Ethna-AKTIV A


WKN: 764930 ISIN: LU0136412771
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
29.05.20 Pesarini: "Wir sind kaum noch in Einzelaktien .
29.04.20 Nachgefragt (6): So gehen Fondsanbieter mit d.
20.04.20 VV-Fonds-Ranking: Die Besten unter den Tops.
14.04.20 Fondsbilanz: Die Bestandsriesen der freien Ver.
12.02.20 BVI-Statistik 2019: Die Gewinner und Verliere.
09.01.20 So haben die Mischfonds-Bestseller das Jahr 2.
19.12.19 Nachgehakt: Die Pläne der Fondshäuser für 20.
17.10.19 Exklusive Studie: Das sind die zehn Top-Fonds.
03.07.19 Ethna-AKTIV reduziert Goldposition - Fondsnew.
30.04.19 Guido Barthels verlässt Ethenea - Fondsnews
18.04.19 Welche Fonds die Bestandslisten der freien V.
19.03.19 Ethenea-Topmann Pesarini: "Kaufen keine Aktie.
22.02.19 Morningstar macht bei 20 Fondsflaggschiffen d.
08.01.19 So haben die Mischfonds-Bestseller das Jahr 2.
20.12.18 Nachgehakt: Die Pläne der Fondshäuser für 20.
16.04.18 So viel Provision zahlen die Fonds-Bestseller - .
15.02.18 ETHENEA verstärkt Portfolio Management und.
14.02.18 So haben die Mischfonds-Giganten das Börsenb.
11.01.18 Die zehn gefragtesten Fonds bei Morningstar 2.
22.12.17 Nachgehakt: Die Pläne der Fondshäuser für 20.


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.fondscheck.de) - Der FONDS professionell KONGRESS rückt in großen Schritten näher, so die Experten von "FONDS professionell".

Im Januar würden sich wieder 222 Aussteller in Mannheim präsentieren.
Die Redaktion habe die teilnehmenden Asset Manager nach ihren Plänen für das neue Jahr befragt.

Heftige Börsenbeben, ein eskalierender Handelskonflikt zwischen Europa, den USA und China sowie lähmende Brexit-Verhandlungen: Das Jahr 2018 habe einmal mehr spannende Themen und nervenaufreibende Ereignisse für Finanzprofis bereitgehalten. Umso interessanter sei die Frage, wie sich diverse Fondsgesellschaften auf das neue Jahr vorbereiten würden, was sie für 2019 geplant hätten und auf welche Produkte sie dabei setzen würden.

Die Redaktion habe daher jene Investmenthäuser, die am FONDS professionell KONGRESS in Mannheim teilnehmen würden, zu ihren Produkt- und Vertriebsplänen befragt. Dabei zeige sich, dass für das Gros der 140 befragten Fondshäuser neben nachhaltigen Investments vor allem Volatilitätsstrategien ganz oben auf der Favoritenliste stünden.

In diesem Teil der zweiwöchigen Reihe stelle FONDS professionell ONLINE die konkreten Vorhaben der Aussteller aus dem Asset-Management-Sektor vor.

Was würden die Investmentgesellschaften, die am FONDS professionell KONGRESS teilnehmen würden, für das Jahr 2019 planen? Die Redaktion habe die Fondshäuser mit dem Firmennamen E und F nachgefragt:

Edmond de Rothschild AM: Innovation & Tradition
Produkte: Edmond de Rothschild AM berichte darüber, dass sich defensive Strategien wie der EdR Fund Bond Allocation (ISIN LU1161527038 / WKN A2ATE2 ) und EdR Fund Income Europe (ISIN LU0992632538 / WKN A1XBX7 ) 2018 besonders bewährt hätten. Auf der Aktienseite erfreue sich demnach der Themenfonds EdR Fund Big Data (ISIN LU1244895394 / WKN A2DMB9 ) großer Beliebtheit. 2019 könnte nach Ansicht des Fondshauses ein Comeback-Jahr für Value-Titel sein. Damit würden der EdR US Value (ISIN LU1103303670 / WKN A2ABXV ) sowie der EdR Global Value (ISIN LU1160359102 / WKN A14UR0 ) immer mehr in den Fokus der Gesellschaft rücken.

