EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)


WKN: 965262 ISIN: EU0009652627
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
11.02.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/JPY.
28.01.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/JPY.
10.05.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY: .
22.02.19 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Aufwärt.
07.12.18 MINI-Zertifikate auf EUR/JPY: Treffen am Kre.
19.11.18 Open End Turbo-Long auf EUR/JPY: Warten a.
05.11.18 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Ansteige.
20.08.18 Open End Turbo-Optionsschein auf EUR/JPY: K.
14.08.18 Technische Analyse EUR/JPY - Japan profitie.
25.06.18 Open End Turbo Short auf EUR/JPY: Tendenz.
18.06.18 Open End Turbo Short auf EUR/JPY: EZB drü.
11.06.18 Turbo Short auf EUR/JPY: Wende am Widers.
14.05.18 Turbo Long auf EUR/JPY: Steigende Tendenz .
18.04.18 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Acht-Wo.
09.04.18 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Es geht .
12.03.18 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Es geht .
01.12.17 EUR/JPY-Optionsscheine: Geldpolitik spricht geg.
09.10.17 EUR/JPY-Optionsscheine: Euro gibt weiterhin R.
05.10.17 Endlos Turbo Long 125,8477 Open End auf E.
18.08.17 EUR/JPY-Optionsscheine: Japans Wirtschaft im.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo-Optionsschein (ISIN / WKN ) von der DZ BANK auf das Währungspaar EUR/JPY (ISIN: EU0009652627, WKN: 965262) vor.


Der Wechselkurs von Euro (EUR) in japanischen Yen (JPY) befinde sich auf dem Weg nach unten. Angesichts der zahlreichen Krisen sei einmal mehr der japanische Yen bei den Anlegern gefragt gewesen und habe zuletzt auch zum Euro in seiner Eigenschaft als vermeintlich sicherer Hafen profitieren können. Der EUR/JPY-Kurs sei gefallen.

Fundamental: Der Handelsstreit zwischen den USA und China sorge für Unsicherheit an den Finanzmärkten. In diesen turbulenten Zeiten steige geradezu reflexartig die Nachfrage nach den Fluchtwährungen wie dem Schweizer Franken oder dem Japanischen Yen. Das Interesse habe zwar mit der Meldung, dass beide Seiten die Gespräche würden aufnehmen wollen, etwas nachgelassen, doch müssten die schon sehr positiv verlaufen, um für den Yen die Richtung zu ändern. Und das könnte nach der jüngsten Spirale der Eskalation bezweifelt werden. Daneben belaste die Türkei-Krise zugleich die Euro-Seite.

Technisch: Bereits seit Anfang Februar befinde sich der Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen in einer fallenden Tendenz, die mit einer Abwärtsgerade um 130 JPY beschrieben werden könne. An dieser seien die Notierungen zuletzt mit einem Hoch um 132 JPY gescheitert. Nach dem Erreichen des Widerstandes sei der Wechselkurs schnell abgerutscht. Nach unten könne ihn noch eine Unterstützung an den Tiefs um 124 JPY halten. Sollte dieser Bereich aber unterschritten werden, könnte sich die Abwärtstendenz fortsetzen und auf weitere Sicht Kurse im Bereich des Vorjahrestiefs um 115 JPY hervorbringen.

Mit einem Open End Turbo Short könnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen ausgehen würden, mit einem Hebel von 10,1 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage dabei derzeit 9,9 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 130 JPY platziert werden. Im Open End Turbo Short ergebe sich ein Stoppkurs bei 7,00 Euro. Nach unten könnte sich auf Sicht ein Ziel um 115 JPY ergeben. Das Chance/Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 3,3 zu 1. (20.08.2018/oc/a/w)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV unlimited EUR/JPY (09.06.19)
Euro-Yen der EU-Japan Thread (28.12.18)
Was wird nun aus dem Yen? (22.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/JPY: Yen könnte von globaler. (25.01.19)
EUR/JPY: Yen entwickelt sich pos. (07.01.19)
EUR/JPY: Tankan-Umfrage etwas . (14.12.18)
EUR/JPY: Ausblick für japanische . (16.10.18)
EUR/JPY hat korrektiven Seitwärt. (22.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?