Silber


WKN: 965310 ISIN: XC0009653103
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14:22 Silber – Sentiment am Terminmarkt wird zuvers.
26.05.17 Gold, Gold, Gold
23.05.17 Goldaktien: Einiges drin!
22.05.17 Gold am Widerstand!
22.05.17 Gold und Silber - In die Glaskugel geschaut!
21.05.17 Gold und Silber - In die Glaskugel geschaut!
20.05.17 Rohstoffe: Aufholjagd für Silber?
19.05.17 Erfolg der EU-Umweltdiplomatie: Internationales .
19.05.17 Öl: Verlängerung der Förderbremse pusht die P.
19.05.17 Gold – des Anlegers Liebling
18.05.17 Jetzt auf Silber setzen
18.05.17 Gold: Dramatischer Kaufkraftschwund!
17.05.17 Gold: Ist die "Erholung" jetzt vorbei?
16.05.17 Gold & Silber lieb ich sehr ...
16.05.17 MAG Silver im 1. Quartal mit ‚Business as us.
16.05.17 Gold & Silber lieb ich sehr ...
13.05.17 Gold und Silber - Wegweiser und Zielmarken f.
12.05.17 Gold schützt vor Crash
11.05.17 Gold: Boden oder bodenlos?
10.05.17 Silber: Fällt wie ein Stein runter


nächste Seite >>
 
Meldung
Lieber Leser,

wie wir berichtet hatten, bekam der Silberpreis aus der markttechnischen Perspektive eine zweite Chance, nachdem der Ausbruch aus dem zulaufenden, technischen Dreieck nach unten nicht durch einen Schlusskurs bestätigt werden konnte. Damit konnte der Preis auch erneut wieder den 100-Wochendurchschnitt überschreiten und befindet sich auf dem Weg in Richtung 200-Wochendurchschnitt. Dieser verläuft derzeit in einem Preisbereich bei 17,70 US-Dollar je Feinunze. Wir schauen, ob das Terminmarkt-Sentiment ebenfalls wie in Gold zunehmend bullischer wird.

Überwiegend Abbau von Shorts hebt Nettolong-Position

Auch in Silber ist die Nettolong-Position der großen Spekulanten erstmals seit mehreren Wochen gestiegen. In der Vorwoche wurde die niedrigste Nettolong-Position seit Januar 2016 erreicht. Der Anstieg in der vergangenen Woche betrug insgesamt 8.169 Nettolong-Kontrakte. Dabei wurden 3.611 Long-Kontrakte geschlossen und 11.780 Short-Kontrakte geschlossen. Damit ging der größte Teil des Aufbaus der Nettolong-Position auf das Schließen von Short-Kontrakten zurück.

Extremposition könnte Preis stützen

Damit wird das spekulative Sentiment an den Terminmärkten für den Silberpreis zwar zuversichtlicher, aber noch nicht wirklich bullisch. Positiv hingegen ist, dass es sich bei der niedrigen Position in der vorletzten Woche um eine extrem niedrige Position handelt. In diesem Fall gelten Sentiment-Daten oft als Kontraindikatoren.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Rami Jagerali



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Silber

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SILVER (30.05.17)
"Wenn Gold flüstert, horcht die ... (28.05.17)
SCHWER-Gewichte in SILBER (27.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Silber – Sentiment am Terminmarkt. (14:22)
Gold, Gold, Gold (26.05.17)
Goldaktien: Einiges drin! (23.05.17)
Gold am Widerstand! (22.05.17)
Gold und Silber - In die Glaskugel. (22.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Silber

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?