Microsoft


WKN: 870747 ISIN: US5949181045
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Microsoft News

Weitere Meldungen
24.04.19 US-Tech-Konzerne vor Quartalszahlen - Aktien.
24.04.19 3 Tech-Aktien, die ihre Dividende im Jahr 201.
23.04.19 Microsoft: Spielraum für positive Überraschung!.
23.04.19 Microsoft-Calls mit 110%-Chance Bei Kursanst.
23.04.19 Schnappt Shorty!
21.04.19 Microsoft: Kann die was?
20.04.19 Dieser Milliardär hat mehr Aktien von Berkshir.
17.04.19 Börsengang von Lyft: Warum institutionelle Inv.
15.04.19 Warum Satya Nadella der beste Tech-CEO se.
15.04.19 Microsoft: Das muss man erstmal verdauen!
14.04.19 Ist die IBM-Aktie jetzt ein Kauf?
14.04.19 3 deutsche Softwareaktien, die jeder Dividende.
14.04.19 3 Bill-Gates-Zitate, die dich zu einem besseren.
09.04.19 Google Stadia könnte das lang erwartete „Netfl.
06.04.19 Ist die Deutsche Telekom nun an etwas ganz .
06.04.19 Microsoft: So kann es weitergehen!
29.03.19 Microsoft-Calls mit 143%-Chance Bei Kursanst.
29.03.19 Microsoft-Aktie könnte in Richtung 127,50 US.
28.03.19 Microsoft: Es herrscht Vertrauen in bessere Z.
26.03.19 Microsoft: Vertrauen wurde gestärkt! - Aktiena.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Die Berichtssaison ist stark gestartet, so Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär".


Über 70 Prozent der Unternehmen hätten bisher die Schätzungen der Analysten übertreffen können. Heute nach US-Börsenschluss würden drei Tech-Konzerne die Quartalszahlen veröffentlichen. Diese Marken müssten Facebook, Microsoft und PayPal knacken, um die Erwartungen zu übertreffen:

Von Facebook (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) würden die Analysten einen Umsatzanstieg von 25 Prozent auf 14,97 Milliarden Dollar bei einem Gewinn je Aktie von 1,94 Dollar erwarten. Die EBITDA-Marge solle bei 53 Prozent liegen. Facebook habe für 2019 ein Jahr der Veränderung angekündigt. Investoren würden insbesondere auf Einzelheiten warten, wie die einzelnen Plattformen kombiniert werden könnten, um das langfristige Wachstum zu unterstützen. Im Fokus dürfte auch das rasante Wachstum der Werbung mit Stories stehen - sowohl bei Facebook als auch bei Instagram. Zudem dürften Investoren Einzelheiten zu den bezahlten Nachrichten und zur E-Commerce-Integrationen bei Instagram begrüßen.

Von Microsoft (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) würden die Analysten einen Umsatzanstieg von 11 Prozent auf 29,86 Milliarden Dollar bei einem Gewinn je Aktie von 1,00 Dollar erwarten. Die EBITDA-Marge solle bei 50 Prozent liegen. Im Fokus der Anleger stehe unverändert das Wachstum der Cloud-Software und der Cloud-Plattform Azure. Microsoft versuche sich als Hybrid-Cloud-Anbieter zwischen Data-Center und firmeneigenen Servern zu platzieren. Dabei setze die Unternehmensführung insbesondere auf Open Source und die Einbindung von Konkurrenzsoftware in die eigene Infrastruktur-Lösung.

Von PayPal (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) würden die Analysten einen Umsatzanstieg von 12 Prozent auf 4,13 Milliarden Dollar bei einem Gewinn je Aktie von 0,68 Dollar erwarten. Die EBITDA-Marge solle bei 27 Prozent liegen. Ein höheres Transaktionsvolumen bereits gewonnener Nutzer bleibe der entscheidende Trend. Im wachsenden E-Commerce Payment Markt könne PayPal jedoch nicht über sich hinauswachsen. Spannend bleibe, wie sich die Monetarisierung der P2P-App Venmo entwickle und ob die weitreichenden Partnerschaften mit Banken, Tech-Riesen und E-Commerce-Plattformen langsam Früchte tragen würden. (Analysevom 24.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link. (24.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (24.04.19)
Windows 8 (14.09.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

US-Tech-Konzerne vor Quartalszah. (24.04.19)
3 Tech-Aktien, die ihre Dividende . (24.04.19)
Microsoft: Spielraum für positive Ü. (23.04.19)
Microsoft-Calls mit 110%-Chance B. (23.04.19)
Schnappt Shorty! (23.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?