S&P 500


WKN: A0AET0 ISIN: US78378X1072
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Top-Flop
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.10.20 EURO STOXX 50 und S&P 500 mit 65% Sic.
05.10.20 EURO STOXX 50 und S&P 500 mit 3% Chan.
24.09.20 3% Europa/USA Bonus&Sicherheit 2 mit Siche.
29.06.20 Europa/USA-Bonus&Sicherheit mit 51% Schutz.
18.06.20 Europa/USA-Bonus&Sicherheit mit 51% Schutz.
09.04.20 Mit "langen" S&P 500-Puts für die Zeit nach .
05.03.20 US-Indices: Große Chancen mit Reverse-Bonus-.
12.12.19 Wave XXL-Optionsscheine auf S&P 500: Jahre.
07.10.19 S&P-Reverse-Bonus mit 11%-Chance in sechs .
01.10.19 Faktor-Zertifikat auf S&P 500: Bullflag vor A.
26.09.19 US-Märkte vor Abschwung? Reverse Bonus-St.
19.09.19 Lang laufende S&P 500-Index-Puts mit hohen .
27.08.19 Fixkupon-Multi-Express-Zertifikat: Defensive Bei.
11.07.19 Nicht nur für Bären: Reverse-Bonus auf S&P .
06.06.19 Technische Analyse S&P 500 - Gefahr eines .
03.06.19 Langlaufende S&P 500-Puts mit Verdoppelung.
31.05.19 S&P 500 Twin-Win-Zertifikat: Von starken Sc.
09.05.19 Turbo Open End auf S&P 500: Zwei super w.
06.05.19 Puts auf S&P 500, Dow Jones und NASDAQ.
25.04.19 US-Indices auf Höchstständen: Rendite mit Rev.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat (ISIN AT0000A2KLD6 / WKN RC0Z52 ) der Raiffeisen Centrobank auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) und den S&P 500 (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0 ) vor.


Obwohl auch Anlageprodukte mit sehr hohen Sicherheitspuffern das Risiko von Kapitalverlusten nicht völlig neutralisieren könnten, hätten sich diese als geeignete Alternative zu zinslosen Anlageformen etabliert, wie beispielsweise Staatsanleihen. Wie bei allen Investmentformen gelte auch hier: Je höher die Renditechancen, umso höher die Risiken und umgekehrt.

Die von der RCB in regelmäßigen Abständen auf den Markt gebrachten Bonus&Sicherheit-Zertifikate, wie beispielsweise das Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat (ISIN AT0000A2JTZ4 / WKN RC0ZQU ), würden wegen der mehr als 50-prozentigen Sicherheitspuffer vor allem Anleger mit hohem Risikobewusstsein ansprechen. Das derzeit zur Zeichnung angebotene Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat auf den EURO STOXX 50- und den S&P 500-Index spreche Anleger mit sehr hohem Risikobewusstsein an, die in den nächsten Jahren zumindest die Kaufkraft ihres Kapitaleinsatzes erhalten wollten.

Die am 17.11.2020 festgestellten Schlusskurse der Aktienindices würden als Startwerte für das Bonus&Sicherheit-Zertifikat fixiert. Bei 35 Prozent der Startwerte würden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (18.11.2020 bis 12.11.2025) aktivierten Barrieren befinden. Egal, wie sich die Indexstände in den nächsten fünf Jahren bewegen würden und wo sie sich am 12.11.2025 befinden würden, würden Anleger an den im Jahresabstand angesetzten Zinsterminen, erstmals am 18.11.2021, Zinskupons in Höhe von 2,00 Prozent gutgeschrieben erhalten.

Wenn die Indices innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der jeweiligen Barrieren notieren würden, dann werde das Zertifikat am 17.11.2025 mit dem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Ein Kapitalverlust drohe dann, wenn einer der beiden Indexstände die Barriere während der Laufzeit berühre oder unterschreite und die Indexstände am Bewertungstag (12.11.2025) unterhalb der Startwerte lägen. In diesem Fall werde das Zertifikat mit der Entwicklung des Index mit der schlechteren Wertentwicklung zurückbezahlt.

Das RCB-2,00% Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat (WKN RC0Z52), fällig am 17.11.2025, könne noch bis 16.11.2020 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

Dieses Zertifikat auf den europäischen EURO STOXX 50- und den amerikanischen S&P 500-Index spreche wegen des hohen, 65-prozentigen Sicherheitspuffers Anleger an, denen der Kapitalerhalt wichtiger als die Renditeoptmierung sei. Bei einem mehr als 65-prozentigen Rückgang eines der beiden Indices würden allerdings herbe Verluste drohen. (27.10.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

S&P 500

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der USA Bären-Thread (30.11.20)
Banken & Finanzen in unserer ... (27.11.20)
Der USA Bullen-Thread (16.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

S&P 500: Marktbreite extrem gut!. (09:44)
S&P 500: 10er EMA hält bisher (24.11.20)
Trotz Buffett’scher Hausse fallen d. (24.11.20)
Wird die Börse 2021 abstürzen? (24.11.20)
Anleger blicken sorgenvoll auf Stim. (23.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

S&P 500

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?