EUR/NOK (Euro / Norwegische Kronen)


WKN: 965469 ISIN: EU0009654698
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
17.09.19 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/NOK.
11.04.19 Open End Turbo Short auf EUR/NOK: Euro ve.
22.03.19 Open End Turbo Short auf EUR/NOK: Norges .
10.09.18 EUR/NOK: Nichts hilft der Norwegen-Krone?
20.11.17 EUR/NOK-Optionsscheine: Norwegische Währun.
02.10.17 BNP Paribas-Optionsscheine auf EUR/NOK: Frü.
25.08.17 EUR/NOK-Optionsscheine: Norwegens Krone er.
31.07.17 BNP Paribas-Optionsscheine auf EUR/NOK: No.
08.06.17 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/NOK: Im Sch.
27.02.17 BNP Paribas-Optionsscheine auf EUR/NOK: Kr.
03.10.16 EUR/NOK-Optionsscheine: Überraschende Kehrt.
14.07.16 EUR/NOK-Optionsscheine: Norwegische Krone k.
31.05.16 Optionsscheine auf EUR/NOK: Trendwende in .
18.04.16 EUR/NOK-Optionsscheine: Kronen-Comeback - .
21.03.16 EUR/NOK-Optionsscheine: Norges Bank senkt L.
16.12.15 MINI-Optionsscheine auf EUR/NOK: Norwegisch.
06.10.15 Optionsscheine auf EUR/NOK: Krone verliert a.
08.07.15 EUR/NOK-Zertifikate: Euro mit Luft nach oben.
29.04.15 Optionsscheine auf EUR/NOK: Norwegische Kr.


 
Meldung
Paris (www.optionsscheinecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" einen Unlimited Long-Optionsschein (ISIN DE000PS8M7P5 / WKN PS8M7P ) und einen Unlimited Short-Optionsschein (ISIN DE000PS8NAL3 / WKN PS8NAL ) auf das Währungspaar EUR/NOK (Norwegische Krone) (ISIN EU0009654698 / WKN 965469 ) vor.


Des einen Freud, des anderen Leid. Während vor allem rohstoffimportierenden Ländern der nach wie vor niedrige Ölpreis in die Karten spiele, mache den rohstoffexportierenden Staaten das niedrige Niveau offenbar immer mehr zu schaffen.

Wie sehr Norwegen unter dem niedrigem Ölpreis leide, zeige die wirtschaftliche Entwicklung im zweiten Quartal, die im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 Prozent geschrumpft sei. Um Schlimmeres zu verhindern, habe die norwegische Notenbank jüngst nicht nur den Leitzins auf das Rekordtief von 0,75 Prozent gesenkt, sondern auch "in Aussicht gestellt, den Satz im kommenden Jahr weiter zurückzunehmen", so die WGZ-Währungsexperten. Sollte sich der Ölpreis nicht zeitnah erholen und der Leitzins weiter sinken, könnte die ohnehin schon - im Vergleich zum Euro - recht schwache Krone noch weiter abwerten.

Der Euro befinde sich im Vergleich zur Norwegischen Krone weiterhin im Aufwind und nähere sich dem Verlaufshoch vom vergangenen Dezember bei 9,87 Kronen. Aktuell habe der Euro allerdings mit dem Augusthoch bei 9,5773 Kronen zu kämpfen. Ein erster Versuch, diese Hürde zu nehmen, sei bereits gescheitert. Nach oben erscheine das Potenzial des Euro aber begrenzt. Werde das Dezemberhoch überquert, dürfte zunächst nicht mehr möglich sein als das Erreichen des Hochs aus dem Jahr 2008 bei 10,16 Kronen. Sollte dem Euro schon vorher die Puste ausgehen, drohe zunächst ein Rückgang auf das Julihoch bei 9,1457 Kronen. Danach warte bei 8,9330 das Märzhoch. (Ausgabe 40/2015) (06.10.2015/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/NOK (Euro / Norwegische Kronen)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Norwegische Kronen - ein ... (04.06.19)
Norwegische Krone oder ... (15.02.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/NOK: Die Norwegische Krone. (13.03.19)
EUR/NOK: Hoher Renditevorteil de. (12.04.18)
EUR/NOK: Norwegische Krone sta. (14.02.18)
EUR/NOK: Krone hat noch Potenz. (12.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/NOK (Euro / Norwegische Kronen)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?