S&P 500


WKN: A0AET0 ISIN: US78378X1072
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Top-Flop
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
14.04.11 S&P 500 (daily) - Zwischen Hoffen und Bang.
08.02.11 S&P 500 - Korrektur bis 1226/1218 - 08.02.
19.01.11 S&P 500 im Monatschart
14.01.11 S&P 500 1300, dann Korrektur?
10.01.11 S&P 500, Nasdaq und Russell 2000
09.12.10 S&P 500 Zeit für ein Päuschen?
04.11.10 S&P 500 zeigt Stärke
25.10.10 S&P 500 aktuelle Situation
21.10.10 Topbildung im S&P 500?
20.10.10 S&P 500 - Nun wirds interessant
02.09.10 Gewaltiger Move im S&P 500
30.08.10 S&P 500. Aktuelle Levels
27.08.10 S&P 500 heute wirds brenzlig / Silberupdate
04.08.10 S&P 500 aktuelle Levels
19.07.10 Trading: S&P 500 Ausblick 2. Halbjahr 2010
15.07.10 S&P 500 vor Entscheidung
09.07.10 Grüner Fisher: S&P 500 - Trendcheck
19.06.10 S&P 500 Erfolgreicher Durchbruch
19.04.10 S&P 500 Index und DOW Jones - War es da.
14.04.10 S&P 500 am Scheideweg


nächste Seite
 
Meldung
Die Märkte sind nun etwas heiß gelaufen und viele Branchen wie etwa die Semiconductors (Halbleiter) scheinen Ihre Kursziele vorerst erreicht zu haben. Dies ist auch der Grund, weshalb wir am Dienstag empfohlen haben beim Gap nach oben die Gewinne ins Trockene zu bringen, da nach einem starken Anstieg diese meist zum Verkaufen genutzt werden. Natürlich kann der Markt weiter steigen, doch das Risiko einer 1-2% Pullbacks im Markt ist nun hoch und so sollte man den Ball doch etwas niederiger halten. Gaps nach oben sollten eher zu Verkäufen genutzt werden.



STOCK-WORLD WEEKLY - Ihr unabhängiger Trading-Newsletter

Jede Woche Chartanalysen, Trading-Tipps mit konkreten Kursmarken und Trading Know-How - kostenlos und unverbindlich!   



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?