Banco Santander


WKN: 858872 ISIN: ES0113900J37
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Banco Santander News

Weitere Meldungen
25.11.14 ROUNDUP: Revolution an Führungsspitze bei S.
11.11.14 Banco Santander-Aktie: Unsicherheit bezüglich .
04.11.14 Banco Santander-Aktie: Gute Quartalszahlen - .
04.11.14 Banco Santander-Aktie kaufen! Satte Dividende.
03.09.14 Banco Santander - Dividendenstars aus Europa
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Stabilisierung? Bankhau.
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Zu positives Szenario .
01.08.14 Banco Santander-Aktie: Quartalszahlen ermutige.
31.07.14 Banco Sanatander-Aktie: Markterwartungen in Q.
30.07.14 Banco Santander-Aktie: Schlucken die Spanier .
29.07.14 Banco Santander-Aktie: Verkaufempfehlung vor.
11.07.14 Banco Santander-Aktie: Sinnvolle Fokussierung .
18.06.14 Banco Santander-Aktie: Brasilientochter soll vol.
14.05.14 Banco Santander-Aktie nach Quartalszahlen we.
05.05.14 Banco Santander-Aktie: Relativ ambitionierte Be.
29.04.14 Banco Santander-Aktie: Gewinnsteigerungen in .
11.04.14 Banco Santander-Aktie verkaufen! Kapital und .
04.04.14 Banco Santander-Aktie: Spaniens Banken stimm.
31.03.14 Banco Santander-Aktie heraufgestuft - Dividen.
26.02.14 Banco Santander-Aktie eine Kaufempfehlung - .


nächste Seite >>
 
Meldung

MADRID (dpa-AFX) - Zweieinhalb Monate nach ihrem Amtsantritt als Verwaltungsratschefin drückt Ana Botín der spanischen Großbank Santander erstmals ihren Stempel auf. Das Institut kündigte am Dienstag überraschend den Austausch seines Top-Managements aus. Zum Jahreswechsel wird der bisherige Finanzchef José Antonio Álvarez (54) zum Vorstandsvorsitzenden befördert. Er löst Javier Marín (48) ab, der vor knapp zwei Jahren an die Spitze des Managements gerückt war und die Bank nun nach 23 Jahren verlässt. Die Führungsstruktur galt unter Beobachtern seit längerem als überholt, weil der Vorstand bislang eher im Schatten des verstorbenen Firmenpatriarchen Emilio Botín stand.

Der frühere Geschäftsführer der Santander-Tochter Banesto, José García Cantera, wird nun neuer Finanzchef. Zudem berief Santander drei neue Aufseher in den Verwaltungsrat. "Ana Botín löst eine Revolution in der Santander-Führung aus", titelte die Wirtschaftszeitung "Cinco Días" in ihrer Online-Ausgabe. Der erste große Eingriff von Ana Botín wird von Analysten als Zeichen dafür gewertet, dass sie die Leitung modernisieren will. Ihr Vater hatte auch große Teile des Tagesgeschäfts an sich gezogen. Die jeweiligen Vorstandschefs hatten eher eine Nebenrolle. Analysten gehen davon aus, dass Álvarez einen aktiveren Part spielen wird und das operative Geschäft stärker von ihm geleitet wird. Er gilt als guter Kenner von Finanzmarkt und Bank.

Die 54-Jährige Botín hatte im September nach dem Tod ihres Vaters Emilio, der seit 1986 an der Spitze des Unternehmens gestanden hatte, die Führung des Geldhauses übernommen. "Unsere Vision ist es, eine einfache, persönliche und transparente Bank für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und die Gesellschaft zu schaffen", sagte die Santander-Chefin.

Ihr Vater galt als einer der erfolgreichsten Banker seiner Generation. Unter seiner Führung entwickelte sich die 1857 von seinem Urgroßvater gegründete Bank von einem Regionalinstitut zu einem internationalen Konzern mit großen Aktivitäten von Brasilien über Mexiko bis nach Großbritannien, Deutschland und Polen. Das Auslandsgeschäft hatte die Bank während der Krise in Spanien stabilisiert.

Frischen Wind bringt Ana Botín auch in das Kontrollgremium selbst mit der Berufung von gleich drei neuen Aufsehern, davon mit Sol Daurella auch eine Frau. Damit sind künftig fünf von 15 Mitgliedern des Verwaltungsrats weiblich. Das Gremium dürfte mit den Veränderungen auch unabhängiger werden. Bislang hatte es den Ruf, dem Präsident hörig zu sein./enl/hk/mne



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Banco Santander

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Löschung (14.10.14)
Was haltet ihr von der Bco ... (10.10.14)
Dividenden (24.05.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP: Revolution an Führungs. (25.11.14)
Banco Santander-Aktie: Unsicherhe. (11.11.14)
Banco Santander-Aktie: Gute Quar. (04.11.14)
Banco Santander-Aktie kaufen! Sa. (04.11.14)
Banco Santander - Dividendenstars. (03.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Banco Santander

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?