Vertrieb/Service: Neben neuen Fondslösungen, die sich für das Retailsegment eignen würden, wolle Edmond de Rothschild AM die Kommunikation mit ihren Kunden intensivieren - etwa durch regelmäßige Telefonkonferenzen mit Fondsmanagern, deutschsprachige Produktunterlagen sowie Marktberichte, aber auch durch den Ausbau der deutschsprachigen Website. Darüber hinaus sei das Team mit einem Senior Marketing Manager sowie im Sales-Support-Bereich erweitert worden.

Ethenea Independent Investors: Kunden im Fokus
Produkte: Auch für 2019 halte Ethenea am Konzept seiner drei aktiv gemanagten Mischfonds Ethna-Aktiv (ISIN LU0136412771 / WKN 764930 ), -Defensiv (ISIN LU0279509144 / WKN A0LF5X ) und -Dynamisch (ISIN LU0455735596 / WKN A0YBKZ ) fest. Das Portfoliomanagement sei personell weiter verstärkt worden und die Prozesse seien optimiert worden, damit das Team in zunehmend volatilen und raueren Kapitalmärkten Chancen optimal identifizieren und Risiken möglichst gering halten könne.

Vertrieb/Service: Ethenea wolle die Vertriebsunterstützung in Deutschland kontinuierlich weiterentwickeln und diese Strukturen 2019 ausbauen. So sollten die Serviceleistungen und die Kommunikation mit Partnern und Kunden konstant optimiert werden. Ethenea möchte auch im neuen Jahr mit Beraterschulungen, Veranstaltungen, Branchenevents und digitalen Konzepten sowie über diverse weitere Medien den Austausch suchen und neue Kommunikationsmöglichkeiten anbieten. Ein neues quartalsweise stattfindendes Webinar sei bereits realisiert worden.

Euroswitch: Liquid-Alternatives-Fonds im Fokus
Produkte: Euroswitch wolle seine vertrieblichen Aktivitäten hinsichtlich maßgeschneiderter Fonds-Portfolien für Vertriebspartner auch 2019 fortsetzen. In den Mittelpunkt der Fondsdistribution rücke dabei der Euroswitch Absolute Return (ISIN LU1549407234 / WKN A2DJ8F ), ein konservativ verwalteter Liquid-Alternatives-Fonds, der sich aufgrund seiner Korrelationseigenschaften als Ersatz von Anleihen in gemischten Portfolien eignen solle. 2019 markiere auch den Beginn aktienbasierter Anlagestrategien, die auf Einzelwertbasis verwaltet und nun einem breiten Publikum angeboten würden, inklusive internetbasierter Depoteröffnung.

Vertrieb/Service: Euroswitch habe die Fondspalette um Clean Shares erweitert und könne somit den Anforderungen moderner Finanzvertriebe, die sich Mifid-II-konform positionieren würden, entsprechen. Zudem halte das Unternehmen die Vermittlung hochwertiger Information an Geschäftspartner für essentiell. Daher setze Euroswitch weiter auf Schulungsformate direkt vor Ort.

Eyb & Wallwitz: Transparenz und Kontinuität
Produkte: Neben den bekannten Phaidros Funds Balanced (ISIN LU0295585748 / WKN A0MN91 ), Conservative (ISIN LU0504448647 / WKN A1CXCC ) und Fallen Angels (ISIN LU0872913917 / WKN A1KBEL ), die aus einem großen Anlageuniversum von Staats-, Unternehmens- und Wandelanleihen sowie Aktien schöpfen würden, setze Eyb & Wallwitz den Vermarktungsfokus auf den neuen Fonds Phaidros Funds Schumpeter Aktien. Das Fondsmanagement investiere in Aktien, basierend auf der Philosophie des Nationalökonomen und Politikers Joseph Alois Schumpeter. Dabei werde nach zwei Arten, die sogenannten "Kreativen Zerstörern" und "Monopolisten", unterschieden. Erstere würden sich etwa durch einen hohen Grad an Innovationen und disruptive Geschäftsmodelle auszeichnen. Letztere würden eine hohe Marktdominanz sowie etablierte Geschäftsmodelle aufweisen.

