Microsoft


WKN: 870747 ISIN: US5949181045
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Microsoft News

Weitere Meldungen
09:25 Microsoft: Gewinnmitnahmen können noch etwa.
24.04.19 US-Tech-Konzerne vor Quartalszahlen - Aktien.
24.04.19 3 Tech-Aktien, die ihre Dividende im Jahr 201.
23.04.19 Microsoft: Spielraum für positive Überraschung!.
23.04.19 Microsoft-Calls mit 110%-Chance Bei Kursanst.
23.04.19 Schnappt Shorty!
21.04.19 Microsoft: Kann die was?
20.04.19 Dieser Milliardär hat mehr Aktien von Berkshir.
17.04.19 Börsengang von Lyft: Warum institutionelle Inv.
15.04.19 Warum Satya Nadella der beste Tech-CEO se.
15.04.19 Microsoft: Das muss man erstmal verdauen!
14.04.19 Ist die IBM-Aktie jetzt ein Kauf?
14.04.19 3 deutsche Softwareaktien, die jeder Dividende.
14.04.19 3 Bill-Gates-Zitate, die dich zu einem besseren.
09.04.19 Google Stadia könnte das lang erwartete „Netfl.
06.04.19 Ist die Deutsche Telekom nun an etwas ganz .
06.04.19 Microsoft: So kann es weitergehen!
29.03.19 Microsoft-Calls mit 143%-Chance Bei Kursanst.
29.03.19 Microsoft-Aktie könnte in Richtung 127,50 US.
28.03.19 Microsoft: Es herrscht Vertrauen in bessere Z.


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.aktiencheck.de) - Microsoft: Gewinnmitnahmen können noch etwas andauern - ChartAnalyse

Die Microsoft-Aktie (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.


Erst am Dienstag habe die Microsoft-Aktie ein neues Allzeithoch bei 128,80 USD markiert. Danach sei es zu relativ starken Abgaben gekommen. Diese würden sich gestern fortsetzten, auch wenn es nur leichte Abgaben gewesen seien. Die übergeordnete Aufwärtsbewegung sei damit aber noch nicht einmal im Ansatz gefährdet. Die Abgaben seit dem Allzeithoch seien auf Gewinnmitnahmen zurückzuführen. Gestern habe das Unternehmen nachbörslich Zahlen gebracht. Die erste Reaktion darauf sei positiv ausgefallen.

Diese Gewinnmitnahmen könnten noch etwas andauern. Ein Rückfall in Richtung des letzten Zwischenhochs bei 120,65 USD sei möglich. Anschließend sollte Microsoft aber wieder nach oben drehen und in Richtung 133,00 USD ansteigen. Sollte es aber zu einem Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 120,65 USD kommen, müsste mit Abgaben in Richtung 116,18 USD gerechnet werden. (Analyse vom 25.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
111,74 EUR +0,40% (24.04.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
116,36 EUR +3,74% (25.04.2019, 08:58)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
125,01 USD -0,34% (24.04.2019, 23:33)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (25.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (24.04.19)
Windows 8 (14.09.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Microsoft: Gewinnmitnahmen könne. (09:25)
US-Tech-Konzerne vor Quartalszah. (24.04.19)
3 Tech-Aktien, die ihre Dividende . (24.04.19)
Microsoft: Spielraum für positive Ü. (23.04.19)
Microsoft-Calls mit 110%-Chance B. (23.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?