14.11.2018, 16:12)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF), Essen, ist mit ihren beiden operativen Geschäftsfeldern, der konventionellen Stromerzeugung und dem Energiehandelsgeschäft, unverzichtbar für das Funktionieren des Energiesystems und für die Versorgungssicherheit in Europa. Ihr drittes Standbein ist die Mehrheitsbeteiligung an der innogy SE, einem der führenden Energieunternehmen des Kontinents. Mit ihren drei Bereichen Erneuerbare Energien, Netz & Infrastruktur sowie Vertrieb adressiert innogy die Anforderungen einer modernen Energiewelt. In dieser Aufstellung sind die insgesamt fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RWE Konzerns auf allen Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette aktiv. (14.11.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (14.11.18)
Energiegefahren und die ... (05.11.18)
RWE auf den Weg zu 50 ... (11.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE: Ergebnis-Guidance bestätigt . (14.11.18)
RWE: 27,00 oder 18,00 Euro? Al. (13.11.18)
RWE: 200-Tage-Linie im Fokus - . (12.11.18)
Rwe: Alles im Griff? (12.11.18)
Rwe: Alles im Griff? (03.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?