Banco Santander


WKN: 858872 ISIN: ES0113900J37
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Banco Santander News

Weitere Meldungen
13.07.17 Banken in London müssen ihre Brexit-Pläne vo.
04.07.17 Banco Santander-Aktie: Bezugspreis festgelegt.
19.06.17 Banco Santander-Aktie: Positive News reißen n.
08.06.17 Banco Santander-Aktie: Santander kauft anges.
07.06.17 Banco Santander-Aktie: Santander übernimmt B.
26.04.17 Banco Santander-Aktie: Q1-Zahlen besser als e.
26.04.17 Banco Santander-Aktie: Starke Entwicklung bei.
25.01.17 Banco Santander-Aktie: Anstieg beim Zinsüber.
25.01.17 Banco Santander-Aktie: Überzeugendes Schluss.
06.01.17 Banco Santander-Aktie: Ergebnisprognose für 2.
04.01.17 Banco Santander-Aktie: "Top Pick"! J.P. Morga.
30.12.16 Banco Santander-Aktie: Banken schrumpfen ihr.
26.10.16 Banco Santander-Aktie: Operative Entwicklung .
27.09.16 Versicherungen: Dieser Bereich läuft derzeit ric.
30.06.16 Protect-Multi auf Commerzbank, Dt. Bank, RBI.
29.06.16 Banco Santander-Aktie: Hohe negative Auswirk.
23.06.16 Banco Santander: Zufriedenstellende Lage?
04.06.16 Auslandsaktien: Einstiegskurse bei Bankaktien?
26.05.16 Banco Santander: Darum profitiert die Bank!
16.02.16 Banco Santander, Banco Bilbao – Zeit für eine .


nächste Seite >>
 
Meldung

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Banken am wichtigen Finanzplatz London müssen Farbe bekennen: Bis zu diesem Freitag will die Bank of England Klarheit darüber, wie die Geldinstitute auf das Brexit-Votum reagieren. Die Ergebnisse will die britische Notenbank aber erst am 3. August veröffentlichen. Mehrere Großbanken haben bereits angekündigt, Mitarbeiter wegen des geplanten EU-Austritts Großbritanniens in ein anderes Mitgliedsland umzuziehen. Denn in London angesiedelte Banken benötigen für Dienstleistungen wie Einlagen- und Kreditgeschäfte in der Europäischen Union rechtlich selbstständige Tochterbanken mit Sitz in einem EU-Staat.

Auch bei deutschen Banken laufen die Vorbereitungen für den Brexit. Die Deutsche Bank beispielsweise, die in London etwa 9000 Mitarbeiter beschäftigt, erwägt eine Verlagerung ihres Geschäfts mit europäischen Firmenkunden von London nach Frankfurt. Die Commerzbank hat in den vergangenen Jahren etliche Mitarbeiter von London in die Zentrale nach Frankfurt geholt. Momentan sind noch etwa 1000 Commerzbanker in London. Wie genau diese sich auf den Brexit vorbereiten, verrät die Commerzbank auch auf Anfrage nicht./ben/das/cmy/DP/zb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (23.07.17)
Banken in der Eurozone (23.07.17)
Banken & Finanzen in unserer ... (22.07.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Studie: So viele ausländische Top-M. (14:28)
Lufthansa verliert zweistellig – deut. (09:32)
Commerzbank AG: Die Analyse! (09:11)
Commerzbank-Aktie: Schwache Q2. (21.07.17)
Commerzbank: Abverkauf geht we. (21.07.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?