Vertrieb/Service: Kunden von Eyb & Wallwitz sollten von fundierten Informationen über Positionierung, Risiko und Performance der Fonds sowie Publikationen, Konferenzen und Vor-Ort-Betreuung profitieren.

Feri: Liquid Alternatives als Ertragsquelle
Produkte: Neue Ansätze mit Fokus auf alternative Ertragsquellen stünden bei Feri im Fokus: OptoFlex strebe rentenähnliche Erträge über die systematische und prognosefreie Vereinnahmung von Volatilitätsprämien am US-amerikanischen Aktienmarkt an. EquityFlex habe die stetige Outperformance gegenüber dem US-Aktienmarkt zum Ziel.

Vertrieb/Service: Institutionelle Investoren würden Feri seit über 30 Jahren als Spezialist für maßgeschneiderte Investmentlösungen kennen. Selbst entwickelte Strategien würden seit einigen Jahren auch als täglich liquide Fonds gemäß deutschem Investmentsteuergesetz aufgelegt. Diese seien über ausgewählte Finanzintermediäre wie Vermögensverwalter, Banken und Sparkassen auch Privatanlegern zugänglich. Für die besonderen Anforderungen dieser Kundengruppe habe Feri ein Betreuungsteam aufgebaut und plane, diesen Bereich flankierend zum traditionellen institutionellen Geschäft weiterzuentwickeln.

Fidelity: Zukunftsthemen im Blick
Produkte: Für das Jahr 2019 fokussiere sich Fidelity auf Zukunftsthemen, für die das Team mit Megatrends wie Technologie und Demografie weiter gute Perspektiven sehe. Im Bereich der nachhaltigen Investmentlösungen solle die Produktpalette sowohl auf der Aktien- wie auch auf der Rentenseite erweitert werden. Darüber hinaus werde es strategische Ergänzungen für Anleihen- und Absolute-Return-Strategien geben.

Vertrieb/Service: Fidelity erwarte, dass auch das neue Jahr herausfordernd werde. Der Fondsanbieter fokussiere sich deshalb darauf, seinen Vertriebspartnern zu vielen relevanten Themen aktive Kommunikation anzubieten, beispielsweise über persönliche Gespräche, regelmäßige Webinare und Newsletter. Darüber hinaus sei die regionale Betreuung ein zentrales Ziel der Vertriebsaktivitäten in Deutschland, auch auf dem Weg über regelmäßige Investmentveranstaltungen in verschiedenen Städten.

First Private: Pipeline mit Alternativen
Produkte: First Private verfolge auch 2019 das Ziel, Anlegern in bestimmten Nischen Alternativen bieten zu können. Das heiße vor allem, konsequent zinsunabhängige Anlageideen zu erschließen und Risiken bestmöglich zu kontrollieren. Aus dem Multi-Strategy-Programm sollten daher Strategieblöcke herausgelöst und in zwei Publikumsfonds abgebildet werden: Die quantitative Rohstoffstrategie etwa werde im First Private Systematic Commodities (ISIN DE000A0Q95D0 / WKN A0Q95D ) umgesetzt und stelle eine der wenigen Strategien dar, die im Rohstoffsegment Long/Short-Investments eingehen würden. Im First Private Systematic Events (ISIN DE000A0Q95C2 / WKN A0Q95C ) würden dagegen marktunabhängige Erträge aus Kapitalmarktereignissen abgeleitet.

Vertrieb/Service: First Private baue das Vertriebsteam unter anderem im Bereich Banken und Sparkassen weiter aus. Das Angebot an Produktschulungen über Webinare, Videos sowie vor Ort werde 2019 zudem weiterentwickelt.

First State: Bestehende Produktpalette im Fokus
Produkte: Der Fokus von First State werde auf der bestehenden Produktpalette liegen. Insbesondere der Stewart Investors Sustainable Funds Group und der First State Stewart Asia-Strategien sollten vermarktet werden. Die Investmentgesellschaft habe strategie­spezifische Produkte mit Schwerpunkten in Asien-Pazifik, China, China-A-Aktien, Japan, Indien und Emerging Markets. Darüber hinaus sollten auch die Listed-Infrastructure- und Emerging-Market-Debt-Strategien weiter forciert werden. Der aus Australien stammende Asset Manager werde daneben auch weiterhin die Bedeutung und Herausforderungen von nachhaltigem und ethischem Investieren diskutieren.

