Generali


WKN: 850312 ISIN: IT0000062072
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Generali News

Weitere Meldungen
22.01.21 Assicurazioni Generali Spa: Glauben Sie das?
18.01.21 Assicurazioni Generali Spa: Tacheles!
03.01.21 Assicurazioni Generali Spa: Lohnt sich die Auf.
29.12.20 3 Top-Rendite Aktien für 2021
04.12.20 Generali: Update zur Mittelfriststrategie "Genera.
25.11.20 Assicurazioni Generali SpaWas sagt man dazu.
23.11.20 Generali: Operative Stärke nach neun Monaten .
20.11.20 Assicurazioni Generali Spa: Interessante Aussic.
19.11.20 Generali: Herabstufung! Q3-Zahlen ergebnisseitig.
12.11.20 Assicurazioni Generali Spa: Anleger aufgepass.
05.11.20 Assicurazioni Generali Spa: Bitte unbedingt bea.
25.10.20 Assicurazioni Generali SpaWas kommt nun, ?
16.10.20 Assicurazioni Generali Spa: Bitte nicht vergess.
08.10.20 Assicurazioni Generali Spa: Wie wird der Mark.
27.09.20 Assicurazioni Generali Spa: Kommt jetzt der S.
27.08.20 Assicurazioni Generali Spa: Bitte unbedingt bea.
21.08.20 Assicurazioni Generali Spa: Wirklich lohnenswe.
17.08.20 Assicurazioni Generali Spa: Aufschrei, garantie.
14.08.20 Generali in Q2/2020 trotz Corona-Krise deutlic.
11.08.20 Assicurazioni Generali Spa: Ein unsicheres Inve.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Generali-AktienAnalysevon Analyst Jan Lennertz von Independent Research:

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie des Versicherungsunternehmens Assicurazioni Generali S.p.A.
(ISIN: IT0000062072, WKN: 850312, Ticker-Symbol: ASG, NASDAQ OTC-Symbol: ARZGF).

Das Zahlenwerk des dritten Quartals 2020 habe ergebnisseitig unter den Analysten-Erwartungen gelegen, habe den Marktkonsens jedoch übertreffen können. Insgesamt habe Generali in den ersten neun Monaten eine Beeinträchtigung durch COVID-19 von rund 125 Mio. Euro auf das operative Ergebnis verbucht. Aus Sicht des Analysten zeige sich die operative Geschäftsentwicklung des Versicherers in der derzeitigen Marktlage weiterhin stabil, da er in der Lage sei, das durch COVID-19 belastete Geschäftssegment Lebensversicherung mit anderen Bereichen zu kompensieren.

Dennoch sei anzumerken, dass Generali im Rahmen der Quartalszahlen bekannt gegeben habe, dass in 2020 auf den zweiten Teil der Dividende für 2019 von 0,46 Euro je Aktie verzichtet werde. Dieser solle jedoch auf die Dividende für 2020 im kommenden Geschäftsjahr drauf gerechnet werden, da Generali am Dividendenplan 2019-2021 festhalte. Der Analyst passe seine Prognosen (u.a. EPS 2020e: 1,28 (alt: 1,68) Euro; DPS 2020e: 1,44 (alt: 0,98) Euro; EPS 2021e: 1,78 (alt: 1,79) Euro; DPS 2021e: unverändert 1,04 Euro) an.

Infolge des jüngsten deutlichen Kursanstiegs (ein Monat: +16,6%) sieht Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, nun nur noch einen positiven Gesamtertrag (zwölf Monate) von unter 10% (bisher: über 10%) und stuft daher die Generali-Aktie von "kaufen" auf "halten" zurück. Das Kursziel werde von 14,50 auf 14,00 Euro gesenkt. (Analyse vom 19.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Generali-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Generali-Aktie:
14,05 EUR -0,21% (19.11.2020, 13:12)

Borsa Italiana-Aktienkurs Generali-Aktie:
14,05 EUR -1,26% (19.11.2020, 13:35)

ISIN Generali-Aktie:
IT0000062072

WKN Generali-Aktie:
850312

Ticker-Symbol Generali-Aktie:
ASG

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Generali-Aktie:
ARZGF

Kurzprofil Assicurazioni Generali S.p.A.:

Assicurazioni Generali S.p.A. (ISIN: IT0000062072, WKN: 850312, Ticker-Symbol: ASG, NASDAQ OTC-Symbol: ARZGF) ist ein führendes Versicherungsunternehmen, das weltweit tätig ist. Der Konzern und seine Tochterunternehmen bieten sowohl Privat- als auch Firmenkunden umfassenden Versicherungsschutz und renditestarke Finanzdienstleistungen mit einer wettbewerbsorientierten Produktpalette. Angeboten werden private und gewerbliche Sachversicherungen, Lebens-, Risiko- und Vorsorgeversicherungen, Kranken- und Rechtsschutzversicherungen sowie Beratungsleistungen zum Vermögensaufbau.

Zur Generali-Gruppe gehört eine Vielzahl von Unternehmen, darunter AachenMünchener, CosmosDirekt, Central, Envivas, Badenia, Dialog und Advocard. In Europa gilt Generali als führend im Direktverkauf von Versicherungen. Als zentrale Vertriebskanäle gelten Telefon und Internet. (19.11.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Generali

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Das könnte eine schöne W ... (11.09.19)
Löschung (09.04.19)
+++Morgenbericht mit ... (09.01.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Assicurazioni Generali Spa: Glaube. (22.01.21)
Assicurazioni Generali Spa: Tachel. (18.01.21)
Assicurazioni Generali Spa: Lohnt . (03.01.21)
3 Top-Rendite Aktien für 2021 (29.12.20)
Generali: Update zur Mittelfriststra. (04.12.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Generali

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?