Banco Santander


WKN: 858872 ISIN: ES0113900J37
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Banco Santander News

Weitere Meldungen
08.08.14 ROUNDUP: EZB verspricht für Bankentest meh.
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Stabilisierung? Bankhau.
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Zu positives Szenario .
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Quartalszahlen ermutige.
31.07.14 Banco Sanatander-Aktie: Markterwartungen in Q.
30.07.14 Banco Santander-Aktie: Schlucken die Spanier .
29.07.14 Banco Santander-Aktie: Verkaufempfehlung vor.
11.07.14 Banco Santander-Aktie: Sinnvolle Fokussierung .
18.06.14 Banco Santander-Aktie: Brasilientochter soll vol.
14.05.14 Banco Santander-Aktie nach Quartalszahlen we.
05.05.14 Banco Santander-Aktie: Relativ ambitionierte Be.
29.04.14 Banco Santander-Aktie: Gewinnsteigerungen in .
11.04.14 Banco Santander-Aktie verkaufen! Kapital und .
04.04.14 Banco Santander-Aktie: Spaniens Banken stimm.
31.03.14 Banco Santander-Aktie heraufgestuft - Dividen.
26.02.14 Banco Santander-Aktie eine Kaufempfehlung - .
20.02.14 Banco Santander-Aktie: Licht und Schatten im .
11.02.14 Banco Santander-Aktie: Kreditwürdigkeit sinkt .
07.02.14 Banco Santander-Aktie: Mittelfristig deutliches .
03.02.14 Banco Santander-Aktie: Aktuelle Bewertung nic.


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) verspricht für ihre Bankentests eine mehrstufige Qualitätskontrolle. Die Zusammenführung der Ergebnisse aus Bilanz-Check (Asset Quality Review/AQR) und Stresstest soll in Zusammenarbeit mit nationalen Aufsehern in drei Stufen überwacht werden, teilte die EZB am Freitag in Frankfurt mit. Die Banken sollen eng in den Prozess eingebunden werden. "Wir investieren viel Zeit und Energie, damit dieser Prozess möglichst strikt ist", erklärte EZB-Vizepräsident Vítor Constâncio.

Die EZB will sich bei der Auswertung der umfangreichen Tests nicht nur auf die Daten der einzelnen Institute stützen, sondern diese zumindest zum Teil mit Hilfe pauschaler Annahmen überprüfen. Ergebnisse will die Notenbank in der zweiten Oktoberhälfte veröffentlichen. Am 4. November übernimmt die EZB dann die zentrale Aufsicht über die 120 größten Banken im Euroraum. Darunter sind - nach einer vorläufigen Liste der Notenbank - 21 deutsche Institute.

Sollte sich bei dem Bilanz-Check ergeben, dass eine Bank in ihrer Bilanz für das Jahr 2013 in bestimmten Risikopositionen zu optimistisch war, müssen die Banken ihre Ausgangsbasis für den darauf aufsetzenden Stresstest entsprechend anpassen. Im Stresstest müssen die Institute beweisen, dass sie auch im Fall eines Konjunktureinbruchs und Verfalls der Immobilienpreise ausreichend Kapital haben, um ihr Geschäft fortzuführen./ben/enl/DP/jkr



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 (21.08.14)
Banken in der Eurozone (21.08.14)
COMMERZBANK verkaufen Kz. ... (21.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank-Aktie: Kein baldiger . (21.08.14)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (21.08.14)
Commerzbank: Es ist zum verzwei. (21.08.14)
Commerzbank: Es ist zum verzwei. (21.08.14)
Commerzbank-Aktie: Aus und vorb. (21.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?