Nokia


WKN: 870737 ISIN: FI0009000681
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nokia News

Weitere Meldungen
01.10.18 Airbus, Nokia, Wirecard mit hohen Puffern und.
19.06.18 Nokia-Calls mit 62%-Chance bei Kurserholung a.
10.05.18 Bonus Cap 3,6 2019/06 auf Nokia: Schwacher.
26.04.18 Turbo Long auf Nokia: 127-Prozent-Chance - O.
20.04.18 Nokia-Calls mit 62%-Chance bei Kursanstieg au.
06.02.18 Nokia-Calls mit 94%-Chance bei Fortsetzung de.
22.12.17 Nokia-Calls mit 85%-Chance bei Kurserholung a.
30.11.17 Memory Express-Zertifikat auf Nokia: Gebrauch.
29.06.17 Bonus Cap 4 2018/09 auf Nokia: Patentstreit .
25.05.17 Nokia-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg .
04.05.17 Bonus Cap-Zertifikat auf Nokia: Gute Q1-Zahle.
27.02.17 Nokia-Calls mit 127%-Chance bei Kursanstieg .
23.02.17 Bonus Cap-Zertifikat auf Nokia: Q4-Ergebnis b.
04.01.17 Nokia-Aktie: Katalysatoren sind ausgegangen! -.
20.10.16 Bonus Cap-Zertifikat auf Nokia: Langfristig Pro.
16.07.15 Bonus Cap-Zertifikat auf Nokia: Anleger sollten.
16.04.15 Capped Bonus-Zertifikat auf Nokia: Übernahmeg.
20.11.14 Nokia-Bonus-Zertifikat: Nokia wird profitabler - .
08.09.14 Bonus-Zertifikat auf Nokia: Rückkehr in die ers.
03.09.14 Wave XXL-Optionsscheine auf Nokia: Sichtbare.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Express-Zertifikate von der UBS auf die Aktien von Airbus (ISIN NL0000235190 / WKN 938914 ), Nokia (ISIN FI0009000681 / WKN 870737 ) und Wirecard (ISIN DE0007472060 / WKN 747206 ).


Bei Anlegern, die Wert auf regelmäßige Zinseinkünfte legen würden, würden sich Express-Zertifikate mit fixen Zinszahlungen wegen ihrer attraktiven Kuponzahlungen und den hohen Sicherheitspuffern zu Recht hoher Beliebtheit erfreuen. Die neuen UBS-Express-Zertifikate mit fixen Kupons auf Airbus (ISIN DE000UBS6950 / WKN UBS695 ), Nokia (ISIN DE000UBS7008 / WKN UBS700 ) und den DAX-Aufsteiger Wirecard (ISIN DE000UBS6935 / WKN UBS693 ) würden über attraktive Ausstattungsmerkmale verfügen.

Während die Zertifikate auf die Airbus-Aktie und die Nokia-Aktie bei einem 40-prozentigen Sicherheitspuffer Jahresbruttorenditen von 5,80 Prozent und 7,00 Prozent versprechen würden, ermögliche das Zertifikat auf die Wirecard-Aktie bei einem 50-prozentigen Sicherheitspuffer die Chance auf eine Jahresbruttorendite 7,30 Prozent. Neben dem Marktrisiko der schwankungsfreudigen Aktien sei das Bonitätsrisiko des Emittenten zu beachten. Am Beispiel des Zertifikates auf die Wirecard-Aktie solle die Funktionsweise diese Veranlagungsform veranschaulicht werden.

Der Wirecard-Schlusskurs vom 24.10.18 werde als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei einem angenommenen Startwert von 186 Euro werde sich ein Nennwert des Zertifikates von 1.000 Euro auf (1.000:186)=5,37634 Wirecard-Aktien beziehen. Bei 50 Prozent des Startwertes werde die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (25.10.18 bis 26.04.21) aktivierte Barriere liegen. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie würden Anleger an den im Halbjahresabstand angesetzten Zinsterminen (erstmals am 02.05.19) einen fixen Kupon in Höhe von 7,30 Prozent pro Jahr (=36,50 Euro je Nennwert von 1.000 Euro) gutgeschrieben erhalten. Notiere die Aktie an einem der ebenfalls im Halbjahresintervall angesetzten Bewertungstage (erstmals am 24.4.19) auf oder oberhalb des Startwertes, dann werde das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent und der Zinszahlung in Höhe von 7,30 Prozent pro Jahr vorzeitig zurückbezahlt.

Laufe das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (26.04.21), dann werde die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, wenn die Wirecard-Aktie während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals die Barriere berührt oder unterschritten habe, oder wenn sich der Aktienkurs nach der Barriereberührung am Bewertungstag wieder oberhalb des Startwertes befinde. Notiere die Aktie nach der Barriereberührung am Ende unterhalb des Startwertes, dann würden Anleger für jeden Nominalwert von 1.000 Euro 5 Wirecard-Aktien zugeteilt erhalten. Der Gegenwert des Bruchstückanteils werde Anlegern gutgeschrieben.

Die Express-Zertifikate mit fixem Kupon, maximale Laufzeit bis 03.05.21 könnten noch bis 24.10.18 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden. Mit den neuen Fixkupon-Express-Zertifikaten auf die Airbus-, die Nokia, und die Wirecard-Aktie könnten Anleger mit hohen Sicherheitspuffern zu attraktiven Renditen gelangen. (Ausgabe vom 28.09.2018) (01.10.2018/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nokia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nokia, das Comeback 2012 ... (19.10.18)
Nokia ist eine Überlebenskünstlerin (26.04.18)
Nokias Comeback 2013! Mit ... (24.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nokia: Ist das eine Gewinn-Chance. (18.10.18)
Nokia-Aktie: Tritt der Kurs nun w. (07.10.18)
Investieren mit den Nobelpreisträge. (07.10.18)
Nokia: Was sagt man dazu? (03.10.18)
Airbus, Nokia, Wirecard mit hohen. (28.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nokia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?