RWE Vz


WKN: 703714 ISIN: DE0007037145
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
RWE Vz News

Weitere Meldungen
17:15 RWE-Aktie geht durch die Decke! Aktienanaly.
19.03.19 RWE: Jetzt geht's um die Wurst! Aktienanaly.
17.03.19 RWE: Mehr Chancen als Risiken - Aktienanaly.
14.03.19 RWE: Kursrückfall auf 20,48 EUR möglich - .
14.03.19 RWE: Solide Zahlen - Höhere Dividende für 20.
01.03.19 Bundeskartellamt erhebt keine kartellrechtlichen .
26.02.19 EU-Kommission genehmigt Übernahme von E.O.
21.02.19 Discount Call auf RWE bleibt interessant - Op.
17.02.19 E.ON-Aktie unter Strom: Innogy-Deal könnte b.
15.02.19 RWE: Endlich! Konkrete Zahlen zum Milliardeng.
15.02.19 RWE: Gelingt ein Ausbruch aus dem Dreieck?.
12.02.19 RWE: Anleger greifen zu - Aktienanalyse
31.01.19 RWE: Attacke auf 52-Wochen-Hoch möglich -.
31.01.19 Mit HVB-Discount Call auf RWE "vorsichtig" l.
28.01.19 RWE: Kohleausstieg wird ein Kraftakt für alle.
24.01.19 RWE-Aktie bekommt neuen Schwung - Aktien.
24.01.19 RWE: Kohleausstieg bedeutet Kohle für RWE .
22.01.19 RWE: Es bleibt spannend - Aktienanalyse
05.01.19 RWE: Es sieht wieder gut aus - Aktienanalys.
02.01.19 RWE: Aufsichtsrat Günther Schartz kauft An.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RWE-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe.


Der Versorgertitel gehe durch die Decke. Seit Jahresanfang habe die Aktie inzwischen bereits 24 Prozent an Wert gewonnen, RWE sei damit der stärkste Titel im DAX. Mittlerweile sei auch charttechnisch der Ausbruch gelungen, das Papier habe ein neues Mehrjahreshoch markiert. Umkämpft bleibe derweil die Situation am Hambacher Forst, hier würden Milliarden-Kosten drohen.

Aufgrund der zunehmenden Kritik an der Rodung des Hambacher Forsts versuche der Versorger eine Lösung für den Erhalt des Waldes zu finden, der sich zu einem Symbol gegen den Kohlestrom entwickelt habe. Dies sei aber mit aufwendigen Neuplanungen verbunden. "Ich gehe mal davon aus, dass wir in die Milliarden reinkommen", so RWE-Power-Vorstand Lars Kulik am Donnerstag.

Eine Entscheidung über die Zukunft in Hambach werde es geben, wenn alle Fakten auf dem Tische lägen. "Am Ende kommt die Frage, was kostet das denn mehr, und dann muss man die Entscheidung fällen: Ist es denn überhaupt richtig, den Hambacher Forst stehen zu lassen", so Kulik. Klar sei aber: Nachdem sich zuletzt auch die Kohlekommission für den Rodungsstopp ausgesprochen habe, stehe RWE unter einem gewissen Lösungsdruck.

Hambach bleibe das Sorgenkind, eine Lösung sei weiter offen. Doch insgesamt würden die guten Aussichten überwiegen. Die Hoffnung auf milliardenschwere Entschädigungen für den Kohleausstieg und die Wachstumschancen durch die Rückbesinnung auf Erneuerbare Energien würden den DAX-Titel antreiben.

DER AKTIONÄR sei überzeugt von RWE und habe den Titel in das Aktien-Musterdepot gekauft. Mit dem Sprung auf ein neues Mehrjahreshoch wurde ein starkes Kaufsignal gesendet, weitere Gewinne sind drin, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
23,69 EUR +2,78% (22.03.2019, 17:19)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
23,67 EUR +2,91% (22.03.2019, 17:26)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF), Essen, ist mit ihren beiden operativen Geschäftsfeldern, der konventionellen Stromerzeugung und dem Energiehandelsgeschäft, unverzichtbar für das Funktionieren des Energiesystems und für die Versorgungssicherheit in Europa. Ihr drittes Standbein ist die Mehrheitsbeteiligung an der innogy SE, einem der führenden Energieunternehmen des Kontinents. Mit ihren drei Bereichen Erneuerbare Energien, Netz & Infrastruktur sowie Vertrieb adressiert innogy die Anforderungen einer modernen Energiewelt. In dieser Aufstellung sind die insgesamt fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RWE Konzerns auf allen Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette aktiv. (22.03.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (22.03.19)
RWE und Uniper. Nur ... (14.12.18)
Energiegefahren und die ... (10.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE-Aktie geht durch die Decke!. (17:15)
RWE: Jetzt geht's um die Wurst!. (19.03.19)
RWE: Mehr Chancen als Risiken -. (17.03.19)
RWE: Gemeinsame Neuordnung mi. (15.03.19)
RWE: Ausblick enttäuscht, Dividen. (15.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?