Nokia


WKN: 870737 ISIN: FI0009000681
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nokia News

Weitere Meldungen
13.12.19 Nokia: Große kleine Sensation!
12.12.19 Nokia: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen?
10.12.19 HT+ Updates zur Nokia-Anleihe, Biogen Idec u.
09.12.19 Nokia: Kursausbruch – aber in welche Richtung?
05.12.19 Achtung, Nokia!
04.12.19 Nokia-Aktie immer noch von Gewinnwarnung b.
29.11.19 Nokia: Kaufsignal!
28.11.19 Nokia: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
27.11.19 Nokia: Lohnt sich die Aufruhr?
26.11.19 Nokia: Kurserholung lässt auf sich warten - A.
26.11.19 Nokia Aktie: Kurze Erholung?
26.11.19 Kursrutsch bei Nokia!
20.11.19 Nokia: Ist es das gewesen?
18.11.19 Nokia Aktie: Neues Phone – neuer Hammer!
17.11.19 Nokia-Aktie: Ruhig bleiben!
16.11.19 Nokia Aktie: So schlecht steht es um die Akt.
15.11.19 Nokia: Noch keine Entwarnung!
14.11.19 Nokia Aktie: Das nächste Wunder!
13.11.19 Nokia: Weiter sehr schwach!
13.11.19 Nokia Aktie: Das ist das Ziel auf der Unterse.


nächste Seite >>
 
Meldung

Mit dem unlängst vorgestellten Nokia 7.2 will Lizenznehmer HMD Global in der Smartphone-Mittelklasse angreifen. Das könnte gelingen: Für deutlich unter 300 Euro bietet das Telefon eine schicke Verarbeitung, einen einigermaßen zeitgemäßen Prozessor und einen riesigen LCD-Bildschirm von 6,3-Zoll. Nun aber will HMD auch im unteren Preissegment punkten. Für 129 Euro wird bis Ende des Monats ein neues Nokia-Smartphone auf den Markt kommen, das eine kleine Sensation ist. Oder vielmehr eine große.

6.2 Zoll-Display mit HD+ Auflösung

Denn für weniger als die Hälfte des Geldes wird das Nokia 2.3 einen nur unwesentlich kleineren Bildschirm in guter Qualität haben. Ein 6.2 Zoll-Display mit HD+ Auflösung, das sei „nicht üblich für die Preisklasse“, wie man auf Windows United anmerkt. Die Hauptkamera löst mit immerhin 13 Megapixeln auf und wird von einem 2-MP-Tiefensensor unterstützt. Ebenfalls außergewöhnlich ist der verbaute Akku: Was bis Anfang 2019 noch in der Mittelklasse zum Standard gehörte, darauf treffe man nun in der Einsteigerklasse, heißt es in dem Bericht. Den großen 4000mAh-Akku bewirbt Nokia mit bis zu zwei Tagen Akkulaufzeit, es wäre ein Segen für viele Smartphone-Besitzer.

Gespart bei Speicher und Prozessor

Wo Licht ist, ist bei diesem Preisgefüge allerdings auch Schatten: Der interne Speicher des neuen Einsteiger-Nokia ist nur 32 GB groß, lässt sich mit microSD-Karte allerdings um bis zu 512 GB erweitern. Das gilt freilich nicht für den bescheidenen Arbeitsspeicher von 2 GB. Gespart hat HMD Global auch beim Prozessor des Nokia 2.3. Verbaut ist ein Helio A22 von MediaTek, ein Vierkerner aus der unteren Mittelklasse mit bis zu 2 GHz. Wer also nicht auf Höchstleistung – etwa für Spiele – angewiesen ist, dürfte damit klar kommen. Und das, wenn der Hersteller nicht zu viel verspricht, auch mal zwei Tage ohne zwischenzeitliche Aufladung.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nokia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nokia ist eine Überlebenskünstlerin (14.12.19)
Nokia, das Comeback 2012 ... (20.12.18)
Löschung (28.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nokia: Große kleine Sensation! (13.12.19)
Nokia: Müssen Sie sich jetzt Sorg. (12.12.19)
HT+ Updates zur Nokia-Anleihe, B. (10.12.19)
Nokia: Kursausbruch – aber in welc. (09.12.19)
Achtung, Nokia! (05.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nokia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?