Vertrieb/Service: Im Jahr 2018 sei bereits ein zusätzlicher Vertriebsleiter in Deutschland eingestellt worden. In Zukunft plane First State, das Team weiter auszubauen.

Fisch AM AG: Neue Wandelanleihenstrategie
Produkte: Fisch AM stelle mit dem Fisch CB Global Dynamic (ISIN LU1823589830 / WKN A2JM91 ) eine neue Wandelanleihenstrategie vor. Diese könne das gesamte Spektrum des Wandelanleihenuniversums abdecken und solle Investoren, die die Aktienmärkte über Wandelanleihen eng verfolgen möchten, ansprechen. ESG sei für Fisch AM zudem ein relevanteres Thema. Hier könne der Anbieter mit dem Fisch CB Sustainable (ISIN LU0428953425 / WKN A0RNW6 ) auf zehn Jahre Track ­Record zurückblicken. Weiterhin werde die Multi-Asset-Strategie Fisch MA MantaPlus im Fokus stehen. Diese Strategie sei ein Abbild der eigenen Fisch Pensionskasse und könne in volatileren Zeiten ihre Wirkung entfalten.

Vertrieb/Service: Fisch AM möchte in seinem 25. Jubiläumsjahr 2019 erstmals außerhalb des Firmensitzes in Zürich ein Office in Frankfurt eröffnen. Dazu wolle sich der Asset Manager auch personell in Frankfurt verstärken.

Flossbach von Storch: Verlässlicher Partner
Produkte: Konkret seien bei Flossbach von Storch auf der Produktseite keine Neuerungen geplant. Das Haus fühle sich mit seiner Fondsfamilie sehr wohl. Stattdessen arbeite das Unternehmen daran, das Digitalangebot weiter auszubauen und zu verbessern. Eine Info-Plattform, die Vertriebspartnern ausführliche Informationen zu den Fonds, zur Anlagephilosophie und zur aktuellen Marktentwicklung biete, solle etabliert werden. Diese werde Partner bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Vertrieb/Service: Die Vertriebsunterstützung solle bei Bedarf weiter ausgebaut werden. Drei Teams mit klarer Aufgabenzuteilung in Banken, Versicherungen und IFAs stünden bereits jetzt zur Verfügung. Das Team wolle vor Ort - etwa mit Präsentationen und Schulungen - präsent sein. Zudem solle es auch im neuen Jahr die beiden "Roadshows" an verschiedenen Standorten geben: Den Flossbach von Storch Summit on Tour und Flossbach von Storch Invest Insight.

Franklin Templeton: Abwärtsrisiken im Blick
Produkte: Viele Kunden würden laut Franklin Templeton nach Fondsstrategien fragen, die bereits mehrmals hätten beweisen können, dass sie Schutz vor Abwärtsrisiken bieten würden. Deshalb stelle der Asset Manager neben dem defensiven Franklin Diversified Fonds insbesondere den 2014 aufgelegten Franklin K2 Alternative Strategies Fund (ISIN LU1093756242 / WKN A119QQ ) ins Rampenlicht. 2019 werde zudem ein wichtiges Jahr für die Flaggschiffe des Hauses, die von steigenden Zinsen, einer Rückkehr zu Value und dem globalen Wachstum profitieren sollten. Zudem wolle sich Franklin Templeton auf zielorientiertes Investieren konzentrieren: Der Kunde werde über verschiedene Lebensphasen hindurch begleitet.

Vertrieb/Service: In Deutschland sei Franklin Templeton seit 25 Jahren mit einem Büro präsent. Die Gesellschaft sei davon überzeugt, dass vor allem der Kundenservice Franklin Templeton zu einem der größten ausländischen Manager gemacht habe. (News vom 19.12.2018) (20.12.2018/fc/n/s)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ethna-AKTIV A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Pesarini: "Wir sind kaum noch in . (29.05.20)
Nachgefragt (6): So gehen Fondsa. (29.04.20)
VV-Fonds-Ranking: Die Besten un. (20.04.20)
Fondsbilanz: Die Bestandsriesen de. (14.04.20)
BVI-Statistik 2019: Die Gewinner . (12.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ethna-AKTIV A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?