Deutsche EuroShop


WKN: 748020 ISIN: DE0007480204
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche EuroShop News

Weitere Meldungen
03.05.18 Faktor 4x Long-Zertifikat auf Deutsche EuroSh.
13.07.17 Bonus Cap-Zertifikat auf Deutsche EuroShop: A.
27.03.14 Deutsche Euroshop-Bonus Cap-Zertifikat: Solide.
19.12.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Höhere Gewinnschätz.
06.12.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Bilanzkennzahlen dur.
28.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "hold"
19.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "hold"
15.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "hold"
14.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Kursziel angehoben
14.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "underperform"
14.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "hold"
07.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: "hold"
02.11.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Unternehmen glänzt .
08.10.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Kursziel angehoben
21.09.12 Deutsche EuroShop-Aktie: NAV liegt unter Ak.
04.09.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Kursziel angehoben
31.08.12 Deutsche EuroShop-Akie: Upgrade
21.08.12 Deutsche EuroShop-Aktie: Downgrade
16.08.12 Deutsche EuroShop-Aktie: relativ ausgereiztes .
15.08.12 Deutsche EuroShop-Aktie: stabile Entwicklung .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000CB65C54 / WKN CB65C5 ) der Commerzbank auf die Aktie der Deutschen Euroshop (ISIN DE0007480204 / WKN 748020 ) vor.


Zum Jahresende habe die Deutsche Europshop angekündigt, bis zum Jahr 2016 die Dividenden jährlich um fünf Cent je Aktie anzuheben. Jetzt lasse der Konzern seinen Worten Taten folgen: Aktionäre würden für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Zahlung von 1,25 Euro je Anteilsschein bekommen.

Auch so gebe es keinen Grund zum Meckern: Der Betreiber von Shopping-Centern in Europa lege bei Umsatz und Ergebnis kontinuierlich zu. Die Erlöse seien im abgelaufenen Geschäftsjahr - vor allem dank der Übernahme des Herold-Centers in Norderstedt - um 5,5 Prozent auf rund 188 Mio. Euro geklettert. Beim EBIT habe der Konzern ein Plus von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr verbuchen können. Besonders beeindruckend sei der Funds from Operations (FFO), eine vielbeachtete operative Kennzahl in der Immobilienbranche, die Angaben zur Rentabilität gebe. Sie sei um 26 Prozent auf 2,10 Euro je Anteilsschein nach oben geklettert.

Auch für das laufende Jahr bleibe der Konzern optimistisch. Beim Umsatz peile die Deutsche Euroshop wie im Vorjahr ein Plus von gut sechs Prozent an. Auch beim EBIT liege die Latte sechs Prozentpunkte höher. Die FFO solle zwischen 2,14 und 2,18 Euro je Aktie liegen.

Die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr sowie der Ausblick seien am Parkett gut angekommen. Die Aktie habe gegen den Trend zulegen können. Allerdings habe es nicht gereicht, um aus dem seit Juli laufenden Seitwärtstrend zwischen 31,00 und 33,00 Euro auszubrechen. Aktuell wechsle das Papier für 32,70 Euro den Besitzer.

Dafür zeige das Papier eine beeindruckende relative Stärke zum Gesamtmarkt. Die Krim-Krise habe den Wert nicht aus der Bahn werfen können. Ein Grund sei sicherlich das solide Geschäftsmodell des Konzerns. Aber auch die Dividendenkontinuität gebe Sicherheit. Das mache den Titel zu einem perfekten Basiswert für Seitwärtsspekulationen.

Der Favorit der Experten vom "ZertifikateJournal" ist ein Bonus Cap-Zertifikat der Commerzbank. Das Papier werfe eine Maximalrendite von 17,3 Prozent oder 11,3 Prozent p.a. ab, sofern der Titel bis September 2015 über der bei 27,00 Euro eingezogenen Barriere bleibe. (Ausgabe 12/2014) (27.03.2014/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche EuroShop

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dt. Euroshop ausgereizt? (17.08.19)
Dt. Euroshop (08.03.17)
EBIT-Margen von uA Deutsche ... (17.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche EuroShop: Das kann einf. (14.09.19)
EZB drückt Zinsen: Warum die A. (14.09.19)
Deutsche Euroshop: Onlineangst, M. (13.09.19)
Deutsche Euroshop vs. Fresenius: . (13.09.19)
Deutsche EuroShop erneut im Visi. (12.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche EuroShop

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?